Zentraler Kriminaldienst in Buchholz

Beiträge zum Thema Zentraler Kriminaldienst in Buchholz

Blaulicht

Kleintransporter in Winsen gestohlen

In der Zeit zwischen Sonntag, 9.30 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, haben Diebe von einem Parkplatz eines Autohauses an der Osttangente einen weißen Renault Trafic gestohlen. Der Kleintransporter hat das Kennzeichen WL - FH 120. Er war dort für Reparaturarbeiten abgestellt worden. Am Montag bemerkte ein Mitarbeiter das Fehlen des Fahrzeugs. Vermutlich überwanden die Täter das schlüssellose Zugangssystem, um den Renault zu starten. Der Wert des Fahrzeugs wird auf rund 18.000 Euro geschätzt. Hinweise...

  • Winsen
  • 21.06.22
  • 43× gelesen
Blaulicht

VW-Bus aus Parkhaus in gestohlen

Am Montag haben Unbekannte einen silberfarben VW T4 aus dem Parkhaus am Bahnhof gestohlen. Der Wagen war gegen 7.30 Uhr dort abgestellt worden. Als der Eigentümer gegen 19.40 Uhr zurückkehrte, war der Wagen weg. Bei dem T4 mit dem Kennzeichen WL - WN 2000 handelt es sich um einen zum Camper umgebauten Kleinbus. Das Fahrzeug hat getönte Heckscheiben und leichte Beschädigungen an der hinteren Stoßstange. Der Wert des Wagens wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Zeugen, die Angaben zum Verbleib des...

  • Tostedt
  • 21.06.22
  • 83× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto: Ein 44-Jähriger wollte einen Streit zwischen zwei jungen Männern schlichten und landete im Krankenhaus

Streitschlichter in Tostedt angegriffen und verletzt

Er wollte helfen und einen Streit schlichten - und wurde von den zwei Streithähnen krankenhausreif geprügelt. Ein 44-Jähriger bemerkte am Dienstag gegen 22.15 Uhr im Metronom von Hamburg in Richtung Bremen einen Streit zwischen zwei jungen Männern und wollte schlichtend eingreifen. Daraufhin wurden die beiden Männer äußerst aggressiv und sagten ihm, er solle sich nicht einmischen. Am Bahnhof Tostedt verließ der 44-Jährige den Zug, die beiden jungen Männer folgten ihm. Unvermittelt erhielt er...

  • Tostedt
  • 17.06.22
  • 1.158× gelesen
Blaulicht

Buchholz
Carport mitsamt Pkw in Holm-Seppensen ausgebrannt

In der Nacht zu Mittwoch, gegen 1.33 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr in den Keilerweg nach Holm-Seppensen gerufen, nachdem Anwohner einen brennenden Carport gemeldet hatten. Als die ersten Rettungskräfte eintrafen, standen der Doppelcarport und zwei darin stehende Kleinwagen bereits im Vollbrand. Der Feuerwehr gelang es, den Brand zu löschen und ein Übergreifen der Flammen auf das nur zehn Meter entfernte Wohnhaus zu verhindern. Die Bewohner blieben unverletzt. Am Wohnhaus entstand kein...

  • Buchholz
  • 15.06.22
  • 294× gelesen
Blaulicht

Pkw in Neu Wulmstorf gestohlen

Am Mittwoch haben Diebe im Lehmkuhlenweg einen blauen VW Golf gestohlen. Der Wagen mit dem Kennzeichen WL - CC 2512 stand vor einem Wohnhaus. Die Tatzeit liegt zwischen 5.15 und 15 Uhr. Der Wert des Wagens wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt der Zentrale Kriminaldienst unter Tel. 04181 - 2850 entgegen.

  • Neu Wulmstorf
  • 09.06.22
  • 14× gelesen
Blaulicht

Haus in Glüsingen niedergebrannt
Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht weitere Zeugen

Nach dem Brand eines unbewohnten Fachwerkhauses am 3. Mai geht die Polizei nach Abschluss der Spurensuche mittlerweile von Brandstiftung als Ursache für das Feuer aus. Großfeuer zerstört landwirtschaftliches Wohngebäude in Glüsingen Im Zuge der Befragungen gab ein Zeuge an, vier Kinder beobachtet zu haben, die einige Stunden vor dem Brandausbruch mit Fahrrädern und Rucksäcken das Grundstück an der Straße Wennern, Ecke Glüsinger Straße, betreten hätten. Die vier Jungs könnten wichtige Zeugen für...

