Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hittfelder Grundschüler sammeln über 20 Kubikmeter Müll

Ein Teil der fleißigen Helfer bei der Flurreinigungsaktion
kb. Hittfeld. Unglaublich: Über 20 Kubikmeter Müll sammelten die Grundschüler aus Hittfeld jetzt gemeinsam mit dem Hegering Hittfeld bei der Flurreinigungsaktion ein. Fast 90 Kinder und 32 Jägerinnen und Jäger waren bewaffnet mit Müllsäcken und Handschuhen in den Revieren des Hegerings unterwegs und befreiten die Natur von achtlos weggeworfenen Unrat. Allein 100 Glasflaschen kamen dabei zusammen. Nicht nur Heribert Strauch vom Hegering war entsetzt über die großen Mengen an Abfall. "Man muss sich wirklich fragen, was sich diese Umweltfrevler denken. Abgesehen davon, dass diese Hinterlassenschaften die Natur verschandeln, können sich daran auch Wildtiere verletzen", so Strauch.