Winsen - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Pastor Arne Hildebrand lebte vier Jahre in Südafrika

Besonderes Angebot in Buchholz / Nennen Sie uns Ihre Weihnachts-Termine
Ein Gottesdienst auf Englisch

os. Buchholz. Pastor Arne Hildebrand nutzt am ersten Weihnachtstag die Möglichkeit, die die evangelische Landeskirche den Gemeinden eröffnet, und gestaltet den Gottesdienst in der St.-Paulus-Kirche in Buchholz (Kirchenstr. 4) freier als gewohnt: Die Veranstaltung am Mittwoch, 25. Dezember, ab 11 Uhr läuft unter dem Motto "International Christmas Service" und wird komplett in englischer Sprache gehalten. "Wir haben im Landkreis Harburg viele englischsprachige Bürger. Für sie wollen wir ein...

  • Buchholz
  • 06.12.19

Einfach per Handy zahlen

Ab sofort: Parkgebühren digital begleichen thl. Winsen. In Winsen ist das Parken ab sofort noch einfacher: Autofahrer können ihre Parkgebühren auch per Mobiltelefon zahlen. Dafür kooperiert die Stadt mit "smartparking", einer Initiative für digitale Parkraumbewirtschaftung. Als Handyparken-Anbieter stehen "EasyPark", "ParkNow", "Park and Joy", "moBiLET", "Yellowbrick/flowbird" und "paybyphone" zur Auswahl. Die Parkscheinautomaten bleiben parallel in Betrieb. Dort finden sich auch...

  • Winsen
  • 03.12.19
Schickten den "WinsenBUS" auf den Weg (v. li.): Johann Reinhardt (Stadt), Andreas Mayer, 
Michael Fastert (KVG), André Wiese, Christoph Marquardt und Astrid Deral

Der "WinsenBUS" rollt

Stadt gibt kostenloses Einführungsangebot am Nikolaustag und den drei kommenden Adventssamstagen thl. Winsen. Der "WinsenBUS" rollt: Die Stadt hat am Montagmorgen ihr neues Nahverkehrsangebot offiziell gestartet. Und für alle, die das neue Bussystem testen wollen, gibt es ein kostenloses Einführungsangebot. Am Nikolaustag und den drei kommenden Adventssamstagen sind sämtliche Fahrten frei. "Ich wünsche dem 'WinsenBUS' viele Fahrgäste und allzeit gute Fahrt", sagte Bürgermeister André Wiese...

  • Winsen
  • 03.12.19
Der Landkreis Harburg informiert über Schulausfälle unter anderem über die Bürger-Informations- und Warn-App (BIWAPP)

Wie erfahren Schüler, ob der Unterricht ausfällt?

Kreisverwaltung entscheidet, ob Schulbusse bei extremem Wetter fahren.  (mum). Der erste Frost hat den Landkreis Harburg bereits ereilt und die Schulbusse müssen sich auf verschneite und eisglatte Straßen einstellen. In extremen Ausnahmefällen können starke Schneefälle, Schneeverwehungen oder Eisregen sogar eine Absage des Schulbusverkehrs und damit einen kreisweiten Schulausfall nötig machen. Doch wer entscheidet darüber, ob die Busse fahren können? Und: Wie erfahren Schüler, Eltern und...

  • Buchholz
  • 22.11.19
Der Landkreis Harburg bietet einen neuen Online-Service zur Neu-, Ab- und Umbestellung von Müllbehältern

Alles ist mit nur einem Klick erreichbar

Landkreis bietet neue Online-Funktion für BürgerService und Mülltonnenbestellung.   (mum). "Der Landkreis Harburg ist eine Zugmaschine der Digitalisierung im Verwaltungsbereich, von dessen Erfahrungen andere profitieren werden", hatte Stefan Muhle, Digitalisierungs-Staatssekretär im niedersächsischen Wirtschaftsministerium, zum Start des Serviceportals des Landkreises Harburg und der Samtgemeinde Jesteburg im April festgestellt. Mit der ersten Stufe des neuen Portals konnten die Bürger...

  • Winsen
  • 19.11.19

Landkreis Harburg gibt Tipps für richtigen Umgang im Winter
Bürger bemängeln angefrorenen Biomüll

(os). Nach den ersten Frostnächten berichten viele Bürger im Landkreis Harburg von Problemen mit dem Biomüll. Dieser friere an und könne dann bei der regulären Leerung der Tonnen durch die Abfallwirtschaft nicht mitgenommen werden. Einige Bürger sind bereits dazu übergegangen, ihren Biomüll im normalen Hausmüll zu entsorgen. Das will der Landkreis Harburg eigentlich vermeiden. Wie sollen sich Bürger verhalten, wenn ihr Biomüll in den braunen Tonnen festfriert? Das WOCHENBLATT fragte beim...