  • Seevetal
  • 18.05.22
  • 65× gelesen
Blaulicht
Polizei_Polizei-Anzeige_YY_lassedesignen

Buchholz
Zeugenaufruf nach Beleidigung und gefährlicher Körperverletzung

thl. Buchholz. Bereits am 1. Mai war es - wie die Polizei jetzt mitteilt - in der Buchholzer Innenstadt zu Beleidigungen und gefährlicher Körperverletzung zum Nachteil eines 17-Jährigen gekommen. Der Jugendliche war gegen 16.40 Uhr mit dem Fahrrad im Thomasweg, vom Eingang Buchholzer Höfe kommend, in Richtung Volksbank unterwegs, als ihm drei junge Männer zu Fuß entgegenkamen. Nachdem der 17-Jährige mit seinem Fahrrad geklingelt hatte, um durchgelassen zu werden, wurde er von den Männern...

  • Buchholz
  • 10.05.22
  • 177× gelesen
Blaulicht
Ein Auszug der sichergestellten Drogen, Wertgegenstände und des mutmaßlichen Dealgelds

Betäubungsmittel hergestellt und verkauft
Drogendealer in Seevetal festgenommen

thl. Seevetal. Die Beamten kamen, bevor der Wecker klingelte. Am Dienstag ab 6 Uhr durchsuchten Beamte des Zentralen Kriminaldienstes aus Buchholz vier Wohnungen im schleswig-holsteinischem Glinde und eine Anschrift in Seevetal. Sie setzten damit von der Staatsanwaltschaft Lüneburg beantragte Durchsuchungsbeschlüsse in einem Verfahren wegen bandenmäßigen Herstellens von und Handeltreibens mit nicht geringen Mengen von Betäubungsmitteln um. Vorausgegangen waren mehrmonatige Ermittlungen der...

  • Seevetal
  • 04.05.22
  • 707× gelesen
Blaulicht
Der Parkplatz an der Sparkassen-Filiale an der Winsener Landstraße in Fleestedt ist weiträumig abgesperrt
4 Bilder

Seevetal
Geldautomaten in Fleestedt nachts aufgesprengt

thl. Seevetal. Erst vor drei Wochen sprengten Unbekannte nachts den Geldautomaten in der Sparkasen-Filiale in Ramelsloh und richteten dabei erheblichen Schaden an (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt schlugen (vermutlich) die (gleichen) Täter erneut zu. In der Nacht zu Freitag gegen 2.30 Uhr wurden Anwohner der Sparkassen-Filiale an der Winsener Landstraße in Fleestedt durch den Knall einer Explosion wach und sahen noch zwei Männer, die in einem hochmotorisierten Pkw in Richtung L213 flüchteten....

  • Seevetal
  • 29.04.22
  • 392× gelesen
Blaulicht

Tageswohnungseinbruch in Seevetal

thl. Seevetal. In einem Einfamilienhaus am Ohlendorfer Weg im Ortsteil Horst kam es am Donnerstag zu einem Tageswohnungseinbruch. In der Zeit zwischen 8.30 und 9.30 Uhr brachen die Täter ein rückwärtiges Fenster auf und betraten die Wohnräume. Diese wurden anschließend durchsucht. Die Diebe rissen einen Tresor aus der Verankerung und entwendet in ihn in Gänze. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an den Zentralen Kriminaldienst, Telefon 04181 - 2850.

  • Seevetal
  • 29.04.22
  • 15× gelesen
Blaulicht
Polizei_Polizeiabsperrung_YY_RikoBest

Seevetal
Unbekannte sprengen Geldautomaten in Ramelsloh

thl. Seevetal. Durch einen lauten Knall wurden in der Nacht zu Freitag die Bürger in Ramelsloh aus dem Schlaf gerissen. Gegen 3 Uhr hatten Unbekannte den Geldautomaten im Sparkassengebäude an der Ohlendorfer Straße gesprengt. Nach Polizeiangaben sahen Zeugen zwei bis drei Personen in dem Gebäude bei der Tatausführung. Die Täter flüchteten anschließend mit einem Pkw vom Tatort. Eine Sofortfahndung blieb ohne Erfolg. Durch die Druckwelle der Explosion wurde nicht nur der Geldautomat aus der Wand...

  • Seevetal
  • 08.04.22
  • 1.300× gelesen
Blaulicht
Frank Freienberg

Landkreis Harburg
Chef-Fahnder Frank Freienberg wechselt nach Celle

thl. Buchholz. Acht Jahre war Polizeioberrat Frank Freienberg Leiter des Zentralen Kriminaldienstes (ZKD) der Polizeiinspektion (PI) Harburg. Jetzt hat der 55-Jährige die Dienststelle gewechselt. Der Chef-Fahnder ist ab sofort Leiter der Polizeiinspektion Celle. "Es war mein eigener Wunsch, ich freue mich auf meine neuen Aufgaben", bekräftigt Freienberg. Erfahrungen als Führungskraft hat Freienberg in den vergangenen Jahren zuhauf gesammelt. Unter anderem war er als ZKD-Leiter auch gleichzeitig...

