Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Drage und Winsen teilen sich den Sieg

Teilten sich den Sieg: die Gruppen aus Winsen (re.) und Drage (Foto: Feuerwehr)
thl. Winsen. Insgesamt 13 Gruppen aus sieben Kinderfeuerwehren aus dem Landkreis Harburg gingen beim Kreiskinderfeuerwehrtag in Winsen an den Start. Die Teilnehmer mussten eine drei Kilometer lange Strecke ablaufen und unterwegs an fünf Stationen lustige Spiele bestreiten. Am Ende hatten die die beiden Knirpse aus Winsen und Drage die meisten eingeheimst und teilten sich den Sieg. Bei der Siegerehrung gab es noch ein nicht geplantes Highlight für die Kinder. Die Winsener Wehr bekam nämlich einen echten Einsatz. Und so erlebte der Nachwuchs hautnah, wie es ist, wenn die Aktiven mit ihren Fahrzeugen mit Blaulicht und Martinshorn ausrücken.