Beiträge zum Thema Zentraler Kriminaldienst in Buchholz

Blaulicht

Auf der L235
Tödlicher Unfall bei Elstorf

bim. Neu Wulmstorf. Tödlicher Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 23.15 Uhr auf der L235 zwischen Daerstorf und Elstorf: Ein 45-jähriger Mann fuhr mit einem AMG Mercedes, dessen Halter (57) auf dem Beifahrersitz saß, die Landesstraße in Richtung Elstorf. Am Ende einer langgezogenen Rechtskurve kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Straßenbaum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die rechte Seite des Pkw massiv eingedrückt. Dabei erlitt der...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.03.21
Blaulicht
Rauch drang aus dem Obergeschoss des leerstehenden Hauses

Zeugen gesucht
Feuer in einem leerstehenden Haus in Bendestorf

thl. Bendestorf. Am Dienstag gegen 17.35 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei in die Gartenstraße gerufen. Im zweiten Obergeschoss eines leerstehenden ehemaligen Wohn- und Geschäftshauses hatten Zeugen Rauchentwicklung bemerkt - Großalarm. Die Feuerwehrrückte an. Ein erster Trupp unter Atemschutz verschaffte sich Zugang zum Gebäude und begann mit der Brandbekämpfung im Dachgeschoss. Der Zimmerbrand konnte schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Er konzentrierte sich auf mehrere Möbel...

  • Buchholz
  • 10.03.21
Blaulicht

Einbrecher in Rosengarten klauen AMG E 43

thl. Rosengarten. In der Straße Grotesche Heide in Nenndorf drangen Diebe in der Nacht zu Dienstag in ein Einfamilienhaus ein. In der Zeit zwischen 23 und 7.10 Uhr öffneten sie gewaltsam die Terrassentür und durchsuchten Teile des Erdgeschosses. Hierbei erbeuteten sie neben Bargeld, einer Armbanduhr und diversen Papieren auch die Fahrzeugschlüssel für einen schwarzen Mercedes AMG E 43, der vor dem Wohnhaus in einem Carport stand. Mit dem Schlüssel nahmen die Diebe das Fahrzeug im Wert von rund...

  • Rosengarten
  • 03.03.21
Blaulicht

Raubüberfall in Jesteburg

thl. Jesteburg. Am Dienstagmorgen um 6.15 Uhr wurde die Polizei zur Reitanlage an der Straße Am alten Moor berufen, weil dort ein Mitarbeiter von einem Unbekannten niedergeschlagen und beraubt worden sei. Der 35-jährige Mitarbeiter schilderte den Beamten, dass er gegen 5.50 Uhr eine fremde Person in den Stallungen bemerkt hatte. Als er auf den Mann zuging, um ihn anzusprechen, schlug dieser dem 35-Jährigen unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Der Mitarbeiter ging zu Boden und verlor für...

  • Jesteburg
  • 24.02.21
Blaulicht

Meckelfeld: Mehrere Hakenkreuze in mindestens drei Pkw geritzt

thl. Seevetal. Am Sonntag, in der Zeit zwischen 13.40 Uhr und 16 Uhr, haben Unbekannte am Lönsring in Meckelfeld drei Pkw beschädigt. Die Täter kratzten mehrere Hakenkreuz-Symbole in den Lack der Türen sowie in eine Heckscheibe. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 1.500 Euro geschätzt. Hinweise auf die Täterschaft gibt es bislang noch nicht. Zeugen, die in der fraglichen Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Lönsring beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Tel. 04181 - 2850 beim...

  • Seevetal
  • 22.02.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Raubopfer in Winsen mit Messer bedroht

thl. Winsen. Ein 20-jähriger Mann ist am Dienstagabend Opfer eines versuchten schweren Raubes geworden. Der Mann gab an, gegen 23.50 Uhr zu Fuß in der Rathausstraße unterwegs gewesen zu sein, als ihn plötzlich zwei Männer gegen die Außenwand der Marien-Kirche drückten und einer von ihnen ihn mit einem Messer bedrohte. Der 20-Jährige versuchte instinktiv, sich wegzudrehen, dabei wurde er leicht mit dem Messer im Gesicht verletzt. Der Mann konnte sich aus dem Griff der Täter befreien und...