  • Buchholz
  • 31.03.22
  • 146× gelesen
  • 1
Blaulicht

Einbruch in Bäckerei in Tostedt

thl. Tostedt. In der Nacht zu Dienstag sind Diebe in eine Bäckerei an der Straße Unter den Linden eingebrochen. Die Täter brachen die Eingangstür auf und machten sich anschließend an der Kasse und einem Tresor zu schaffen. Den Tresor transportierten die Diebe bis auf den Parkplatz, ließen ihn dort allerdings aus unbekannten Gründen zurück. Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter Tel. 04181 - 2850 beim Zentralen Kriminaldienst in Buchholz zu...

  • Tostedt
  • 31.03.22
  • 52× gelesen
Blaulicht

Autodiebstahl in Neu Wulmstorf

thl. Neu Wulmstorf. Am Dienstagvormittag, zwischen 8 und 13 Uhr, entwenden Diebe einen Toyota RAV4, mit dem Kennzeichen WL - BL 1611, von einem Grundstück in der Straße Binsenweg. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Zentralen Kriminaldienst in Buchholz unter Tel. 04181 - 2850 in Verbindung zu setzen.

  • Neu Wulmstorf
  • 16.03.22
  • 21× gelesen
Blaulicht

Samtgemeinde Hollenstedt
In Kindertagesstätte in Regesbostel eingebrochen

thl. Regesbostel. Am Montag stellten Mitarbeiterinnen des Kindergartens an der Hauptstraße fest, dass Unbekannte in das Gebäude eingebrochen waren. Die Täter hatten ein Fenster aufgehebelt und sämtliche Schränke des betroffenen Raumes durchwühlt. Dabei erbeuteten sie ein Laptop. Der Schaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Zeugen, die am vergangenen Wochenende verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Tel. 04181 - 2850 beim Zentralen Kriminaldienst zu...

  • Hollenstedt
  • 15.03.22
  • 31× gelesen
Blaulicht

Tageswohnungseinbruch in Neu Wulmstorf

thl. Neu Wulmstorf. Am Dienstag, in der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 20.40 Uhr, sind Diebe in ein Reihenhaus an der Theodor-Heuss-Straße eingebrochen. Die Täter hebelten eine Terrassentür auf und gelangten so in die Wohnräume. Sie durchsuchten das Objekt. Dabei erbeuteten sie nach ersten Erkenntnissen Schmuck, Bargeld und Münzen. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt der Zentrale Kriminaldienst unter der Tel.-Nr. 04181 - 2850...

  • Neu Wulmstorf
  • 23.02.22
  • 37× gelesen
Blaulicht
Diese Bronzeplastiken wurden gestohlen

Bronzeplastiken und Einbaugeräte gestohlen
Einbruchdiebstahl während Sanierung in Tötensen

thl. Rosengarten. Bereits in der Zeit vom 6. auf den 7. Februar kam es in einem Einfamilienhaus am Metzendorfer Weg in Tötensen zu einem Einbruchdiebstahl in ein in Renovierung befindliches Haus. Die Täter gelangten durch eine Kellertür in die Räumlichkeiten und entwendeten zahlreiche Einrichtungsgegenstände, die zum Einbau vorgesehen waren, unter anderem Kühlschrank, Waschmaschine, Trockner, Waschbecken und andere Sanitärmöbel, Heizkörper, Lautsprecher und Lichtelemente. Auch Teile der neuen...

  • Rosengarten
  • 15.02.22
  • 221× gelesen
Blaulicht
Solche Krähenfüße legten die Täter aus
2 Bilder

Anschlag auf Behördenfahrzeuge der Samtgemeinde Elbmarsch

thl. Elbmarsch. Im Bereich der Behörden- und Mitarbeiterparkplätze der Samtgemeinde Elbmarsch in Marschacht wurden am Wochenende sogenannte Krähenfüße ausgelegt sowie am Samtgemeindebus die Reifen aufgeschlitzt. Unbekannte Täter haben im Zuwegungsbereich der behördeninternen Parkplätze zahlreiche "Krähenfüße“ ausgelegt. Nachdem Mitarbeiterinnen einen Reifenschaden an ihren privaten Fahrzeugen feststellten, wurden weitere Krähenfüße gefunden. Ein zusätzlicher Sachschaden entstand am...

