Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Beuteküche" gab in Stelle Einblicke in die Ernährung von Tieren mit Frischfleich

Am Infostand: Sabine Thöne (li.) mit Kunden (Foto: Heimtier-Partner Stelle)
ce. Stelle. Ihr Können bei der Ernährung von Hund und Katze mit Frischfleisch, dem sogenannten Barfen, zeigte jetzt Sabine Thöne von der "Beuteküche", der ersten Katzen- und Hundekochschule in Deutschland, bei "Heimtier-Partner" in Stelle (Harburger Straße 25E, Tel. 04174 - 5779868). Thöne erläuterte ausführlich, worauf es beim Barfen ankommt. Sämtliche Fragen der Kunden wurden kompetent und fachkundig beantwortet. Als Dankeschön bekamen die Interessierten Smoothies und selbst gebackene Hundelollies.
Im Februar will die "Beuteküche" gemeinsam mit "Heimtier-Partner" ein Kochevent in Stelle anbieten, um den Teilnehmern Basis- und auch Fachwissen zu vermitteln. Das gebührenpflichtige Event wird eine begrenzte Teilnehmerzahl haben und etwa drei bis vier Stunden dauern. Nähere Infos dazu gibt es auf Facebook unter "Heimtier-Partner Stelle", Anmeldungen werden bereits angenommen.