Alles zum Thema Marschacht

Beiträge zum Thema Marschacht

Panorama
Die tot aufgefundenen Welpen in der Tierarztpraxis
2 Bilder

Grausamer Fund in Marschacht
Zwei Welpen liegen tot in einer Tüte auf der B404

ts. Marschacht. Wer ist so verroht? Unbekannte haben zwei Welpen an der Bundesstraße 404 in Marschacht achtlos in einer Papiertüte entsorgt. Eine Autofahrerin entdeckte die kleinen Hunde (American Bully) am Donnerstag, 27. Juni, gegen 6 Uhr tot auf der Elbbrücke nahe Geesthacht. Womöglich hat jemand die beiden Tiere lebend aus dem fahrenden Auto geworfen, sodass sie bei dem Aufprall ums Leben kamen. Davon jedenfalls geht Julia Welsch aus, die Vorsitzende des Vereins zur Hilfe und Unterstützung...

  • Elbmarsch
  • 28.06.19
Service
Die Kultursommerpreisträger 2019

Landkreis Harburg: Auszeichnung und Spende für Kultursommerpreisträger
Der Kultursommer ist eröffnet

as/nw. Ehestorf. Kulturelle Vielfalt im Dialog im Landkreis Harburg: Der neunte Kultursommer der Region wurde mit rund 80 Gästen im Kreishaus Winsen feierlich eröffnet. Außerdem erhielten zehn Kultureinrichtungen den Kultursommerpreis von der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Der Kultursommer „Licht und Schatten“ findet von April bis September im Landkreis Harburg statt. Andreas Sommer, Vorstandsvorsitzender der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude, lobte: „Die lebendige...

  • Winsen
  • 09.04.19
Blaulicht

Unfall mit alkoholisiertem Radfahrer

mum. Marschacht/Oldershausen.  Am späten Freitagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall, als ein Vito-Fahrer (41) aus dem Schlaugenweg nach rechts auf die Hauptstraße einbog und einen von links  kommenden Fahrradfahrer (34) erfasste. Durch die Kollision wurde der Radfahrer leicht verletzt. Am Vito entstand leichter Sachschaden an der Motorhaube. Da der Radfahrer 1,75 Promille pustete, wurde zudem ein  Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

  • Jesteburg
  • 17.03.19
Blaulicht

Marschacht: Reifen zerstochen

as. Marschacht. Unbekannte Täter zerstachen in Marschacht in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Zeit zwischen 20 und 1 Uhr zwei Räder eines VW Crafter, der  in Höhe der Elbuferstraße 134 abgestellt war. Die Polizei sucht Zeugen, die die Täter gesehen haben. Hinweise an Tel. 04176-7700.

  • Rosengarten
  • 12.11.17
Wir kaufen lokal
Floristin Jenifer Runde informiert gern über die Blumenvielfalt

Saisonstart für Sommerblumen

Blumenfreunde können sich freuen: Am Freitag und Samstag, 28. und 29. Aprll. wird es „bunt“ in der Blumen- und Pflanzenwelt Schlicht in Marschacht (Elbuferstraße 145). "Ein ausgezeichnetes Sommerblumensortiment, sowie Biokräuter, Tomaten- und Gurkenpflanzen erwartet unsere Kunden", informiert Betriebsleiter und Gärtnermeister Hans-Michael Bleiziffer. Floristin Jenifer Runde berät gern über dieses Sortiment. Die Floristen Anette Nagel und Bianca Schütze freuen sich sehr auf die Beratung mit...

  • Elbmarsch
  • 25.04.17
Panorama
Impressionen: Weihnachtsmarkt in Marschacht
7 Bilder

Weihnachtsmarkt Elbmarsch: Glänzende Augen und freudiger Jubel

bs. Marschacht. Glänzende Augen und freudiger Jubel unter den kleinen Besuchern: Am vergangenen Sonntag wurde beim Weihnachtsmarkt Elbmarsch in Marschacht nach einjähriger "Abstinenz" endlich wieder der "Weihnachtsmann" gesichtet. Traditionell kam der Mann mit dem langen, weißen Bart in der Kutsche vorgefahren und hatte in seinem großen Sack für jeden Besucher eine kleine Überraschung dabei. Auch in diesem Jahr wurde der liebevoll organisierte Markt zum Besuchermagneten: Neben riesiger...