  • Winsen
  • 17.02.21
Blaulicht

Neu Wulmstorf: Pkw in Brand gesetzt

thl. Neu Wulmstorf. An der Lessingstraße haben Unbekannte am frühen Sonntagmorgen einen geparkten Audi A4 in Brand gesetzt. Zeugen hatten das Feuer bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Neben dem Audi, der komplett ausbrannte, wurde auch ein angrenzend abgestellter Pkw-Anhänger durch die Flammen beschädigt. Bei der Aufnahme des Brandortes fand die Polizei Reste eines Brandbeschleunigers. Der Gesamtschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher...

  • Neu Wulmstorf
  • 08.02.21
Blaulicht
Diese Drogen wurden bei der "Senioren-Gang" sichergestellt   Foto: Polizei

"Senioren-Gang" als Drogenschmuggler

Polizei ermittelte über Monate / Haupttäter sitzt in U-Haft thl. Buchholz. Am vergangenen Freitag klickten die Handschellen bei einem 71-jährigen Mann aus dem Landkreis Harburg. Er wurde bei Freiburg, nahe der deutsch-französischen Grenze vorläufig festgenommen, nachdem in seinem Fahrzeug rund 30 Kilogramm Marihuana sowie ein verbotener Teleskopschlagstock aufgefunden worden waren. Der Mann steht seit einigen Wochen im Fokus der Ermittlungen des Zentralen Kriminaldienstes in Buchholz. Er wird...

  • Buchholz
  • 03.12.20
Blaulicht

Neu Wulmstorf: Pkw mit Hakenkreuzen beschmiert und angezündet

thl. Neu Wulmstorf. Am frühen Sonntagmorgen, gegen 0.45 Uhr, meldeten Anwohner in der Bahnhofstraße einen brennenden Pkw auf dem Parkplatz eines Wohn- und Geschäftshauses. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand zügig gelöscht werden. Der Seat Leon wurde hauptsächlich im Frontbereich durch die Hitzeeinwirkung beschädigt. Nach derzeitigem Kenntnisstand ist davon auszugehen, dass der Pkw vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Auf dem Fahrzeug fanden sich mehrere...

  • Neu Wulmstorf
  • 01.12.20
Blaulicht

BMW nachts in Dohren gestohlen

thl. Dohren. Ein grauer BMW X3 ist in der Nacht zu Mittwoch von einem Grundstück an der Straße Eckernworth gestohlen worden. Der Pkw stand in der Auffahrt vor dem Wohnhaus. Die Tatzeit liegt zwischen 23 Uhr und 6.40 Uhr. Wie die Täter den Wagen ohne Originalschlüssel entwenden konnten, ist noch unklar. Der Wert des Fahrzeugs wird auf rund 25.000 Euro geschätzt. Das Kennzeichen des BMW lautet WL - KS 37. Hinweise nimmt der Zentrale Kriminaldienst unter Tel. 04181 - 2850 entgegen.

  • Tostedt
  • 26.11.20
Blaulicht
Die Feuerwehr löschte die brennenden Hochsitze

Steckt Berichterstattung über den Wolf dahinter?
Mehrere Hochsitze in Salzhausen in Brand gesetzt

thl. Salzhausen. Am Sonntagabend haben Unbekannte mehrere Hochsitze in Brand gesetzt. Gegen kurz vor 21 Uhr hatten Zeugen die Feuerwehr alarmiert. Insgesamt sind vier Hochsitze, die sich außerhalb der Ortschaft, links und rechts der Lübberstedter Straße in Gödenstorf befanden, durch die Brandlegung zerstört worden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 5.000 Euro.Der Zentrale Kriminaldienst in Buchholz hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen,...

  • Salzhausen
  • 23.11.20
Blaulicht

Pkw-Diebstahl in Stelle

thl. Stelle. In der Nacht zu Mittwoch, in der Zeit zwischen 20 Uhr und 6 Uhr, haben Unbekannte einen im Grasweg abgestellten BMW M2 gestohlen. Der blaue Pkw mit dem Kennzeichen HH - LS 3794 hat einen Wert von rund 40.000 Euro. Wie die Täter den Wagen, der auf dem Privatgrundstück abgestellt war, ohne Schlüssel öffnen und starten konnten, ist unklar. Hinweise nimmt der Zentrale Kriminaldienst unter Tel. 04181 - 2850 entgegen.

  • Stelle
  • 28.10.20
Blaulicht

Einbrecher in Buchholz und Tostedt unterwegs

thl. Buchholz/Tostedt. Am Dienstag, in der Zeit zwischen 9.10 Uhr und 9.30 Uhr, drangen Diebe in Tostedt in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Erdbeerfeld ein. Die Täter hatten dafür ein Fenster komplett aus der Verankerung gehebelt und waren so in das Wohnzimmer gelangt. In aller Kürze durchsuchten Sie das gesamte Haus. Hierbei erbeuteten sie nach ersten Erkenntnissen Schmuck. Die Täter konnten das Haus unbemerkt wieder verlassen. Auch in Buchholz waren Diebe am Dienstag aktiv. Hier traf es...

