alt-text

++ A K T U E L L ++

Rasante Zunahme: Immer mehr gefälschte Impfausweise

Kinderfeuerwehr

Beiträge zum Thema Kinderfeuerwehr

Blaulicht
Feuerwehrleute befördert
2 Bilder

Auszeichnungen und Beförderungen
Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Agathenburg geehrt

jab. Agathenburg. Mitglieder aus der aktiven Feuerwehr, der Jugendfeuerwehr und der Alters- und Ehrenabteilung waren zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Agathenburg gekommen. Auf der Tagesordnung standen u.a. die Ehrung der Feuerwehrleute. Neben Vertretern aus der Verwaltung und Politik waren auch die Verantwortliche für die Kinderfeuerwehr, Kerstin Kiwitt, und der Gemeindebrandmeister Torben Schulze der Einladung gefolgt. Drei Mitglieder wurden zu Feuerwehrmännern und...

  • Horneburg
  • 12.10.21
  • 30× gelesen
Service
Vertreter der Wehren und der Aktion "... fair geht vor" bei der Scheckübergabe in Oldendorf

Keine Nachwuchssorgen bei der Feuerwehr
Aktion "... fair geht vor" fördert die Jugendarbeit

ig. Himmelpforten/Drochtersen. Die Freude war den jungen Feuerwehrleuten ins Gesicht geschrieben. Insgesamt 3.000 Euro gab es für den Nachwuchs. Möglich gemacht hat den Geldsegen von jeweils 1.000 Euro für die Jugendfeuerwehr Oldendorf, die Kinder- und Jugendfeuerwehr Himmelpforten und die Gemeinde-Jugendfeuerwehren Drochtersen die Aktion „... fair geht vor!“. Das Geld stammt aus Erlösen von Flohmärkten, Kinderfesten, Haushaltsauflösungen und Musikveranstaltungen mit den „DJ’s von der Elbe" in...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 18.08.21
  • 20× gelesen
Panorama
Nicole Bade (2. v. re.) von der  Kinderfeuerwehr Klecken nahm die Spende über 500 Euro von Christine Rudnik entgegen

Wunschliste ist bereits gefüllt
500 Euro für die Kleckener Kinderfeuerwehr

lm. Klecken. Grund zur Freude bei der Kinderfeuerwehr aus Klecken. Vor Kurzem konnten sich die jungen Nachwuchsfeuerwehrkräfte über eine Spende in Höhe von 500 Euro von der Firma ElbEnergie freuen. Das Geld stammt aus dem Sozialbudget des Unternehmens, das eigentlich dem gemeinschaftlichen Miteinander der Belegschaft dient. Geschäftsführerin Christine Rudnik erläutert: „Im vergangenen Jahr konnte wegen der Corona-Pandemie kein Betriebsfest stattfinden. Für uns stand sofort fest, dass wir das...

  • Rosengarten
  • 27.07.21
  • 21× gelesen
Blaulicht
Einer der spektakulärsten Einsätze im Jahr 2020: der Brand in einem Mehrfamilienhaus am Veilchenweg im November
2 Bilder

Rückblick auf 2020: Ausbildung durch Corona eingeschränkt
414 Einsätze für die Freiwilligen Feuerwehren Buchholz

os. Buchholz. Die Mitglieder der fünf Ortswehren der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz sind im vergangenen Jahr statistisch gesehen mehr als einmal pro Tag ausgerückt - am Ende standen 414 Einsätze. Diese Zahl nannte Stadtbrandmeister André Emme in seinem Jahresbericht für das abgelaufene Jahr - Corona-bedingt wurde dieser per E-Mail gesendet, anstatt bei der Jahreshauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus an der Bendestorfer Straße vorgestellt zu werden. Allein 119 Mal wurden die Kameraden zu...

