Winsen - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Deutschlandweit
Online gemeinsam beten in der Krise

(bim). Unter dem Motto "Wir beten gemeinsam" rufen zahlreiche Vertreter von Kirchen und sozialen Organisationen sowie Politiker und Prominente für Mittwoch, 8. April, von 17 bis 18.30 Uhr online zu einem deutschlandweiten, überkonfessionellen Gebet auf. Der 8. April ist der Beginn des jüdischen Pessachfestes. Das Volk Israel denkt daran, wie Gott es durch Plagen hindurch aus der Gefangenschaft befreit hat. Das aktuelle Gebet soll Hunderttausende Menschen in der Corona-krise...

  • Winsen
  • 07.04.20
So könnten die fertigen Werke aussehen - die Farb- und Gestaltungsmöglichkeiten kennen keine Grenzen
7 Bilder

Basteltipp
Originelle Osterhasen-Eierbecher kreieren

(tw). Ran an Schere und Papier: Das Team des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf (www.kiekeberg-museum.de) stellt hier einen Basteltipp für niedliche und nützliche Osterhasen-Eierbecher vor (einfach durch die Bilder klicken). Wer seine fertigen Werke nicht nur der Familie präsentieren möchte, schickt gern 1 Foto mit dem Namen und dem Alter des Hobbykünstlers unter dem Stichwort "Osterhasen-Eierbecher" an tamara.westphal@kreiszeitung.net. Die Kreationen werden dann in diesem...

  • Rosengarten
  • 07.04.20

Anonym und gebührenfrei: Beratungshotline der DRK-Kitas in Corona-Krise

Familien erhalten Unterstützung thl/nw. Winsen. Die Corona-Krise bestimmt gerade das Leben aller. Besonders Familien mit Kindern stehen dabei in vielfacher Hinsicht vor neuen Herausforderungen. Der fehlende Alltag, die permanente Betreuung der Kinder oder Sorge vorm Jobverlust – die Liste der Probleme scheint endlos. Kreisende Gedanken und Emotionen wie Wut, Verzweiflung und Trauer sind die Folgen. Wer in dieser aktuellen Situation seelische Unterstützung benötigt, familiäre Konflikte...

  • Winsen
  • 07.04.20
Roswitha Schmehl berät unter dem Dach des Diakonischen Werks Schwangere in Konfliksituationen

Hier werden Sie beraten
Übersicht über die Beratungsstellen der Diakonie im Landkreis Harburg

(bim). Die Corona-Krise sorgt für Ausnahmezustand im öffentlichen Leben, während das persönliche weitergeht. Doch wo finde ich Ansprechpartner, wenn ich in einer bestimmten Situation Hilfe benötige? Das fragen sich viele Menschen im Landkreis Harburg. Hier eine Übersicht über die Beratungsstellen der Diakonie im Landkreis Harburg: BISS, Interventionsstelle bei häuslicher Gewalt: Tel. 04181 - 219 79 21, E-Mail: biss@diakonie-hittfeld-winsen.de Die BISS bietet Frauen, die Opfer von häuslicher...

  • Buchholz
  • 04.04.20

Nähanleitung für Behelfs-Mund-Nasen-Maske

Material: 100 Prozent Baumwollstoff (z.B. gebrauchte und gewaschene Bettlaken, Geschirrtücher, Tischdecken, T-Shirt ohne Elasthan etc.), Nähmaschine, Stoffschere, Nähgarn, Schräg- oder Gummiband Zwei 20 x 20 cm große Stoffteile abmessen und ausschneiden, die beiden rechten Seiten aufeinander legen. Bei farbigem Stoff sind es die sichtbaren Seiten, ggf. mit Stecknadeln fixieren.Das Viereck an drei Seiten 0,5 cm breit vom Rand mit geradem Stich abnähen. Bei der vierten Seite in der Mitte eine...