  • Buchholz
  • 15.11.19

Verkehrsbehinderungen durch Trecker

(thl). Am morgigen Donnerstag, 14. November, findet in Hamburg wieder eine große Trecker-Demo statt. Anlass ist die Umweltministerkonferenz in Hamburg, in deren Rahmen die Landwirte mit ihren Traktoren gegen die Umwelt-, Agrar- und Handelspolitik demonstrieren. Verkehrsteilnehmer müssen sich auch in den Landkreisen Harburg und Stadt sowohl morgens als auch nachmittags auf erhebliche Verkehrsbehinderungen einstellen, da weit mehr als 1.000 Trecker aus der Region nach Hamburg fahren werden. Die...

  • Buchholz
  • 12.11.19
Dagny Eggert-Vogt ist Ehrenamtsbeauftragte des Landkreises Harburg

Angebot für Ehrenamtliche
"Gemeinsam lernen und mehr bewegen"

Landkreis Harburg bietet Weiterbildungsangebote für Ehrenamtliche an.  (mum). Ehrenamtliches Engagement hält unsere Gesellschaft zusammen. Egal, ob in der Jugendarbeit oder im Sport, in der Kultur oder im sozialen Bereich: Für ein funktionierendes Gemeinwesen sind Ehrenamtliche mit ihrer Energie, ihrer Kreativität und ihren Erfahrungen nicht zu ersetzen. Doch wer sich engagiert, soll auch das nötige Fachwissen erhalten. Das bieten Seminare, die die Agentur für Ehrenamt des Landkreises...

  • Winsen
  • 01.11.19
Fußgänger ärgern sich über das Laub

Tipps und Informationen zur Laubbeseitigung
Herbstzeit - Herbstleid?

(as). Im Herbst leuchten die Blätter nicht nur in bunten Farben, sie bringen auch vielerorts die Gartenbesitzer beim Laubharken im Garten und auf dem Gehweg ordentlich ins Schwitzen. Immer wieder sorgt das Herbstlaub für Streitigkeiten: Wer muss fegen - und wohin mit dem ganzen Laub?  Wer muss das Laub entfernen? Eigentümer sind dafür verantwortlich, Laub zu fegen, damit niemand zu Schaden kommt. Das gilt in den meisten Kommunen auch für die öffentlichen Gehwege vor dem Grundstück. Ob die...

  • Winsen
  • 18.10.19

Ab Dezember
Bahn stellt neuen Fernverkehrsfahrplan vor

(bim/nw). Der neue Fernverkehrsfahrplan 2020, der ab Sonntag, 15. Dezember, gilt, sorgt für Verbesserungen im Norden, verspricht die Deutsche Bahn. Verkaufsstart für das neue Fahrplanangebot ist bereits kommenden Dienstag, 15. Oktober. Die wichtigsten Fahrplanänderungen im Überblick: Mehr ICE zwischen Hamburg und Köln: Die DB erweitert ihr Angebot um zwei bis drei auf bis zu fünf ICE/IC-Züge pro Tag und Richtung zusätzlich zu den stündlich verkehrenden ICE/IC-Zügen. Diese ermöglichen weitere...

  • Buchholz
  • 12.10.19
Haben die Bürgerinitiative für den Landkreis ins Leben gerufen: Ulrike Bauer-Hasslinger (li.) und Dagmar Penzlin

Bürgerinitiative "Gut leben ohne Plastik"
Plastikfrei-Stammtisch jetzt auch in Winsen

thl. Winsen. "Das Interesse ist riesig!" titelte das WOCHENBLATT im April und berichtete über den Stammtisch "Gut leben ohne Plastik Nordheide". Jetzt wurde dem "Kind" ein neuer Name gegeben und eine Bürgerinitiative gegründet: "Gut leben ohne Plastik Landkreis Harburg". Federführend dabei sind Ulrike Bauer-Hasslinger aus Winsen und Dagmar Penzlin aus Hanstedt. "Der Stammtisch in Hanstedt bleibt. Und in Winsen wird ein neuer eingerichtet", so Bauer-Hasslinger. Dieser Stammtisch findet künftig...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 11.10.19

"Hilfe im Notfall": SPD bringt Broschüre heraus
Wichtige Informationen für die Retter

(os). Die Landkreis-SPD hat jetzt die handliche Broschüre "Hilfe im Notfall" herausgebracht. Sie passt in jede Hand- und Jackentasche und bietet Informationen, die Helfern, Rettern und Ärzten schnell erkennen lassen, wobei bei dem jeweiligen Bürger zu achten ist. "Der Inhaber trägt alle Informationen in seine Broschüre selbst ein", erklärt Thomas Grambow, Vorsitzender des SPD-Unterbezirks im Landkreis Harburg. Jeder entscheide eigenständig, welche Informationen für Retter zur Verfügung stehen....