  • Elbmarsch
  • 18.01.22
  • 387× gelesen
Blaulicht
Das sichergestellte Fahrrad

Buchholz: Mountainbike sichergestellt - Polizei sucht Eigentümer

thl. Buchholz. Bereits am 6. Dezember stellten Beamte des Zentralen Kriminaldienstes in der Soltauer Straße ein rot-schwarzes Mountainbike der Marke Leader sicher. Die Polizei vermutet, dass das Rad zuvor gestohlen worden war. Bislang hat allerdings niemand Anzeige deswegen erstattet, sodass die Beamten jetzt im Wege der Öffentlichkeitsfahndung den Eigentümer suchen. Hinweise zur Herkunft des Rades nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 04181 - 2850 entgegen.

  • Buchholz
  • 07.01.22
  • 50× gelesen
Blaulicht

Pkw in Buchholz angezündet

thl. Buchholz. Am Freitagmorgen, gegen 1.45 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei in den Kleiberweg gerufen. Anwohner hatten Feuerschein an einem vor dem Wohnhaus am Straßenrand geparkten Ford Focus bemerkt. Als die Polizeibeamten eintrafen, brannte der vordere Bereich des Pkw bereits in voller Ausdehnung. Die Beamten setzten Feuerlöscher ein, um die Flammen einzudämmen. Durch die zwischenzeitlich eingetroffene Feuerwehr wurde das Feuer schließlich gelöscht. Wer ist der Feuerteufel von Luhdorf?...

  • Buchholz
  • 10.12.21
  • 142× gelesen
Blaulicht

Zigarettenautomat in Jesteburg gesprengt

thl. Jesteburg. Ein lauter Knall riss in der Nacht zu Mittwoch gegen 1.25 Uhr Anwohner der Harburger Straße aus dem Schlaf. Unbekannte hatten einen an der Außenwand eines Imbisses montierten Zigarettenautomaten gesprengt. Durch die Wucht der Explosion wurde der Automat von der Wand gerissen und komplett zerstört. Auch die Gebäudefassade wurde beschädigt. Ob es den Tätern gelang, noch Beute aus den Resten des Automaten an sich zu nehmen, ist noch unklar. Hinweise auf die Täter gibt es derzeit...

  • Jesteburg
  • 08.12.21
  • 153× gelesen
Blaulicht

Buchholz: Erneut Teile von einem Pkw abgebaut und geklaut

thl. Buchholz. In der Nacht zu Mittwoch, in der Zeit zwischen 20 und 10 Uhr, machten sich Diebe an einem BMW zu schaffen, der in der Straße Zuckerkamp in einer Einfahrt geparkt war. Die Täter schlugen eine Seitenscheibe ein, bauten anschließend Navi, Airbag, Frontscheinwerfer und weitere Kleinteile aus. Der Gesamtschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Erst in der Nacht zu Dienstag hatten Unbekannte einen BMW 750i XDrive in der Straße Hackelersberg nahezu komplett zerlegt (Buchholz: Hoher...

  • Buchholz
  • 14.10.21
  • 90× gelesen
Blaulicht

Buchholz: Hoher Sachschaden durch Teilediebstahl an Pkw

thl. Buchholz. In der Nacht zu Dienstag machten sich Unbekannte an einem in der Straße Hackelersberg auf einem Privatgrundstück abgestellten BMW 750i XDrive zu schaffen. Die Täter schnitten ganz gezielt einen Kotflügel ein, um die dahinter verbaute Alarmanlage zu deaktivieren. Anschließend bauten sie die Frontscheinwerfer, den Kühlergrill sowie Lautsprecher und das Infotainmentsystem aus dem Fahrzeug aus und verschwanden damit. Der Gesamtschaden wird auf rund 25.000 Euro geschätzt. Hinweise zu...

  • Buchholz
  • 13.10.21
  • 81× gelesen
Blaulicht
Der Bereich um die Bank wurde großräumig abgesperrt

Ramelsloh: Versuchte Sprengung eines Geldautomaten

thl. Ramelsloh. Anwohner der Ohlendorfer Straße wurden am Mittwochmorgen gegen 03.10 Uhr von einem lauten Knallgeräusch aus Richtung der Volksbank-Filiale geweckt. Kurz danach sahen sie Rauch aus dem Vorraum der Bank aufsteigen. Die Zeugen beobachteten weiterhin, wie ein Pkw, besetzt mit mehreren Personen, sich mit hoher Geschwindigkeit in Richtung der A7 entfernte. Sofort wurden mehrere Streifenwagen zur Fahndung entsandt. Parallel fuhren Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr zum Tatort. Ein...

  • Seevetal
  • 06.10.21
  • 501× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.