  • Tostedt
  • 03.04.20
Die gemeinsame Zeit während der Coronakrise lässt sich gut für Brett- oder Kartenspiele nutzen
2 Bilder

Ran an die Karten, Würfel & Spielbretter
Familienzeit zum Spielen nutzen

Gesellschaftsspiele sind ein guter Zeitvertreib / So spielen Sie Doppelkopf (os). Wegen des Coronavirus ist es ratsam, soziale Kontakte weitgehend zu vermeiden und daheim zu bleiben. Doch wie soll man sich die Zeit vertreiben, ohne dass einem die Decke auf den Kopf fällt? Für Freunde von Gesellschaftsspielen ist das Mehr an Zeit in den eigenen vier Wänden eine gute Gelegenheit, mit der eigenen Familie intensiver zu spielen. Warum nicht mal wieder ältere, zeitintensive Spiele auf den Tisch...

  • Buchholz
  • 03.04.20

Arbeiten an den Schutzplanken
Behinderungen auf der B3 zwischen Rade und Bachheide sowie zwischen Höckel und Sprötze und der B75 zwischen der Ortsdurchfahrt Tostedt und dem Knotenpunkt Trelder Berg

(bim). Ab dem 6. April muss auf der B3 und der B75 wegen Arbeiten an den Schutzplanken mit Behinderungen gerechnet werden, teilt die niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Lüneburg, mit. Die Arbeiten werden auf der B3 zwischen Rade und Bachheide sowie zwischen Höckel und Sprötze ausgeführt. Auf der B75 erfolgen die Arbeiten . Der Verkehr wird während der voraussichtlich bis Ende Juni dauernden Arbeiten mittels einer Ampelanlage halbseitig an der Maßnahme...

  • Tostedt
  • 03.04.20
Haben die Aktion ins Leben gerufen: Janine und Kai Herzberger

Corona Care Winsen gestartet
Neues Netzwerk der Hilfe

Janine und Kai Herzberger haben mit vielen Freiwilligen Initiative Corona Care Winsen gegründet ce. Winsen. Corona Care Winsen heißt eine neue Initiative, die jetzt von von Janine und Kai Herzberger ins Leben gerufen wurde. "Für uns ist es eine echte Herzenssache, die Menschen in Winsen besser miteinander zu vernetzen, da in Zeiten von Corona viele auf die Hilfe ihrer Mitmenschen angewiesen sind oder noch sein werden", erklären die Initiatoren. Als ersten Schritt hatten sie eine Facebookseite...

  • Winsen
  • 27.03.20
Der "Blaue Löwe": eine gläserne Statue mit dem Kreis-Wappentier im Handstand

Landkreis Harburg schreibt wieder Kulturpreis aus
"Blauer Löwe" für "Wortakrobaten"

ce. Landkreis. In der Sparte "Wortakrobaten" vergibt der Landkreis Harburg in diesem Jahr seinen Kulturpreis, den "Blauen Löwen“. Künstler und Gruppen aus Bereichen wie Poetry Slam, Rap, Dichtung, Singer-Songwriting, Kabarett und Stand-up-Comedy mit einem deutlichen Bezug zum Landkreis können sich dafür bis zum 10. Juli bewerben. Voraussetzung ist, dass die Bewerber eigene Texte schreiben. Die Textform und die Aufführungspraxis sind dabei frei wählbar. Ebenso sind Bewerbungen aus verwandten...

  • Winsen
  • 21.03.20
Um die Spender zu schützen, wurden die Hygiene- und Schutzmaßnahmen hochgefahren

Spendertermine bleiben

Blutspenden werden jetzt dringender benötigt denn je (thl/tw). Im Zeichen von Corona werden derzeit nahezu alle Veranstaltungen aus Sicherheitsgründen abgesagt. Anders jedoch ist es bei den Blutspenden. "Diese Termine finden weiterhin statt", sagt Markus Baulke, Sprecher des DRK-​Blutspendedienstes in Springe bei Hannover. Denn grundsätzlich gelte: Wer gesund und fit ist, kann Blut spenden. "Auch in Zeiten der Grippewelle, grassierender Erkältungen und des neuartigen Coronavirus (Covid–19)...