  • Buchholz
  • 19.01.21
  • 369× gelesen
Panorama
Jan Lüdemann (li.) mit den Löschdinos auf dem Landhof 
Hauschildt in Neu Wulmstorf

Ein toller Ausflug der Elstorfer Kinderfeuerwehr
Dinos zu Gast auf dem Landhof

sla. Elstorf. Kindern ist es besonders schwer zu vermitteln, warum sie aufgrund der Corona-Pandemie nicht zum Training, zum Unterricht oder zum Dienst bei der Feuerwehr durften. "Wir sind daher froh, dass wir wieder loslegen konnten", so Kinderfeuerwehrwart Jan Lüdemann, der während der dienstfreien Zeit immer im Kontakt mit Eltern und Kindern stand. Er freut sich, dass es jetzt gleich mit einem echten Highlight für die Löschdinos wieder losgehen konnte: Eine Besichtigung des Landhofs der...

  • Neu Wulmstorf
  • 03.11.20
  • 129× gelesen
Blaulicht
Kleckens Ortsbrandmeister Florian Schulz (re.) nimmt das 
Rauchhaus von Volksbank-Mitarbeiter Hartmut Stehr entgegen Fotos: VLBH
2 Bilder

Kleines Haus mit großer Wirkung
Freiwillige Feuerwehr Klecken erhält ein Rauchhaus von der Volksbank Lüneburger Heide

as. Klecken. Die wertvolle Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Klecken unterstützte jüngst die Volksbank Lüneburger Heide eG. Sie ermöglichte mit ihrer finanziellen Unterstützung die Anschaffung eines sogenannten Rauchhauses. Das Geld stammt aus den Reinerträgen der VR-Gewinnspargemeinschaft. „Mit Hilfe des Rauchhauses können wir Kindern sehr anschaulich die Gefahren bei einem Wohnungsbrand darstellen“, erklärte Ortsbrandmeister Florian Schulz anlässlich des Übergabetermins, zu dem...

  • Rosengarten
  • 13.10.20
  • 458× gelesen
Blaulicht
Danke, Jungs! Sie sind nicht nur da, wenn es brennt: Die Feuerwehrleute im Landkreis Harburg sorgen mit viel Einsatz für unsere Sicherheit und engagieren sich für ihre Heimat - und das ehrenamtlich, in ihrer Freizeit. So auch die Feuerwehr Klecken, die mit ihrem Tanklöschfahrzeug (TLF16/25, Foto) Bestandteil des Fachzugs Wassertransport im Landkreis Harburg ist
7 Bilder

Feuer und Flamme fürs Dorf
Freiwillige Feuerwehr Rosengarten: Die Ortswehr Klecken stellt sich vor

as. Klecken. Etwa ein Drittel der Bevölkerung aus der Gemeinde Rosengarten wohnt in den Orten Eckel und Klecken, dem Haupteinsatzgebiet der Freiwilligen Feuerwehr Klecken. Neben Einzelhändlern, Dienstleistern und Handwerksbetrieben gibt es dort einen Kindergarten, eine Schule, ein Alten- und Pflegeheim sowie zwei Biogasanlagen. Das hieraus resultierende Einsatzspektrum gehört zu den Hauptaufgaben der Feuerwehr Klecken. Dabei überwiegen die technischen Hilfeleistungen wie Türöffnungen, Ölspuren...

  • Rosengarten
  • 06.10.20
  • 606× gelesen
Panorama
Die Feuerwehr Wenzendorf bedankte sich beim Landfrauen-Kreisverband für die gespendeten Mund-Nase-Masken
2 Bilder

"Nur gemeinsam sind wir stark"
Die Freiwillige Feuerwehr Wenzendorf sorgt für die Brandbekämpfung und ist auch Teil der Dorfgemeinschaft

nw/tw/bim/. Wenzendorf. Die Freiwillige Feuerwehr Wenzendorf besteht bereits seit 1934 und zählt derzeit 40 aktive Mitglieder jeden Alters. 2001 entstand die Jugendfeuerwehr - hier wird der Nachwuchs von morgen ausgebildet. Momentan haben zwölf Jugendliche gemeinsam Spaß bei den Diensten. Auch die ganz Kleinen kommen nicht zu kurz - 2014 wurde die Kinderfeuerwehr gegründet, die aktuell acht Mitglieder verzeichnet. Unterstützt wird die Freiwillige Feuerwehr von vielen Fördermitgliedern und der...