  • Buchholz
  • 30.09.20
Blaulicht
Der aufgefundene Ring

Neu Wulmstorf: Ehering aufgefunden

thl. Neu Wulmstorf. Ein kurioser Fund beschäftigt derzeit die Beamten des Zentralen Kriminaldienstes: Im Februar war es in Neu Wulmstorf zu einem Einbruchdiebstahl gekommen. Die Geschädigten meldeten sich im Mai erneut bei der Polizei. Beim Aufräumen hatten sie einen goldenen Ehering mit dem eingravierten Namen "Jürgen" und einem Datum gefunden. Woher der Ring stammt, konnten sie die beiden Geschädigten nicht erklären. Es ist nicht auszuschließen, dass der Einbrecher, der das Ehepaar im Februar...

  • Neu Wulmstorf
  • 22.09.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Schlägerei in Buchholzer Innenstadt

thl. Buchholz. Bereits in der Nacht zu Sonntag kam es - wie die Polizei jetzt mitteilt - in der Buchholzer Innenstadt zu einer Schlägerei, bei der ein Mann schwer verletzt wurde. Zur Tatzeit saßen zwei Männer (22 und 24) auf einer Parkbank im Buchholzer Rathauspark. Gegen 1.40 Uhr kamen dann zehn bis 20 andere Männer auf sie zu, provozierten und beschimpften sie. Die Gruppe trug dabei Mund-Nase-Bedeckungen. Die Männer von der Bank bekamen es mit der Angst zu tun und liefen weg. Dabei trennten...

  • Buchholz
  • 29.07.20
Blaulicht

Spaziergängerin angegriffen
Versuchte Vergewaltigung in Stelle - Täter in Haft

thl. Stelle. Eine 20-jährige Frau ist am Mittwochabend Opfer eines versuchten Sexualdelikts geworden. Die Frau hatte ein Pferd an den See im Maschener Moor geführt. In der Nähe bemerkte sie bereits den späteren Täter. Als die Frau gegen 20.30 Uhr mit ihrem Pferd an der Leine einen Waldweg in Richtung der Straße Fachenfelde entlangging, folgte ihr der Mann. Zunächst joggte er an ihr vorbei, ließ sich dann wieder zurückfallen. Dann überholte er erneut. Die Frau hatte zwischenzeitlich mit ihrem...

  • Stelle
  • 10.04.20
Blaulicht
So ein auffälliger Anhänger wurde entwendet

Hochwertiger Anhänger in Buchholz entwendet

thl. Buchholz. In der Zeit von Samstag, 28. März, 16 Uhr,  bis Montag, 30. März, 4 Uhr, entwendeten Unbekannte einen hochwertigen Fahrzeugtransportanhänger vom Gelände des Herstellers in der Brauerstraße. Es ist davon auszugehen, dass die Täter die Diebstahlsicherung gewaltsam entfernten, den zweiachsigen Anhänger mit auffallendem, schwarzen Kofferaufbau an ihr Fahrzeug hängten und mit ihrer Beute davonfuhren. Der Wert des individuellen Anhängers mit dem Kennzeichen WL - PM 1010 beträgt etwa...

  • Buchholz
  • 01.04.20
Blaulicht

Einbrecher trieben im Landkreis wieder ihr Unwesen
Schmuck und Geld wurde geklaut

ce. Seevetal/Neu Wulmstorf/Rosengarten. Auch an diesem Wochenende waren im Landkreis Harburg wieder einige Einbrecher auf krummen Touren unterwegs. So kam es in Maschen am Freitag zwischen 17 und 19.15 Uhr in der Straße Im Rieckenfelde zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Unbekannte Täter hebelten dabei die an der Rückseite des Gebäudes gelegene Küchentür auf und durchsuchten das Haus. Sie erbeuteten Schmuck und flüchteten unerkannt. • Ebenfalls am Freitag hebelten unbekannte Täter...

