Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

1.800 Euro für einen Flügel

Freude bei der Scheckübergabe herrschte bei (v. li.): Dirk Kröger, Reinhard Gräler, Sönke Kröger, Manfred Schukat und Fleischermeister Stefan Sbrzesny
thl. Winsen. Unter dem Motto "Geflügel für einen Flügel" hatte Edeka Kröger in der Vorweihnachtszeit eine besondere Aktion durchgeführt. "Von jedem verkauften Kilogramm Geflügel wanderte ein Euro in einen Spendentopf zugunsten der Vereins 'Freunde der Kirchenmusik'", erklärt Geschäftsführer Dirk Kröger. Hintergrund: Der Verein sammelt Spenden für einen neuen Kirchenflügel in der St. Marien-Kirche. Der jetzige ist mittlerweile 70 Jahre alt und lässt sich nicht mehr richtig stimmen.
Stolze 900 Euro kamen bei der Aktion "Geflügel für einen Flügel" zusammen, die von Edeka Kröger sogar noch verdoppelt wurden. Groß war die Freude bei Kantor Reinhard Gräler und Vereinsvorsitzenden Manfred Schukat, als sie jetzt einen Scheck über 1.800 Euro überreicht bekamen.