  • Buchholz
  • 20.03.20
Wirtschaftsminister Bernd Althusmann

Wirtschaftsminister beantwortet Fragen zu Corona
Bernd Althusmann am Bürgertelefon

(os). Dr. Bernd Althusmann, Landtagsabgeordneter der Gemeinden Seevetal, Rosengarten und Neu Wulmstorf sowie Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, beantwortet Fragen der Bürger zur Corona-Pandemie, zu möglichen wirtschaftlichen Folgen und zu den Hilfsangeboten der Landesregierung. Anrufe sind am Montag, 23. März, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr unter Tel. 04105-4079010 willkommen.

  • Seevetal
  • 20.03.20
Haben den (App-)Ball ins Spiel gebracht: Stephan Schrader (li.)
und Hans-Georg Preuß

WOCHENBLATT in der Winsen-App

"Winsen4You" zeigt jetzt auch Top-News und lokale Nachrichten thl. Winsen. Nie wieder die Müllabfuhr verpassen. Welche Filme laufen heute im Kino? Wo ist heute Abend Party angesagt? Dies und mehr - sozusagen alle wichtigen Informationen zum Leben in der Luhestadt - gibt es direkt auf dem Smartphone – mit der kostenfreien App "Winsen4You". Die von der Stadt und den Stadtwerken präsentierte Anwendung bietet viele Vorteile – von ÖPNV-Verbindungen und einem Eventkalender bis hin zu lokalen...

  • Winsen
  • 17.03.20

Stadtfest Winsen 2020
Mitmachen ist angesagt

Musikalische Reise rund um die (Um)welt auf dem Winsener Stadtfest thl. Winsen. Die Planungen für das 43. Winsener Stadtfest laufen auf Hochtouren. Vom 20. bis 24. Mai können sich alle Stadtfestbesucher wieder auf ein großartiges Fest in der Innenstadt freuen. Tolle Bands auf drei Bühnen, ein vielfältiges kulinarisches Angebot und jede Menge Highlights - das verrät das Stadtfest-Team schon mal im Voraus. Auch die kleineren Stadtfestbesucher kommen mit vielen Aktionen auf ihre Kosten. "In...

  • Winsen
  • 10.03.20
Stellen ihre Bilder im Rathaus aus: André Prüsmann, Andreas Bujanov, Amelie Voß und Lehrerin Lilia Bauer (v. li.) von der Kunstschule Pavo

Bilderausstellung im Rathaus: Kinder und Erwachsene thematisieren in 15 Werken den Klimawandel
"Ein brandaktuelles Thema"

bs. Winsen. Mit den Ursachen und Folgen des Klimawandels haben sich jetzt 15 Künstler der Kunstschule Pavo aus Winsen auseinander gesetzt. Die mit Acrylfarbe auf Leinwand gemalten Werke können ab sofort und noch bis zum 27. März im Winsener Rathaus zu den gewohnten Öffnungszeiten begutachtet werden. "Zwei Gruppen, bestehend aus Kindern und Erwachsenen haben sich dem brandaktuellen Thema ausgiebig gewidmet. Dabei haben sich die Maler den Themen Klimawandel, Verschmutzung und Erderwärmung auf...

  • Winsen
  • 08.03.20
Eine tolle Idee des DRK: Vereine können Blutspendemeister werden

DRK ruft Fußballer zur Spendenaktion auf
Blutspendemeister werden

(mum). Der DRK-Blutspendedienst NSTOB (steht für Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Oldenburg und Bremen) "pfeift" am 1. März die fünfte Blutspendemeisterschaft an. Bis zum 31. Mai können Amateurfußballer auf den Blutspendeterminen des DRK mit ihrer Blutspende nicht nur Leben retten, sondern auch für ihren Verein abstimmen und diesen zum Blutspendemeister machen. Gestartet in Niedersachsen, wird die Aktion in diesem Jahr von den fünf Landesfußballverbänden in Niedersachsen, Bremen,...