  • Buchholz
  • 12.01.20
Blaulicht
Der Opel Corsa wurde erheblich beschädigt

Pkw abends angezündet

thl. Welle. Ein Unbekannter hat am Mittwochabend einen Pkw angezündet, der vor der Sporthalle an der Hauptstraße abgestellt. Gegen 21.15 Uhr entdeckten Zeugen, die an der Sporthalle vorbeifuhren das Feuer im Bereich des rechten Hinterrades des Opel Corsa und wählten den Notruf. Parallel schlugen sie in der Sporthalle Alarm. Sofort liefen einige Fußballspieler - "bewaffnet" mit einem Feuerlöscher -  nach draußen und dämmten den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr ein. Am Pkw entstand ein...

  • Tostedt
  • 10.01.20
Blaulicht

Einbruch in Welle
Zigaretten aus Tankstelle geklaut

thl. Welle. Die Tankstelle an der Hauptstraße ist in der Nacht zu Montag erneut von Dieben heimgesucht worden. Gegen 2.50 Uhr hebelten die Täter die Eingangstür der Tankstelle auf und gelangten so in den Verkaufsraum. Hierbei lösten sie die Alarmanlage aus, ließen sich aber davon nicht abschrecken. In aller Eile ergriffen sie einige Stangen Zigaretten und flüchteten anschließend aus dem Objekt. Nach Zeugenaussagen entfernten sich die Täter mit zwei Pkw, davon einer ein VW Golf älteren Baujahrs,...

  • Tostedt
  • 13.05.19
Blaulicht

Mehrere Pkw in Jesteburg aufgebrochen
Autoaufbrecher waren unterwegs

thl. Jesteburg. In der Nacht zu Donnerstag haben Autoaufbrecher mehrere Straßenzüge in Jesteburg heimgesucht: In der Straße zum Hundsberg wurden drei Pkw der Marke Mercedes sowie ein BMW aufgebrochen. In der Straße zum Kuhlberg traf es einen Mercedes und einen BMW. In der Straße Im Lohmoor wurde ein BMW aufgebrochen. Im Itzenbütteler Heuweg ein weiterer Mercedes. Bei den Pkw der Marke Mercedes konzentrierten sich die Diebe auf die Fahrerairbags oder das komplette Lenkrad. Bei den BMW wurden die...

  • Jesteburg
  • 10.05.19
Blaulicht
Polizeioberrat Jan Kurzer 
Foto: Polizei

Jan Kurzer geht nach Buchholz

Buxtehuder Polizeichef ist zwölf Monate Chef des Zentralen Kriminaldienstes tk. Buxtehude/Buchholz. Das Polizeikommissariat Buxtehude verliert vorübergehend seinen Chef und der Zentrale Kriminaldienst der Polizeiinspektion Harburg in Buchholz bekommt einen neuen Boss: Polizeioberrat Jan Kurzer wechselt für ein Jahr nach Buchholz. Sein Vorgänger auf diesem Posten, Polizeioberrat Frank Freienberg, wird ein Jahr ins Innenministerium nach Hannover gehen. Nach zwölf Monaten, davon geht Kurzer...

  • Winsen
  • 30.04.18
Blaulicht
Nach der Wohnungsdurchsuchung: Drogen und Waffen wurden beschlagnahmt

Polizei beschlagnahmt Drogen, Waffen und Geld in Winsen

ce. Winsen. Wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Handelns mit Betäubungsmitteln ermittelt der Zentrale Kriminaldienst der Polizei derzeit gegen einen Winsener (42). Im Zuge dieser Ermittlungen durchsuchten gestern 13 Polizeibeamte die Wohnräume Mannes. Dabei beschlagnahmten sie rund 3 Kilogramm Amphetamine, 2 Kilogramm Marihuana und mehrere hundert Gramm verschiedener anderer Betäubungsmittel. Weiterhin wurden rund 400 Tabletten unerlaubter Arzneimittel, eine Pistole inklusive Munition und...

  • Winsen
  • 29.03.18
Blaulicht

Erneut mehrere Einbrüche im Landkreis Harburg

(bim). Zwischen Freitag und Sonntag kam es erneut zu mehreren Wohnhauseinbrüchen im Landkreis Harburg.  Winsen: Am Freitag zwischen 15.40 und 18.30 Uhr drangen Täter nach Aufhebeln eines Fensters in ein Haus in der Straße Höllenberg sowie zwischen 17 und 20 Uhr in ein Haus in der Straße Alter Postweg ein. Seevetal: Am Freitag zwischen 15.30 und 20.30 Uhr brachen Unbekannte in Hittfeld über eine Balkontür in ein Haus in der Straße Im Heubruch ein. Am Samstag zwischen 14 und 20 Uhr drangen Täter...

  • Tostedt
  • 14.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.