Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

DLRG Elbmarsch bekam neues Einsatzfahrzeug

Freude über das neue Einsatzfahrzeug: Mitglieder der DLRG und Gratulanten vor dem Ford Transit (Foto: Rebecca Andersson)
ce. Stove. Einen neuen Ford Transit als Einsatzfahrzeug stellte jetzt die DLRG-Ortsgruppe Elbmarsch am Stover Strand in den Dienst. Als Gäste dabei waren unter anderem Samtgemeinde-Bürgermeister Rolf Roth und Norbert Kloodt, Betreiber des nahegelegenen Campingplatzes Stover Strand International. Beide bedankten sich für den Einsatz der Lebensretter in der Region.
DLRG-Ortsgruppenvorsitzender Ulf Matthies lobte das ehrenamtliche Engagement der Aktiven ebenfalls. Er wies darauf hin, dass sie beispielsweise in der vergangenen Saison zahlreiche zahlreiche Wachstunden am Strand abgehalten und viele Erste-Hilfe-Kurse geleitet hätten. Die DLRG Elbmarsch bedankt sich auf diesem Wege bei allen Spendern und Mitgliedern, die die Anschaffung des neuen Wagen ermöglicht hatten.