  • Hollenstedt
  • 11.07.20
  • 302× gelesen
Panorama
Einsatz der Drehleiter und des Tanklöschfahrzeugs bei einem Feuer in Sittensen im Landkreis Rotenburg (Wümme)
2 Bilder

Eine schlagkräftige Truppe
Mit Drehleiter ist die Freiwillige Feuerwehr Tostedt schnell unterwegs

bim/nw. Tostedt. Die Freiwillige Feuerwehr Tostedt liegt zentral in der gleichnamigen Samtgemeinde und damit ideal, um die umliegenden Wehren mit zahlreichem Spezialgerät zeitnah zu unterstützen. So kann beispielsweise die Tostedter Drehleiter schnell in den umliegenden Orten eingesetzt werden. Auch der Einsatzleitwagen hat nur verhältnismäßig kurze Anfahrtszeiten, um die örtlichen Einsatzleitungen in der Samtgemeinde zu ergänzen. Gleichzeitig ist das eigene Einsatzgebiet mit der Autobahn 1,...

  • Tostedt
  • 22.05.20
  • 328× gelesen
Panorama
3 Bilder

Premiere in der Feuerwehr Marxen: Zum ersten Mal werden Kinder an die Jugendabteilung übergeben

mum. Marxen/Asendorf. Große Freude in Marxen: Die ersten vier Kinder aus der erst Anfang des Jahres gegründeten Kinderfeuerwehr wurden an die Jugendgruppe übergeben. Alle vier haben inzwischen das erforderliche Mindestalter von zehn Jahren erreicht. Drei Kinder treten in die Marxener Jugendfeuerwehr ein und ein Nachwuchs-Retter wechselt nach Asendorf. Anlässlich des besonderen Moments hatte sich Marxens Kinderfeuerwehrwartin Lisa Grage - vor den Kontaktsperren im Zuge der Coronakrise - eine...

  • Hanstedt
  • 06.05.20
  • 89× gelesen
Panorama
Stephan Heuer
3 Bilder

Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten hat seit März eine Kinderfeuerwehr
Clevere Blaulichtbande in HImmelpforten

sb. Oldendorf-Himmelpforten. Sie nennen sich die "Blaulichtbande" und wollen spielerisch lernen, wie man Feuer löscht und Menschen aus Notsituationen rettet. Seit Kurzem gibt es in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten eine Kinderfeuerwehr. Das kommt gut an: Zum ersten Treffen Anfang März kamen 20 Mädchen und Junge zwischen sechs und zehn Jahren ins Feuerwehrhaus Himmelpforten. Aufgrund von Corona steht derzeit nicht fest, wann das nächste Treffen stattfinden wird. Im "Normalbetrieb" ist ein...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 30.04.20
  • 155× gelesen
Panorama
Die Situation ist ernst: Wenn die Mitgliederzahl auf 21 sinkt, dann könnte die Samtgemeinde Jesteburg eine Pflichtfeuerwehr einrichten. Das wollen die Kameraden verhindern
3 Bilder

Ungewöhnliche Werbekampagne der Freiwilligen Feuerwehr Harmstorf
"Wir brauchen dringend Unterstützung": 400 Löscheimer verteilt

mum. Harmstorf. "Dein Ort braucht Dich" - unter diesem Motto hat die Freiwillige Feuerwehr Harmstorf aktuell eine Werbekampagne zur Mitgliedergewinnung gestartet. "In den vergangenen Jahren haben wir viele Kameraden aus beruflichen sowie privaten Gründen verloren. Einige haben im Ort keinen Wohnraum gefunden, andere mussten aus beruflichen Gründen wegziehen", sagt Ortsbrandmeister Christian Albers. Der demografische Wandel sowie die meist weit entfernten Arbeitsplätze vieler...