  • Elbmarsch
  • 27.11.16
Politik
Die Wahlergebnisse der Samtgemeinde Elbmarsch
3 Bilder

Kommunalwahl in der Elbmarsch: Die großen Parteien büßen Stimmen ein/FWG holt in Tespe 28,8%

bs. Elbmarsch. Auch bei den Gemeindewahlen in der Elbmarsch müssen, wie auf Kreisebene, die großen Parteien Wählerverluste hinnehmen. So erleiden CDU, SPD und die Grünen Stimmeneinbußen in fast allen Wahlbezirken. Lediglich in Marschacht verbessert sich die CDU im Vergleich zu 2011 und holt mit 39,1% ein Plus von 2,5 %. Stärkste Partei bleibt in Marschacht, Drage und der SG Elbmarsch die SPD. In Tespe zog die CDU mit 31,0 % knapp an der SPD mit 30,0 % vorbei. Für die größte Überraschung...

  • Winsen
  • 13.09.16
Blaulicht

Großaufgebot sucht nach vermissten Schwimmer

mum. Marschacht. Eine Schnapsidee führte Sonntagnacht zu einem Großeinsatz, an dem Feuerwehren und Polizei auf beiden Seiten der Elbe in Höhe Marschacht ausrücken mussten. Auch ein Polizeihubschrauber wurde angefordert. Es hieß, ein Mann sei in Marschacht in die Elbe gegangen, um nach Geesthacht zu schwimmen. Dort war er jedoch nicht angekommen. Sein Freund war dem Vermissten hinterhergeschwommen, um nach diesem zu suchen. Die Winsener Polizei fand den Gesuchten schließlich am Ufer in Höhe...

  • Jesteburg
  • 24.07.16
Panorama
Paul Meyn, Uwe Harden, Ilona Johannsen und Claus Eckermann, Bürgermeister der Gemeinde Marschacht (v. li.)
9 Bilder

800 Jahre Hachede: "Zurückblicken, um gut nach vorne zu schauen"

bs. Winsen. Die Gemeinde Marschacht kann in diesem Jahr auf ihr 800-jähriges Bestehen zurückblicken. Am vergangenen Sonntag wurde dieses Jubiläum unter dem Motto "800 Jahre Hachede", so lautete der ursprüngliche Name des Gebiets, aus dem sich nach dem großen Elbe-Hochwasser von 1254 die Orte "Marsch-Hachede", das heutige Marschacht, und "Geest-Hachede", das heutige Geesthacht, gebildet hatten, mit einem großen Festgottesdienst in der örtlichen Petri-Kirche gefeiert. Grußworte des...

  • Winsen
  • 12.06.16
Panorama
Vor der neuen Photovoltaig-Anlage auf dem Dach des Altenheims in Marschacht (v. li.): Jan von Gartzen, Christa Stüven (beide Verein Alten- und Pflegeheim), Rolf Roth, Peter Johannsen, Günther Bock, Meike Voß und Manfred Westphal (beide Verein Alten- und Pflegeheim)

Altenheim Marschacht: Feierstunde für neue Photovoltaig-Anlage

bs. Marschacht. „Diese Photovoltaik-Anlage ist ein weiterer Beitrag zu einer noch größeren Umweltverträglichkeit unseres Altenheimes“, freute sich jetzt Günther Bock, Vorsitzender des Verein Alten- und Pflegeheim Elbmarsch, bei der offiziellen Fertigstellung der neuen Anlage auf dem Dach des Gebäudes in der Fährstraße 1. Samtgemeindebürgermeister Rolf Roth, Heimleiter Peter Johannsen und zahlreiche weitere Gäste nahmen an der kleinen Feierstunde zur Einweihung der Anlage am vergangenen...

  • Elbmarsch
  • 08.05.16
Panorama
Impressionen: Elbmarscher Weihnachtsmarkt
5 Bilder

Weihnachtsmarkt: Festliche Stimmung in der Elbmarsch

bs. Marschacht. Über 30 Aussteller verbreiteten jetzt beim großen Elbmarscher Weihnachtsmarkt, rund um das Küsterhaus und die Petri-Kirche in Marscht, festliche Stimmung. Kunsthandwerk und Selbstgemaches sowie ein buntes Rahmenprogramm mit musikalischen Darbietungen der Spielmannszüge Oldershausen, Tespe und der Freiwilligen Feuerwehr Marschacht, Festgottesdienst am Sonntag, großer Los-Tombola, zu Gunsten des Elternkreises behinderter Kinder in der Elbmarsch sowie zahlreichen weiteren...