  • Buchholz
  • 28.02.20
Die Sorge vor einer bevorstehenden Coronavius-Epidemie wächst. Filialleiterin Kerstin Hoffmann (re.) und Öffentlichkeitsarbeiterin Nadine Peters zeigen stark nachgefragte Produkte in der Buchholzer Löns Apotheke: Hände-Desinfektionsmittel (Virugard und Sterillium) sowie eine FFP3-Atemschutzmaske
3 Bilder

Wie die Menschen in der Region auf die bevorstehende Epidemie reagieren
Corona: Bei Verdacht erst den Hausarzt anrufen

(as/ts). Seit das Virus Sars-CoV-2 Ende Januar Deutschland erreicht hat, ist die Nachfrage insbesondere nach Atemschutzmasken sprunghaft angestiegen. Der Trend zeigt sich auch im Landkreis Harburg: Während die Löns Apotheke in Buchholz im Januar 80 Schutzmasken verkauft hat, gingen im Februar 572 über die Ladentheke, sagt die Marketingmitarbeiterin Nadine Peters. Zudem habe ein Unternehmen in der Apotheke 3.000 Schutzmasken gekauft, um damit Mitarbeiter in einer vom Coronavirus betroffenen...

  • Winsen
  • 28.02.20
Das "Duo Recital": Eduard Stan (li.) und Remus Azoitei

"Duo Recital" gibt Konzert in Winsen
"Lieben Sie Brahms?"

ce. Winsen. Mit seinem Programm "Lieben Sie Brahms?" gastiert das "Duo Recital" jetzt in Winsen. Remus Azoitei (Violine) und Eduard Stan (Klavier) spielen die drei Violinsonaten G-Dur op. 78, A-Dur op. 100 und d-Moll op. 108. Der vom Kulturverein Winsen veranstaltete Auftritt findet in der Reihe der Schlosskonzerte statt. Seit seiner Gründung im Jahr 1999 hat sich das aus Rumänien stammende Duo als "herausragend unter den Duo-Partnerschaften jüngerer Generation“(Classical Source) etabliert....

  • Winsen
  • 28.02.20
Dagny Eggert-Vogt hat interessante Angebote für Ehrenamtliche zusammengestellt

Agentur für Ehrenamt
Jede Menge Wissen für Ehrenamtliche

Landkreis Harburg bietet kostenlose Fortbildungsangebote an.  (mum). Engagierte Bürger setzen sich mit Energie, Ideen und Erfahrung für das Gemeinwesen ein. Unter dem Motto "Gemeinsam lernen - mehr bewegen" unterstützt der Landkreis Harburg das ehrenamtliche Engagement mit verschiedenen Weiterbildungsangeboten. "Die Seminare sind kostenfrei. Das ist ein Dankeschön an die vielen Aktiven, die mit ihrem Engagement unseren Landkreis so lebens- und liebenswert machen", so Dagny Eggert-Vogt,...

  • Winsen
  • 13.02.20
Inhaber Frank Wiechern (re.) und sein Chefkoch Alexander Aude (li.) sowie sein ganzes Team stehen für Kreativität und beste Qualität bei der Speisezubereitung

Profis des guten Geschmacks
Das Harburger Restaurant Leuchtturm bietet stets exklusive Speisenauswahl

Wer auf beste Qualität und geschmackvolle Kreativität bei der Zubereitung von Menüs Wert legt, ist im Restaurant "Leuchtturm" in Harburg (Außenmühlendamm 2, Tel. 040-70299777) genau richtig. Inhaber Frank Wiechern und sein Team, zu dem zwölf Köche gehören, haben sich unter Gourmets den obersten Platz erobert. Sie genießen dort traditionelle Fisch- und Fleischspezialitäten mit einer modernen hanseatischen Interpretation. Das Restaurant Leuchtturm ist ein kulinarisches Signalfeuer in Hamburgs...