  • Jesteburg
  • 28.02.20
  • 1.121× gelesen
Panorama
Scheckübergabe bei der offiziellen Gründung der neuen Kinderfeuerwehr Ashausen: Stefan Köhlmoos und Matthias Kubigk (re.)
10 Bilder

Feuerwehr Ashausen feierte 125-jähriges Jubiläum mit zahlreichen Gästen
"Diese Kinder sind unsere Zukunft"

bs. Ashausen. Mit vielen Programmpunkten und zahlreichen Höhepunkten, wie der offiziellen Gründung der neuen Kinderfeuerwehr, wurde am vergangenen Wochenende das 125-jährige Bestehen der Ashäuser Feuerwehr zelebriert. "Diese Kinder sind unsere Zukunft", sagte dazu Kreisbrandmeister Volker Bellmann, der die Gründung der damit 35. Kinderfeuerwehr im Landkreis Harburg offiziell vollzog. Dazu gratulierten, neben zahlreichen weiteren Gästen, auch Stelles Bürgermeister Robert Isernhagen und Matthias...

  • Stelle
  • 08.09.19
  • 600× gelesen
Panorama
Freuen sich über die Ehrung (v. li.): Falk, Ben, Julien und Vin von der Kinderfeuerwehr Jesteburg

Jesteburger sind jetzt "Brandflöhe"

Ehrung für Mitglieder der Kinderfeuerwehr / Neue Mitglieder sind willkommen.  mum. Jesteburg. Anfang Mai fand in Winsen die alljährliche Abnahme des "Brandflohs" statt. Der "Brandfloh" ist eine Auszeichnung für Mitglieder der Kinderfeuerwehren in Niedersachsen in Form eines Abzeichens. Voraussetzung für die Abnahme ist die mindestens einjährige Mitgliedschaft in der Kinderfeuerwehr sowie ein Mindestalter von neun Jahren. Diese Bedingungen erfüllten gleich vier Jungen der in 2017 gegründeten...

  • Jesteburg
  • 16.07.19
  • 141× gelesen
Panorama
Beim Pontonlauf am Ende des Laufes bekamen viele Teilnehmer mindestens nasse Füße
10 Bilder

Bei der 44. Auflage des Feuerwehrmarsches in Hanstedt nahmen erstmals Kinderfeuerwehren teil
Neuerung am Köhlerteich

os. Hanstedt. Rund 1.500 Teilnehmer, mindestens noch einmal so viele Gäste: Der Feuerwehrmarsch in Hanstedt bleibt eine der größten Feuerwehrveranstaltungen in Deutschland. Auch die 44. Auflage am vergangenen Sonntag war ein voller Erfolg. 170 Gruppen gingen auf den rund zehn Kilometer langen Rundkurs, auf dem mehrere Aufgaben zu erfüllen waren. Krönender Abschluss war wie immer der Pontonlauf am Köhlerteich, der auch in diesem Jahr für manchen Teilnehmer mit einem unfreiwilligen Bad endete....

  • Hanstedt
  • 21.05.19
  • 217× gelesen
Panorama
Die Gründung der Kinderfeuerwehr in Marxen ließen sich viele offizielle Gäste nicht entgehen. 
Ortsbrandmeister Marc Borchers (li.) und Kinderfeuerwehrwartin Lisa Grage (7. v. li.) begrüßten 
unter anderen Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (4. v. re.)

Die "Wölfe" sind da

Freiwillige Feuerwehr startet Kinder-Abteilung / Bereits die zweite Einrichtung in der Samtgemeinde. mum. Marxen. Große Freude in Marxen: Mit der Kinderfeuerwehr "Marxener Wölfe" wurde jetzt offiziell die jüngste Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Marxen ins Leben gerufen. Marxen ist damit die erste Feuerwehr in der Samtgemeinde Hanstedt, die außer einer Jugend- auch eine Kinderfeuerwehr unterhält. Damit wird jetzt auch Jungen und Mädchen, die jünger als zehn Jahre alt sind, die Möglichkeit...