  • Elbmarsch
  • 29.11.15
Blaulicht

Betrunkene waren mit Auto und Fahrrad unterwegs

mi. Landkreis. Betrunkene Autofahrer und Radfahrer gingen der Polizei vergangenes Wochenende ins Netz. In Neu Wulmstrof ging die Polizei am vergangenen Samstagabend Hinweisen auf eine Trunkenheitsfahrt nach. Die Beamten konnten das gesuchte Fahrzeug im Wohngebiet Apfelgarten aufspüren. Der Fahrer pustet 2,1 Promille. Die Polizei ordnete eine Blutprobe an und stellte den Führerschein sicher. In Winsen stoppte die Polizei am vergangenen Samstagmorgen gegen 9 Uhr eine 52-jährige Autofahrerin...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.08.15
Panorama
Vor dem neuen Faulturm, der Strom aus Abwasser produziert: Peter Preis, Uwe Luhmann (Samtgemeinde Elbmarsch), Hubert Block (Abwasserwerk Marschacht); Rolf Roth und André Hübner (v. li.)
5 Bilder

Tag der offenen Tür beim Abwasserwerk Marschacht: Spannende Einblicke hinter die Kulissen

bs. Marschacht. Zu einem Tag der offenen Tür hatte am vergangenen Wochenende die Samtgemeinde Elbmarsch in das Abwasserwerk nach Marschacht geladen. Nach der Fertigstellung und Inbetriebnahme des neuen Faulturms, eine Anlage die Schlamm aus dem Abwasserstrom mit Hilfe von Bakterien in Strom umwandelt, lud die Gemeinde alle Interessierten zu Führungen über das Gelände und zur Besichtigung von Spezial- und Reinigungsfahrzeugen ein. In der Elbmarsch sind 98 Prozent aller Haushalte an das...

  • Elbmarsch
  • 10.05.15
Wirtschaft
Leiter Matthias Gloge (re.) und das Team der Filiale Marschacht. Es fehlt Regine Posekardt
2 Bilder

Sparkasse Harburg-Buxtehude in Fleestedt und Marschacht: Der persönliche Kontakt zählt

Manche Pioniere verändern die Landkarte. Und manche das Leben der Menschen. Bei Christoph Kolumbus war es eine große Insel. Bei der Sparkasse war es eine große Idee, die die Welt veränderte. Vor über 200 Jahren entdeckten engagierte Bürger und Kommunen einen Weg, wie sie Finanzdienstleistungen erstmals allen Bevölkerungsschichten zugänglich machen konnten und gründeten die Sparkasse. Damit war es allen Menschen möglich, ihr Leben finanziell in die eigene Hand zu nehmen. Das Kundenverhalten im...

  • Seevetal
  • 12.11.14
Blaulicht
Der Golf wurde bei dem Aufprall völlig zerstört. Der Fahrer hatte keine Chance

Fahranfänger stirbt am Straßenbaum auf der B404 bei Marschacht

thl. Elbmarsch. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Mittwoch um 17.20 Uhr auf der B404 in der Gemarkung Marschacht. Nach Polizeiangaben befuhr ein 19-jähriger Fahranfänger aus dem nahe gelegenen Oldershausen mit seinem blauen VW Golf mit normaler Geschwindigkeit die Bundesstraße in Richtung der Elbbrücke bei Geesthacht. Etwa einen Kilometer vor der Brücke kam er aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Auto immer weiter nach links in Richtung Gegenfahrbahn. Vermutlich ohne zu reagieren...

  • Elbmarsch
  • 10.09.14
Panorama
Björn Brakelmann, Martin Lüneburg, Timo Voß, Uwe Brakelmann und Jürgen Neckel (v. li.)

"Hier stehen uns alle Möglichkeiten offen"

Eichholz/Marschacht. Über die endgültige Fertigstellung des insgesamt circa 3000-Quadratmeter großen Firmengeländes im Gewerbepark Eichholz (An der Ilau 4), freute sich am vergangenen Wochenende nicht nur die 28-köpfige Firmenmannschaft des Heizung- und Sanitärunternehmens "Brakelmann & Neckel". Auch die zahlreichen Besucher hatten anlässlich dem Ende der rund dreijährigen Bauphase und dem damit einhergehenden Tag der offenen Tür allen Grund zur Freude: Live-Musik, Gewinnspiele, Glücksrad und...

  • Winsen
  • 18.05.14
Blaulicht

Großbrand verhindert

thl. Marschacht. Mit viel Glück gelang es der Feuerwehr am Donnerstag einen Großbrand in einem Wohnhaus in Marschacht zu verhindern. Der Besitzer hatte das Feuer entdeckt.

  • Elbmarsch
  • 14.03.14
Panorama
2 Bilder

Marschacht läutete Adventszeit ein

Zum 33. Weihnachtsmarkt hatte vergangenes Wochenende die Gemeinde Marschacht mit großer Tombola, Zauberer, Kinderkarussel, Weihnachtsmann und vielfältigen Gaumenfreuden geladen. Zahlreiche Besucher waren dieser Einladung des Marktvorbereitungskreises bestehend aus Christine Mähl, Herby Meyn, Norbert Buhrz, Christoph Block, Martin Block, Ingo Andres, Björn Nowak und Heiner Hillermann gefolgt und tummelten sich in stimmungsvoller Atmosphäre auf dem weitläufigen Marktplatz zwischen Petri-Kirche...