  • Buchholz
  • 04.02.20
Der Gospelchor Lüneburg tritt in der Egestorfer St. Marien-Kirche auf

Gospelchor Lüneburg singt
Der Chor startet sein Konzertjahr in der St. Marien-Kirche in Egestorf

Seit 26 Jahren ist der Chor Lüneburg bekannt für seine Authentizität und der Lust am Singen. Wo immer der Chor auftaucht, hinterlässt er ein begeistertes Publikum. Jetzt startet der Chor seine Konzertsaison. Den Sängern und Sängerinnen ist die gesungene Botschaft des Gospels wichtiger als eine einstudierte Show. Freude und Spontanität werden großgeschrieben – im Konzert und in der Probe. Mit seiner Energie und Begeisterung für die gesungene Botschaft des Gospels lässt der Gospelchor Lüneburg...

  • Hanstedt
  • 04.02.20

Treffen zur Vernetzung der Flüchtlingshilfe

os. Stade. Zu einem regionalen Austausch- und Vernetzungstreffen zum Thema Flüchtlinge laden der Flüchtlingsrat Niedersachsen und die Bürgerinitiative Menschenwürde Landkreis Stade ein. Es findet am Samstag, 15. Februar, von 12 bis 17 Uhr bei "B+S Soziale Dienste" in Stade (Claus-von-Stauffenberg-Str. 1b) statt. Ziel des Treffens ist ein gemeinsamer Austausch und die regionale Vernetzung von Akteuren in der Flüchtlingshilfe. Die thematischen Schwerpunkte richten sich nach den Wünschen der...

  • Stade
  • 01.02.20
Herzlichen Glückwunsch: Das sind die neuen Seniorenbegleiter

Zehn neue Seniorenbegleiter

Neuer Kurs startet am 19. Februar in Hollenstedt.  (mum). Mit dem Freiwilligenprogramm "DUO" unterstützt der Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Harburg seit mittlerweile sieben Jahren erfolgreich Senioren, die ihren Alltag zu Hause eigenständig gestalten. Dabei helfen ehrenamtliche Alltagsbegleiter, die der Landkreis Harburg in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule (KVHS) in zertifizierten Kursen ausbildet. Anfang Dezember haben zehn Teilnehmerinnen den Kursus in Winsen...

  • Winsen
  • 18.01.20
Denise Listing und Vivien Nebel informieren beim Aidsparcours über verschiedene Kondomgrößen

Von Liebe, Sexualität, Verhütung und Aids

Aktion für Schüler zum Weltaidstag im Kreishaus.  (mum). Etwas schüchtern stehen die Jugendlichen am Stand mit den Kondomen. Ein leichtes Zögern, dann nimmt die Achtklässlerin die Verpackung in die Hand, reißt sie auf - und probiert am Modell den Umgang mit dem Schutz. Ihre Klassenkameradinnen gucken erst unsicher kichernd zu, dann wollen auch sie den Umgang mit dem Kondom ausprobieren. Der Stand war eine Station beim sogenannten Aidsparcours am Aktionstag, den das Gesundheitsamt des...

  • Winsen
  • 16.01.20
Wem läuft beim Anblick dieser Pizza mit Auberginen und Parmesan?
4 Bilder

Genuss garantiert mit Pizza, Pasta und Co.

Am Freitag ist auch in Deutschland "Tag der italienischen Küche" (thl). Die italienische Küche hat viele Fans, zählt sie doch zu den beliebtesten der Welt. Denn wem läuft bei Pizza, Pasta und Co. nicht das Wasser im Mund zusammen? Kein Wunder also, dass ihr ein Aktionstag gewidmet ist. Seit 2008 gibt es den "Tag der italienischen Küche", der immer am 17. Januar stattfindet und die ersten zehn Jahre immer unter einem anderen Motto stand. Seit zwei Jahren geben die itchefs, die Gründer des...

  • Winsen
  • 14.01.20

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.