  • Hanstedt
  • 07.05.19
  • 214× gelesen
Panorama
Die Kinder der Feuerwehr freuen sich über ihren neuen Übungswagen Foto: jab
4 Bilder

Kinderfeuerwehr Stade erhält einen eigenen Übungsanhänger
Üben wie die Großen

jab. Stade. Die Kinder der Feuerwehr Stade können nun endlich trainieren wie die Großen. In einer Feierstunde mit den Familien, Freunden und erwachsenen Mitgliedern der Feuerwehr wurde den Kleinsten ein eigener Anhänger mit Utensilien zum Üben übergeben. Die Kinderfeuerwehr Stade - "Floris Helden" - warteten gespannt auf die Enthüllung. Auch "Flöschis Flämmchen", der Feuerwehrnachwuchs aus Wiepenkathen, nahmen an der Veranstaltung teil. Schließlich soll auch ihnen der Übungsanhänger...

  • Stade
  • 03.05.19
  • 592× gelesen
Panorama
Bei der Delegiertenversammlung der Kreisjugendfeuerwehr (v. li.): Malte Jörn Krafft, Volker Bellmann, Corinna Kluth, Nils Petersen und Detlef Schröder

Mitgliederzahl steigt stetig

Delegiertenversammlung: Kreisjugendfeuerwehr ist unverzichtbar für den Fortbestand der Feuerwehr.  (mum). "Mit 1.490 Jugendlichen hat die Kreisjugendfeuerwehr den höchsten Wert seit zehn Jahren erreicht", so Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder in seinem Jahresbericht während der Delegiertenversammlung im "Harms Hus" in Oldershausen. "Mit ihrer Arbeit bieten die 92 Jugendfeuerwehren des Landkreises Harburg ein sehr gutes Alternativangebot zu anderen Aktivitäten." Feuerwehr aktuell Schröder...

  • Winsen
  • 05.04.19
  • 256× gelesen
Panorama
Die kleinen Besucher saßen gerne hinter dem Lenkrad des Feuerwehrwagens - so auch Nils (li.) und sein Bruder Ole

Guderhandviertel: Ein Fest mit Blaulicht

Beste Stimmung am Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr ab. Guderhandviertel. Kleine und große Gäste erfreuten sich am Samstag an den Brandschutz- und Einsatzübungen der Freiwilligen Feuerwehr in Guderhandviertel. Die hatte zum Tag der offenen Tür geladen und durfte rund 250 Gäste, darunter auch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Lühe, begrüßen. Anlass der feierlichen Veranstaltung war das neue Gerätehaus, dessen Einweihung die Kameraden im vergangenen Jahr gefeiert...

  • Lühe
  • 20.06.18
  • 65× gelesen
Panorama
Jugendwart Kay Mertens (li.), Kinderwartin Andrea Jürgensen (2. v. re.)  und Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow (re.) gratulieren  Rayan Siepmann (v. li.), Charleen Schalla und Luca Brink zur „Beförderung“

Der Nachwuchs steigt auf

Bendestorf: Die ersten Kinder wechseln in die Jugendwehr. mum. Bendestorf. Das kann sich sehen lassen: Erst im August 2016 wurde die Kinderfeuerwehr in Bendestorf gegründet; jetzt wechseln die ersten Jungen und Mädchen in die Jugendfeuerwehr. Rayan Siepmann, Charleen Schalla und Luca Brink wurden „feierlich übergeben“. Kinderwartin Andrea Jürgensen ist sehr stolz und freut sich, dass die Kinder so motiviert sind. „Wir sind mit sieben Kindern gestartet und haben trotz der drei Übergänge aktuell...