  • Winsen
  • 01.12.13
Panorama
Die Gruppenleiter der "Tyrker" hatten viel Spaß auf dem Hohen Meißner. In ihrem Zelt war es eng, aber gemütlich
5 Bilder

Das Woodstock der Jugendbünde

jd. Winsen/Marschacht. Gruppenleiter aus Winsen und Marschacht feierten gemeinsam mit 3.500 Jugendlichen ein besonderes Jubiläum Die allermeisten denken bei dem Begriff "Meißner" höchstwahrscheinlich an Porzellan. Doch sechs junge Erwachsene aus Winsen und Marschacht verbinden mit diesem Wort ein ganz besonderes Erlebnis. Die Gruppenleiter der "Evangelischen Jungenschaft Tyrker" im Alter zwischen 18 und 25 Jahren sind kürzlich vom "Meißner 2013" zurückgekehrt, einem Zeltlager von mehr als 60...

  • Winsen
  • 01.11.13
Panorama

Ausweisung von Überschwemmungsgebieten zur Vorbeugung gegen Hochwasserschäden

ce. Landkreis. Um Hochwasserschäden künftig zu vermeiden oder zumindest zu reduzieren, werden an allen Gewässern Niedersachsens Überschwemmungsgebiete ausgewiesen, für die im Hochwasserfall Schäden zu erwarten sind. Zur endgültigen Festsetzung dieser Gebiete an der auch durch den Landkreis Harburg fließenden Ilmenau hat jetzt die Öffentlichkeitsbeteiligung begonnen. Der Verordnungsentwurf und die Übersichtskarten liegen noch bis Mittwoch, 20. November, bei der Stadt Winsen sowie bei den...

  • Winsen
  • 01.11.13
Service
2 Bilder

Neue Verbindung fertiggestellt

bs. Marschacht. Die Marschachter Radfahrer können sich freuen, denn der im September fertiggestellte neue Radweg zwischen Marschacht und Eichholz an der Kreisstraße 81 wurde jetzt auch offiziell eröffnet. "Wir freuen uns sehr über die Fertigstellung des neues Weges, der sich wunderbar in die Landschaft einfügt und vor allem der Verkehrssicherheit dient", sagte dazu Bürgermeister Claus Eckermann von der Gemeinde Marschacht. Die Bauarbeiten für die 2,1 Kilometer lange Strecke hatten im April...

  • Winsen
  • 27.10.13
Panorama
3 Bilder

Entdecken, erleben und entspannen

bs. Marschacht. Entdecken, erkunden, erleben, entspannen: Das war das Motto des elften Marschachter Bauernmarktes, der auch in diesem Jahr wieder ein riesiger Erfolg wurde. "Ich bin selbst immer wieder angetan, wie gut der Markt angenommen wird. Das ist einfach auch eine Art der örtliches Kommunikation und ein Beweis, dass sich Bürger der Samtgemeinde zusammengehörig fühlen", freute sich jetzt Bürgermeister Rolf Roth über den Erfolg der Veranstaltung. Mit Motto getreu wurde den Besuchern auch...

  • Winsen
  • 06.10.13
Blaulicht
Meterhoch schlugen die Flammen aus den Dachstuhl des Wohnhauses in Marschacht
6 Bilder

Der Feuerteufel setzt sein perfides Werk in der Elbmarsch fort

thl. Elbmarsch. Der Feuerteufel, der innerhalb einer Woche in Bütlingen (Tespe) fünf Brände gelegt hat, hat erneut zweimal zugeschlagen. In der Nacht zu Mittwoch brannten in Oldershausen rund 100 Strohballen. Am Donnerstagvormittag stand plötzlich der Dachstuhl eines Wohnhauses an der Elbuferstraße in Obermarschacht in Flammen. Ursache: Brandstiftung. Das Feuer wurde nach Polizeiangaben außen am Haus gelegt und hat sich hineingefressen. Glück im Unglück: Die Bewohner waren zum Zeitpunkt des...

  • 12.09.13
Panorama
Impressionen der längsten Tafel der Elbmarsch
2 Bilder

Eine 30-Meter lange Gemeinschaft

bs. Marschacht. Mit einer ganz besonderen Aktion feierten die evangelischen Kirchengemeinden Marschacht, Tespe und Drennhausen am vergangenen Sonntag ihr Gemeindefest unter dem Motto "Das Brot, das wir teilen". An einer langen Tafel, gedeckt auf dem Platz vor der Marschachter Kirche konnte nach dem Gottesdienst jeder Platz nehmen und mit den anderen Gästen gemeinsam speisen. Mit einem beeindruckenden Ergebnis: Fast 30 Meter misste die Essens-Tafel, an der sich mehr als hundert Gäste, von denen...

  • Elbmarsch
  • 23.06.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.