  • Buchholz
  • 09.10.19
Wer kann da widerstehen? Atze Schröder präsentiert in der Empore "Echte Gefühle"

Empore und WOCHENBLATT verlosen Eintrittskarten für den Auftritt von Atze Schröder in Buchholz
Sie sitzen in Reihe eins!

os. Buchholz. Das passiert selbst im erfolgreichen Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore äußerst selten: Am Tag des Vorverkaufsstarts am 30. November vergangenen Jahres war der Auftritt des Comedians Atze Schröder innerhalb von nur 45 Minuten komplett ausverkauft. Wer den Großmeister des Humors aus dem Ruhrpott trotzdem erleben möchte, kann sein Glück versuchen: In Kooperation mit der Empore verlost das WOCHENBLATT die letzten 2x2 Eintrittskarten für die Show am Fr., 11.10., ab 20 Uhr in...

  • Buchholz
  • 04.10.19
Laden zum Opernball ein: (v. li.) Onne Hennecke (Geschäftsführer Empore), Christoph Diedering (Vorsitzender Buchholzer Wirtschaftsrunde), Stephan Schrader (Geschäftsführer WOCHENBLATT-Verlag), Andreas Sommer (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Harburg-Buxtehude), Ann-Caroline Koschare und Arndt Weigel (beide Autohaus Meyer)

Vorverkauf für Opernball
Stilvoll tanzen und flanieren in der Empore

os. Buchholz. "Der Buchholzer Opernball hat sich in den vergangenen Jahren als einer der schönsten Bälle der Nordheide etabliert. Bereits seit dem Frühjahr fragen viele Gäste, wann sie Plätze reservieren können." Das sagt Onne Hennecke, Geschäftsführer des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore. Die angesprochenen Gäste, und natürlich auch alle anderen Interessenten, können jetzt tätig werden: Der Vorverkauf für den Opernball in der Empore am Samstag, 14. März 2020, beginnt in der kommenden...

  • Buchholz
  • 28.09.19
Die Besucher konnten den Informationsständen im Foyer des Tostedter Amtsgerichts Fragen stellen und Materialien mitnehmen

Tag des Betreuungsrechts
Rechtzeitige Vorsorge treffen ist wichtig

bim. Tostedt/Winsen. „Wie kann ich für den Fall vorsorgen, dass ich selbst nicht mehr handlungsfähig bin? Welche Form muss eigentlich eine Vorsorgevollmacht haben? Was ist zu beachten, wenn mein Angehöriger in ein Seniorenheim umziehen muss?“ - Das waren nur einige Fragen, die den Experten am "Tag des Betreuungsrechts" gestellt wurden. Die Resonanz auf dieses Angebot war groß, allein am Amtsgericht Tostedt informierten sich rund 120 Bürgerinnen und Bürger rund um die Themen Betreuung und...

  • Tostedt
  • 27.09.19

Junge Landfrauen
Selbstverteidigung und Plattdeutsch-Workshop

(bim). Die Jungen Landfrauen im Landkreis Harburg bieten in den kommenden Wochen zwei interessante Veranstaltungen an: • Am Samstag, 28. September, von 14 bis 18 Uhr findet ein Selbstverteidigungskursus in Winsen für alle Interessiertren ab 16 Jahren statt. Eine lizensierte Trainerin gibt Tipps zur Vermeidung gefährlicher Situationen und zeigt leichte und effektive Techniken, um sich bei Übergriffen schützen zu können. Darüber hinaus wird ein sicheres Auftreten geschult und der gezielte...

  • Tostedt
  • 20.09.19

An Amtsgerichten
Einladung zum Tag des Betreuungsrechts

bim. Tostedt. Das ist eine Premiere in Niedersachsen: Die Justiz des Landes veranstaltet am Montag, 23. September, erstmals einen „Tag des Betreuungsrechts“. Insgesamt 73 niedersächsische Amtsgerichte von der Nordsee bis in den Harz beteiligen sich daran, darunter die Amtsgerichte Tostedt und Winsen. Menschen, die bereits mit einer rechtlichen Betreuung zu tun haben, und diejenigen, die sich vorsorglich darüber informieren wollen, sind dazu eingeladen. Justizministerin Barbara Havliza (CDU)...