  • Jesteburg
  • 30.01.18
  • 265× gelesen
Panorama
Die Gründung der ersten Kinderfeuerwehr in der Samtgemeinde freut die 
Feuerwehrmitglieder

Ein stürmisches Jahr für die Horneburger Feuerwehren

lt. Horneburg. Auf ein extrem arbeitsreiches Jahr blicken die Feuerwehren in der Samtgemeinde Horneburg zurück. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung, an der in der vergangenen Woche rund 150 Gäste teilnahmen, berichtete Gemeindebrandmeister Torben Schulze u.a. von den Sturmeinsätzen, die die freiwilligen Helfer im Herbst in Atem hielten. Mehr als 300 Stunden leisteten die Mitglieder der Fachgruppe "Bahnerdung" aus Horneburg und Dollern. In 23 Fällen mussten fast ausschließlich Sturmschäden...

  • Stade
  • 30.01.18
  • 503× gelesen
Panorama
In Thieshope wurde jetzt die erste Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde gegründet. Darüber freuen sich Kreisbrandmeister Volker Bellmann (2. v. re.) und Kinderfeuerwehr-Wartin Svea Allert (6. v. re.)

Die erste Kinderwehr der Samtgemeinde Hanstedt

mum. Thieshope. Als erste Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Hanstedt hat Thieshope eine Kinderfeuerwehr gegründet. Zahlreiche Gäste, darunter Kreisbrandmeister Volker Bellmann und die beiden stellvertretenden Gemeindebrandmeister Matthias Becker und Michele Quattropani, waren bei der Gründungsveranstaltung dabei. Insgesamt 18 Jungen und Mädchen gehören der Kinderfeuerwehr derzeit an, die von Svea Allert und einem sechsköpfigen Betreuerteam geleitet wird. Feuerwehr aktuell Die Idee zur...

  • Jesteburg
  • 13.10.17
  • 235× gelesen
Panorama
"Wasser marsch!": Die Geschwister Philipp und Lana Sophie Walter (vorne) mit Kinderfeuerwehr-Wartin Ute Pieper (Mitte) und (hi. v. li.) ihrem Vater, dem Feuerwehrmann Sascha Walter, Betreuerin Julia Köpcke und Ortsbrandmeister Jörg Bastein
4 Bilder

Retter von morgen: neue Kinderfeuerwehr in Stade-Wiepenkathen

tp. Wiepenkathen. Lana Sophie Walter (8) will lernen, wie man kleine Feuer löscht. Ihr Bruder Philipp (5) ist stolz, wenn am Lenkrad eins schweren Feuerwehrfahrzeuges Platz nehmen darf. Die Geschwister sind zwei der Retter von morgen - wenn das Konzept der Feuerwehr Wiepenkathen aufgeht. Mit der Gründung der Kinderfeuerwehr „Flöschis Flämmchen“ wollen die Ehrenamtlichen um Ortsbrandmeister Jörg Bastein (37) mit einem spielerischen Angebot den ganz jungen Nachwuchs fürs spätere Ehrenamt...

  • Stade
  • 11.07.17
  • 1.201× gelesen
Politik
In Stade gibt es bereits eine Kinderfeuerwehr. Sie wird betreut von Kinder-Jugendwartin Martina Köpcke-Lausch (li.)

Horneburger Ausschuss diskutiert über Einrichtung von Kinderfeuerwehr

lt. Horneburg. Ihrem Idol "Feuerwehrmann Sam" können vermutlich bald auch Jungen und Mädchen ab sechs Jahren in der Samtgemeinde Horneburg nacheifern. In der Sitzung des Feuerwehrausschusses am Donnerstag, 11. Mai, um 18 Uhr im Rathaus wird über die Einrichtung von Kinderfeuerwehren diskutiert. Das Samtgemeindekommando der Horneburger Feuerwehren befürwortet die Idee, schon Erstklässler mit Spiel und Spaß an das wichtige Ehrenamt heranzuführen und damit die Nachwuchsarbeit zu verstärken....

  • Stade
  • 09.05.17
  • 61× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.