Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

660 Euro für Kaya - Teddy-Auktion brachte eine stolze Summe für das kranke Mädchen ein

Über die Spenden freuten sich (v. li.): Lukas, Patrik Lange, Sabine Prager, Joachim Kabey, Jörg und Claudia Schröder, Detlef Ponremcke und Maik Teichmann.
thl. Scharmbeck. 550 Euro brachte der große Stoff-Teddy ein, den die Vereinigung Quad-Kinder zugunsten der krebskranken Kaya (14) aus Winsen versteigert hatte (das WOCHENBLATT berichtete). Die Auktion gewonnen hat Immobilienmakler Jörg Schröder. Mit weiteren Spenden konnten jetzt 660 Euro an Kayas Vater übergeben werden.