Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Verbindung fertiggestellt

bs. Marschacht. Die Marschachter Radfahrer können sich freuen, denn der im September fertiggestellte neue Radweg zwischen Marschacht und Eichholz an der Kreisstraße 81 wurde jetzt auch offiziell eröffnet. "Wir freuen uns sehr über die Fertigstellung des neues Weges, der sich wunderbar in die Landschaft einfügt und vor allem der Verkehrssicherheit dient", sagte dazu Bürgermeister Claus Eckermann von der Gemeinde Marschacht.
Die Bauarbeiten für die 2,1 Kilometer lange Strecke hatten im April dieses Jahres begonnen und rund 560.000 Euro verschlungen. "Wir sind sehr zufrieden, dass trotz des Hochwassers und des widrigen Untergrundes in diesem Abschnitt die geplanten Baukosten gehalten werden konnten", freute sich Dr. Björn Hoppenstedt vom Landkreis Harburg bei der Einweihung. "Dazu schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe und haben während der Arbeiten auch neue Wasser-Leitungen gelegt und die Breitbandversorgung ausgebaut", so Eckermann.
Danach hieß es: Ab auf das Rad und ausprobieren, denn die zahlreich erschienen Bürger testeten den neuen Radweg direkt aus. Und sie können sich auch zukünftig über weitere Investitionen freuen. "Für die Strecke in Richtung Oldershausen sind ebenfalls Maßnahmen geplant, die hoffentlich zeitnah konkretisiert werden können", so Eckermann abschließend.