  • Tostedt
  • 17.09.19

Vollsperrung für Bauarbeiten auf der L234 am Bahlburger Kreuz
Beeinträchtigungen für den Busverkehr

ce. Bahlburg/Luhdorf. Asphaltierungsarbeiten auf der Straße und dem Fahrradweg finden am Mittwoch, 18. September, zwischen dem Bahlburger Kreuz und Luhdorf statt. Dafür wird die Straße ab 6.30 Uhr komplett gesperrt, auch für den Busverkehr und Fahrradfahrer. Das teilt der Landkreis Harburg mit. Durch die Sperrung ergeben sich Änderungen und Einschränkungen im Linien- und Schulbusverkehr, und es kann zu Verspätungen kommen. Der Busverkehr wird weiträumig umgeleitet und zwischen Luhdorf und dem...

  • Winsen
  • 17.09.19
Die "Heckenrosen" präsentierten einen mitreißenden, plattdeutschen Musik-Nachmittag zur Eröffnung der "Plattdüütsch-Weken"

Plattdüütsch Weken
"Platt makt plietsch"

Kreistagsvorsitzender Rudolf Meyer eröffnete "Plattdüütsch Weken" / Zahlreiche Veranstaltungen mum. Harmstorf. Die neunten "Plattdüütsch Weken" im Landkreis Harburg sind eröffnet. Eingeladen hatte die "Plattdüütsche Runn" aus Harmstorf, unter der Leitung von Luise Hering, mit Unterstützung durch den Verein "För Platt". Der Saal in "Maacks Gasthaus" platzte am vorigen Wochenende aus allen Nähten. Unter den Besuchern waren auch zahlreiche Ehrengäste aus Politik, Kultur, Vereinen und...

  • Jesteburg
  • 06.09.19
Beliebter Treffpunkt: Für Spaß und Action ist im Freizeitbad "Die Insel" gesorgt

Volles Programm am Wochenende
Winsener Freizeitbad "Die Insel" feiert "20-Jähriges"

Winsener Freizeitbad besteht seit 20 Jahren / Tolles Aktionsprogramm ce. Winsen. Bevor das Winsener Freizeitbad "Die Insel“ (Bürgerweide 5) am Montag, 9. September, im Rahmen der alljährlichen Revision für zwei Wochen seine Pforten schließt, wird am Samstag und Sonntag, 7. und 8. September, das 20-jährige Bestehen mit den Freizeitbadgästen gefeiert. Den Geburtstagsauftakt bildet der "Run for Help“, bei dem es bereits am Freitag, 6. September, zugunsten der DMSG (Deutsche Multiple Sklerose...

  • Winsen
  • 04.09.19

Teil der Kreisverwaltung in Winsen sind nur eingeschränkt erreichbar

os. Winsen. Wegen einer Softwareumstellung in der Kreisverwaltung in Winsen sind die Abteilungen Gesundheit, Migration, Jugend und Familie sowie Soziale Leistungen ab 1. September nur eingeschränkt erreichbar. Darauf weist Kreissprecher Andres Wulfes hin. Die Bereiche 54.2 (Asyl und Flüchtlinge) und 54.4 (Leistungen nach dem Asylbewerbergesetz) haben bis zum 30. November montags geschlossen. Für alle anderen Abteilungen ist die telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt. Die Mitarbeiter sind...

  • Winsen
  • 24.08.19
Im Zuge der Auftaktveranstaltung am 1. September treten die "Heckenrosen" aus Buxtehude mit Chorleiter Walter Marquardt auf
2 Bilder

Plattdüütsch Weken im Landkreis Harburg
Jetzt wird es richtig platt

Verein "För Platt" organisiert zum neunten Mal die "Plattdeutschen Wochen" / Auftakt am 1. September. (mum). Plattdeutsch ist wieder im Aufwind und passt in unsere Zeit! Dass Plattdeutsch im Landkreis Harburg nicht ausstirbt, ist nicht zuletzt auch ein Verdienst des Vereins "För Platt". Dieser organisiert alle zwei Jahre die "Plattdeutschen Wochen", die "Plattdüütsch Weken", die im ganzen Kreisgebiet stattfinden. In diesem Jahr nun schon zum neunten Mal. Vom 1. September bis Ende Oktober...

  • Buchholz
  • 23.08.19
Dagny Eggert-Vogt ist die Ehrenamtsbeauftragte des Landkreises Harburg

"Gemeinsam lernen - mehr bewegen"

Landkreis Harburg organisiert kostenlose Fortbildungsveranstaltungen für Ehrenamtliche. (mum). Ohne Ehrenamt geht es nicht: Für ein funktionierendes Gemeinwesen sind Ehrenamtliche unersetzbar. Sie sind mit ihrer Energie, ihren Ideen und Erfahrungen ein wichtiger Teil des sozialen Lebens in jeder Gemeinde. Doch wer sich engagiert, soll auch gut ausgebildet sein. Unter dem Motto "Gemeinsam lernen - mehr bewegen" unterstützt der Landkreis Harburg im Herbst und Winter das ehrenamtliche...

  • Buchholz
  • 23.08.19

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.