"Bring mich nach Hause"
Revolutionäres Cockpit: Das Team vom Autohaus Ludwig Meyer freut sich auf den neuen Golf

Klarer, übersichtlicher, komplett digitalisiert und online
vernetzt: Mit dem neuen Cockpit wird die Bedienung des neuen Golf intuitiver als je zuvor
  • Klarer, übersichtlicher, komplett digitalisiert und online
    vernetzt: Mit dem neuen Cockpit wird die Bedienung des neuen Golf intuitiver als je zuvor
  • Foto: Volkswagen AG
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

(wd/volkswagen AG). Am besten jetzt schon die Leasing-Rate sichern: Der neue Golf kommt in Kürze mit einem revolutionären Cockpit auf den Markt. Damit wird die Bedienung des Bestsellers intuitiver als je zuvor. Das Team vom Autohaus Ludwig Meyer in Beckdorf, Steinkamp 2, beantwortet dazu gern alle Fragen.
Zum serienmäßigen "Digitalen Cockpit" gehören das Kombi-Instrument, ein Infotainmentsystem und ein Multifunktionslenkrad. Zusammen bilden sie die erste Funktionsebene, in der praktisch alle Anzeige- und Bedienelemente digital sind. Touch-Slider ermöglichen den intuitiven Direktzugriff auf die Temperatur- und Lautstärkeregelung. Eine Touch-Insel unter dem Infotainmentsystem gewährt zusätzlich einen Schnellzugriff auf weitere Klimafunktionen, die Assistenzsysteme sowie je nach Ausstattung auf die Fahrmodi und Parkhilfen. In einer zweiten Touch-Insel wurden auch die Licht- und Sicht-Funktionen neu positioniert und zusammengefasst.
Optional kann der digitale Arbeitsplatz des Fahrers weiter ausgebaut werden: In Kombination mit dem zehn Zoll großen Top-Navigationssystem "Discover Pro" entsteht dabei das "Innovision Cockpit" mit einem noch größeren Funktionsumfang. Auf Wunsch perfektioniert ein Windshield-Head-up-Display das Cockpit: Informationen wie beispielsweise Geschwindigkeit oder Navigationshinweise werden dabei in das Sichtfeld des Fahrers projiziert.
Auch die neue Mittelkonsole zeigt die moderne Funktionalität: Insbesondere in Verbindung mit dem nun deutlich kleineren Shift-by-Wire-Schaltknauf für die Doppelkupplungsgetriebe DSG wird dieser Bereich klarer denn je. Dieses Bild setzt sich in der neuen Dachkonsole fort. Hier wurde die Bedienung ebenfalls digitalisiert. Zum Beispiel reicht es bei dem Panoramaschiebedach (optional), mit einem Finger über einen Slider nach hinten oder vorne zu streifen, um das transparente Dach zu öffnen und zu schließen.
Unterstützt wird die selbsterklärende Bedienung im Golf optional durch eine neue natürliche Sprachsteuerung. Das System wird ganz einfach per Ansprache („Hallo Volkswagen“) oder Voice-Button im Lenkrad aktiviert. Der Golf reagiert auf intuitive Sprachkommandos: "Bring mich nach Hause!" startet zum Beispiel die Navigation oder "Mir ist kalt!" die Klimaautomatik.
Die Digitalisierung bietet zudem die Möglichkeit, den Golf auf den ganz eigenen Geschmack abzustimmen. Diese personalisierten Einstellungen können sowohl im Wagen als auch via Cloud gespeichert werden, um sie nach einem Fahrer- bzw. Fahrzeugwechsel wieder abzurufen.
Die Vernetzung via Cloud wird durch eine Online-Connectivity-Unit (OCU) mit integrierter eSIM ermöglicht, an die alle Infotainmentsysteme des Golf serienmäßig gekoppelt sind. Die OCU ist zudem die Schnittstelle zum permanent wachsenden Spektrum der onlinebasierten Funktionen und Dienstleistungen von „We Connect“ (serienmäßig zeitlich unbegrenzt nutzbar) und „We Connect Plus“ (in Europa zeitlich begrenzt kostenfrei nutzbar). Für Unternehmen wurde darüber hinaus der optionale Service „We Connect Fleet“ entwickelt – ein digitales Fuhrparkmanagement.

Autor:

Nicola Dultz-Klüver aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen