Volkswagen

Beiträge zum Thema Volkswagen

Wir kaufen lokal
Klarer, übersichtlicher, komplett digitalisiert und online
vernetzt: Mit dem neuen Cockpit wird die Bedienung des neuen Golf intuitiver als je zuvor

"Bring mich nach Hause"
Revolutionäres Cockpit: Das Team vom Autohaus Ludwig Meyer freut sich auf den neuen Golf

(wd/volkswagen AG). Am besten jetzt schon die Leasing-Rate sichern: Der neue Golf kommt in Kürze mit einem revolutionären Cockpit auf den Markt. Damit wird die Bedienung des Bestsellers intuitiver als je zuvor. Das Team vom Autohaus Ludwig Meyer in Beckdorf, Steinkamp 2, beantwortet dazu gern alle Fragen. Zum serienmäßigen "Digitalen Cockpit" gehören das Kombi-Instrument, ein Infotainmentsystem und ein Multifunktionslenkrad. Zusammen bilden sie die erste Funktionsebene, in der praktisch alle...

  • Apensen
  • 22.05.20
Wir kaufen lokal
Verkaufsleiter Christian Wiedner (re.) präsentiert das neue VW T-Roc Cabriolet

Ein alltagstauglicher Begleiter mit Stil
Das Autohaus Eberstein startet mit neuem T-Roc Cabriolet in den Frühling

(wd/volkswagen). Den ersten offenen Crossover (CUV) von Volkswagen stellt jetzt das Autohaus Eberstein in Buxtehude vor: Das neue T-Roc Cabriolet ist auf jeder Reise ein komfortabler Begleiter – egal ob auf einer Spritztour, im Stadtverkehr oder der Langstrecke, ob bei Sonne oder starkem Regen. Das vollautomatische elektrohydraulische Stoffverdeck ist dabei das zentrale Element des T-Roc Cabriolet: Es öffnet sich innerhalb von neun Sekunden, fürs Schließen benötigt es elf Sekunden. Die...

  • Buxtehude
  • 22.05.20
Wir kaufen lokal
Neu- und Gebrauchtwagen, Werkstatt und vieles mehr: Das Autohaus Ludwig Meyer in Beckdorf bietet umfassende Leistungen
2 Bilder

Hoher Nutzwert mit Fahrspaß
Das Autohaus Ludwig Meyer in Beckdorf präsentiert das neue T-Roc Cabriolet

Die feierliche Präsentation des neuen T-Roc Cabriolet im Autohaus Ludwig Meyer Beckdorf, Steinkamp 2, musste das Team schweren Herzens wegen Corona absagen. Doch jetzt ist auch der Verkauf wieder vollumfänglich im Einsatz und das neue T-Roc Cabriolet steht im Autohaus bereit. Der Besuch lohnt sich, denn das erste offene Crossover von Volkswagen verbindet das Beste aus der Cabrio- und SUV-Welt: Es kombiniert Fahrspaß mit einem hohen Nutzwert und markantem Design. Für ein Höchstmaß an Sicherheit...

  • 15.05.20
Wir kaufen lokal
Andreas Möller mit einem schicken Golf-Cabriolet
2 Bilder

Es findet wieder Kundenberatung vor Ort statt / Cabrio-Saison beginnt
Showroom beim Autohaus Gotthard in Fredenbeck hat wieder geöffnet

sb. Fredenbeck. Bei Autohaus Gotthard in Fredenbeck, Hauptstraße 22 (Tel. 04149-333), ist der Showroom wieder geöffnet. "Aufgrund der Corona-Pandemie mussten wir, um unsere Mitmenschen zu schützen, die direkte Beratung im Autohaus für einige Zeit einstellen und konnten nur den Werkstattbetrieb aufrechterhalten", sagt Verkaufsberater Andreas Möller. "Jetzt freuen mein Kollege Torsten Haack und ich uns sehr, wieder Kunden begrüßen zu dürfen." Die Verkaufsberater wissen: Jetzt beginnt die...

  • Fredenbeck
  • 29.04.20
Wirtschaft
Geschäftsführer Oliver Bohn berichtet über die Maßnahmen des Autohauses Kuhn+Witte in der Corona-Zeit

"Wir sind weiterhin für unsere Kunden da!"
Das WOCHENBLATT sprach mit Oliver Bohn, Geschäftsführer des Autohauses Kuhn+Witte, über die Situation des Kfz-Gewerbes

Die Restriktionen für die Autohäuser während der Corona-Zeit sind einschneidend. Der Verkauf geht gegen null, die Werkstätten sind kaum ausgelastet. PR-WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit Oliver Bohn, Geschäftsführer des Autohauses Kuhn+Witte, über die derzeitige Situation des Kfz-Gewerbes. WOCHENBLATT: Herr Bohn, die Autohäuser sind von den Maßnahmen der Corona-Zeit sehr stark betroffen. Wie stellt sich die Situation für das Autohaus Kuhn+Witte dar, das an drei...

  • Buchholz
  • 09.04.20
Wirtschaft
Ein Hingucker: Der neue T-Cross von Volkswagen
2 Bilder

Der neue VW T-Cross: Cooler Begleiter für überall

Der neue SUV kann ab sofort im Autohaus Gotthard bestellt werden sb. Fredenbeck. Mit dem neuen T-Cross ist Volkswagen eine praktische, zeitgemäße und vielseitige Ergänzung seines SUV-Programms gelungen. Der schnittige Mittelklassewagen im angesagten SUV-Look ist ein cooler Begleiter für immer und überall. Er setzt in seiner Klasse in vielerlei Hinsicht Maßstäbe, und das zu einem attraktiven Preis: Die Basisversion ist bereits für 17.975 Euro erhältlich. "Der T-Cross macht schon auf den...

  • Fredenbeck
  • 11.12.18
Politik
Gut gelaunt in Buchholz: Stephan Weil
3 Bilder

"Ich setze mich dafür ein, dass es in Niedersachsen keine Fahrverbote für Dieselfahrzeuge geben wird"

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) zu Gast beim WOCHENBLATT. mum. Buchholz. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) ist ein gefragter Mann - zumindest haben die WOCHEN-BLATT-Leser viele Fragen an ihn. Fast 100 E-Mails gingen nach einem Aufruf bei der Redaktion ein (das WOCHENBLATT berichtete „Alle Fragen kann ich hier nicht beantworten“, so Weil beim WOCHENBLATT-Besuch. Gut eine Stunde nahm er sich Zeit. Außer beim WOCHENBLATT, wo der Ministerpräsident von Verleger Martin...

  • Jesteburg
  • 04.12.18
Wirtschaft
Geschäftsführer Oliver Bohn (re.) mit Lasse Hofer und Eduard Fischer (Mitte)

Autohaus Kuhn+Witte: "Mitarbeiterförderung ist uns wichtig!"

ah. Landkreis. Komplexere Autos, digitale Geschäftsprozesse, neue Mobilitätskonzepte – die Zahl der benötigten Fachkräfte im Kfz-Gewerbe wird weiter steigen. Das Autohaus "Kuhn+Witte" mit Firmensitz in Jesteburg und Buchholz ist sich seiner Aufgabe bewusst und investiert zunehmend in die Aus- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter. Mit Eduard Fischer und Lasse Hofer hat das Unternehmen erneut kommende Führungskräfte aus den eigenen Reihen ausgebildet. „Kuhn+Witte ist immer auf der Suche...

  • Buchholz
  • 05.10.18
Service
Die neuesten VW-Modelle wie den Touareg (vorne) sind in der Autostadt zu sehen

Autohaus Kuhn+Witte: Exklusiv zur Autostadt nach Wolfsburg fahren

Auch in diesem Jahr können Interessierte die Autostadt in Wolfsburg exklusiv erleben. Das Autohaus Kuhn+Witte (Jesteburg und Buchholz) lädt zu einer informativen und unterhaltsamen Tagestour ein. Die Besucher erleben die faszinierende Welt des Automobils in Wolfsburg. Automobile Schätze, Kfz-Meilensteine und Design-Ikonen des Automobilbaus: Das alles ist in der Autostadt zu betrachten. Das Team von "Kuhn+Witte" stellt den Teilnehmern alles Sehenswertes auf einer exklusiven Tagestour vor. In...

  • Buchholz
  • 17.07.18
Wir kaufen lokal
Lilli Drohm zeigt den limitierten Seat Cupra R  Foto: wd

Hier findet jeder sein Traumauto: Qualität und Service im Autohaus M. Meyer

Seat, VW, Audi und VW Nutzfahrzeuge sowie Gebrauchtwagen aller Fabrikate: Bei dem umfassenden Angebot im Autohaus M. Meyer in Elstorf, Moor 1, finden Interessierte für jeden Bedarf ihr Traumauto. Das gilt auch für diejenigen, die Exklusivität lieben: Mit dem Seat Cupra R bieten Inhaber Mirco Meyer und sein Team die Nummer 206 von insgesamt 799 limitierten Cupra R an. Das Modell hat 310 PS, eine matte Lackierung und wirkt u.a. durch den Zusatzspoiler aus Carbon besonders sportlich. "Auch der...

  • Neu Wulmstorf
  • 23.05.18
Wirtschaft
Sie wissen, worauf es bei Autos ankommt: Florian Schöttke (Geschäftsführer, v. li.), Korneliusz Kornas (Kfz-Geselle), Frank Meier (Spezialist für Trockeneisreinigung) und Ruben Martin Anton (Kfz-Meister)
3 Bilder

"Bei uns wird jedes Auto zum VIP"

Die Aufwerter sorgen nicht nur für gepflegte Autos, sondern sind auch Werkstatt für viele Fabrikate. mum. Hanstedt. Leidenschaft bedeutet, sich etwas oder jemandem mit großer Begeisterung und Passion hinzugeben. "Diese Leidenschaft sind für uns die Fahrzeuge unserer Kunden", sagt Florian Schöttke, Geschäftsführer der Aufwerter. Ob große, kleine, alte oder neue Autos - die Aufwerter sind Partner für alle Dienstleistungen rund um Automobile, Motorräder, exklusive Sportfahrzeuge, Oldtimer,...

  • Jesteburg
  • 16.03.18
Wirtschaft
Daumen hoch für eine tolle Veranstaltung: Das "Superhelden"-Team des "Kuhn + Witte"-Autohauses in Buchholz freute sich über zahlreiche Kunden
7 Bilder

Superhelden-Einsatz bei Kuhn + Witte

mum. Buchholz/Jesteburg. In den "Kuhn + Witte"-Autohäusern in Buchholz und Jesteburg kamen die Mitarbeiter am Wochenende kaum zum Luftholen. Die "Super Days" lockten zahlreiche Kunden an. "So soll es sein", freute sich Morten F. Scherbaum, Verkaufsleiter in Buchholz. Zum zweiten Mal hatte "Kuhn + Witte" zu den "Super Days" eingeladen. Das sind Aktionstage der Superlative. Unter dem Motto "Superhelden machen es supergünstig" wurden junge Gebrauchtwagen zu extrem günstigen Konditionen angeboten....

  • Hanstedt
  • 28.10.17
Service
Kathrin Vetter, Expertin im Jesteburger Autohaus Kuhn+Witte für die E-Mobilität, übergibt Axel-Holger Haase (PR-Redaktionsleitung Nordheide WOCHENBLATT), die Autoschlüssel für die Testwoche mit dem VW e-Golf
9 Bilder

Testfahrt mit dem VW e-Golf überzeugt die Redaktion! Werden auch Sie Testfahrer. Bewerben Sie sich...

(ah). In meiner Jugend hatte der Begriff „Herumstromern“ eine andere Bedeutung als heute. Und beim Auto-Quartett galten Hubraum, PS und Höchstgeschwindigkeit noch als sichere Gewinnfragen. Heute sind E-Fahrzeuge und Fragen wie Reichweite, Batterieleistung und Ladedauer wichtiger. Eine Fahrt mit dem e-Golf, den das Jesteburger Autohaus Kuhn+Witte zur Verfügung stellte, soll mich von der Technik der Zukunft überzeugen. Von außen unterscheidet sich der e-Golf kaum von seinen Brüdern. Die Front...

  • Buchholz
  • 03.09.17
Wirtschaft
Dank Umweltprämie von VW und Audi günstig zum Neuwagen

Umweltprämie: Tausche Alt gegen Neu

Lohnenswerte Aktion von VW- und Audi für ältere Diesel (sb). Bei Volkswagen und Audi gibt es unter dem Motto "Aus Alt mach Neu" noch bis Jahresende eine attraktive Umweltprämie. Besitzer älterer Dieselfahrzeuge der Schadstoffklasse Euro eins bis Euro vier, die ihr Auto gegen ein umweltfreundlicheres Neufahrzeug oder einen Jahreswagen tauschen möchten, können dank der Umweltprämie kräftig sparen. Bei Neufahrzeugen beträgt diese je nach Modell bis zu 10.000 Euro. Besonders attraktiv ist...

  • Stade
  • 19.08.17
Blaulicht

Autoknacker auf Diebestour

mum. Buchholz/Maschen. Professionelle Pkw-Aufbrecher suchten gleich zwei Nächte hintereinander den Landkreis Harburg heim: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es in Wohngebieten in Buchholz zu sieben angezeigten Taten, bei denen Autos der Marken BMW und Mercedes aufgebrochen wurden, um Lenkräder, Airbags und Navigationssysteme auszubauen. Die Fahrzeuge parkten fast alle auf den Grundstücken in Carports oder unmittelbar davor. Eine Nacht später kam es dann in Maschen und Horst zu...

  • Jesteburg
  • 14.05.17
Wirtschaft
Der T6 Kastenwagen wurde ausgezeichnet

Der VW Kastenwagen mit 2,0 l TDI (110 kW) ist "Green Van of the Year 2017" / Mit EU6 führend im Umweltranking

Volkswagen Nutzfahrzeuge erhält auch 2017 von den Fachzeitschriften "VerkehrsRundschau" und "Trucker" die Auszeichnung "Green Van of the Year" für den VW Kastenwagen mit 2,0 l TDI (110 kW). Das besonders gute Verhältnis aus Nutzlast und Laderaum bei gleichzeitig niedrigem Verbrauch und serienmäßiger Erfüllung der Euro-6-Abgasnorm überzeugte die Jury: In der Gruppe der Kastenwagen mit Ladevolumen von 5,1 bis 6,0 Kubikmetern war der Transporter der neuesten Generation sparsamer und mit...

  • Buchholz
  • 07.04.17
Wirtschaft
Die neue Austellungshalle inklusive modernster Werkstatt von Eberstein befindet sich direkt an der B 73 in Buxtehude
3 Bilder

Neue Audi- und Seat-Ausstellung in Buxtehude: Autohaus Eberstein wird zum Automobil-Kompetenz-Zentrum

Mit dem Umzug des Audi-Standortes vom Mühlenteich in den Neubau am Hauptsitz Zum Fruchthof 3 ist das Autohaus Eberstein zum Automobil-Kompetenz-Zentrum in Buxtehude geworden. „Wir haben jetzt unsere Kompetenz an einem zentralen Standort gebündelt. Wir bieten dort nicht nur Fahrzeuge von Audi, VW, VW Nutzfahrzeuge, Seat und Skoda an, sondern auch Gebrauchtwagen aller Hersteller“, sagt Inhaber Tom Eberstein. Darüber hinaus ist Firma Eberstein Service Partner des Volkswagenkonzerns. Das...

  • Buxtehude
  • 02.12.16
Wirtschaft
Wilken Meyer und Anne-Kathrin Kahrs vom Autohaus Meyer Beckdorf halten während der 
Gebrauchtwagenwochen Top-Angebote  bereit

Das Autohaus Meyer Beckdorf lädt zu VW-Gebrauchtwagenwochen ein

Top-gepflegte Gebrauchtwagen, erstklassige Beratung und faire Finanzierungsangebote - das Team des Autohauses Meyer in Beckdorf setzt bereits seit fünf Generationen auf beste Leistungen. Mit den Gebrauchtwagenwochen bis Samstag, 15. Oktober, wird das Angebot noch getoppt: Unter dem Motto „Da kann man nichts falsch machen“ bietet Volkswagen nicht nur besonders attraktive Konditionen bei der Finanzierung an, sondern bei einigen „Gebrauchten“ auch eine Fahrzeuggarantie bis zum fünften...

  • Apensen
  • 20.09.16
Wirtschaft
Im Gewerbepark Mienenbüttel sind mittlerweile alle Flächen vermietet. Viele davon an bekannte Unternehmen

Regionale Arbeitsplätze im VGP Gewerbepark Mienenbüttel

mi. Mienenbüttel. Die Akzeptanz von Gewerbegebieten ist gerade bei Anwohnern häufig nicht sehr hoch. Am schwersten haben es dabei oft Logistikflächen. Können Einzelhandelsstandorte durch Kundenkontakt punkten, bleiben die großen anonymen Hallen im Auge der Bevölkerung häufig Fremdkörper ohne Bezug zum eigenen Umfeld. Dabei verbergen sich in den Standorten oft Waren, die jeder kennt, nur die Auslieferer eben nicht. Das trifft auch auf das Gewerbegebiet Mienenbüttel in Neu Wulmstorf zu. Die mit...

  • Neu Wulmstorf
  • 26.07.16
Wirtschaft
Verkaufsberater Dirk Mense hat sich u.a. auf Fahrzeugumbauten für Menschen mit Handicap spezialisiert
2 Bilder

Autohaus Spreckelsen in Stade: Fahrzeug-Spezialist für Menschen mit Handycap

sb. Stade. Lähmung nach einem Schlaganfall, Amputation von Gliedmaßen infolge eines Unfalls oder Diabetes - wer diese oder andere körperliche Einschränkungen hat, braucht auf Mobilität in seinem Alltag nicht zwangsläufig zu verzichten. Das Autohaus Spreckelsen in Stade, Schiffertorsstraße 11, hat sich unter anderem auf Fahrzeug-Umbauten für Fahrer und Beifahrer mit Handicap spezialisiert. Einen Ausschnitt aus dem umfassenden Spektrum an Möglichkeiten zeigte das Team um Verkaufsberater Dirk...

  • Stade
  • 10.05.16
Wirtschaft
Wirtschaftsingenieur Gerret Kalkoffen in der CFK-Fertigungshalle
6 Bilder

Federleicht und hart wie ein Brett

Jungunternehmer aus dem CFK-Valley in Stade bringt sparsames Transporter-Chassis auf die Straße / Serienfertigung ist das große Ziel tp. Stade. Rollen bald Tausende Transporter aus dem Wunder-Leichtbaumaterial CFK über Deutschlands Straßen? Das zumindest ist die Vision des Jungunternehmers Gerret Kalkoffen (33). Ein Fahrzeug mit einem 3,50 Meter langen CFK-Chassis aus der Stader Ideenschmiede ist bereits im Testbetrieb. Kalkoffen hat starke Partner an seiner Seite. Auch der expandierende...

  • Stade
  • 03.07.15
Wirtschaft
Das Autohaus Ludwig Meyer in Beckdorf befindet sich im 
Gewerbegebiet am Steinkamp 2

Meyer macht mobil: Das Autohaus Ludwig Meyer in Beckdorf bietet Rundumservice

Bei allen Fragen rund ums Auto, insbesondere zu den Marken Volkswagen und Audi, steht das Team des Autohauses Ludwig Meyer in Beckdorf, Steinkamp 2, mit qualifiziertem Rat zur Seite. Das Leistungsspektrum reicht von Neuwagen, auch Nutzfahrzeuge, über geprüfte Gebrauchtwagen mit Garantie bis zur Beratung zu Finanzierungen, Leasing und Versicherungen. Auch für die Bewertung von Fahrzeugen und Inzahlungnahme ist das Team der richtige Ansprechpartner. Darüber hinaus bietet der Service fachgerechte...

  • Apensen
  • 23.04.15
Wir kaufen lokal
André Friedel (v. li.) gratuliert Uwe Meyer, Rifat Yokus, Andreas Eckhardt und Sven Kücks

Teamwork mit Bestnoten: Autohaus Meyer in Elstorf wurde ausgezeichnet

Bei der deutschland-weiten Seat Service Challenge im Bereich Technik mit den Tätigkeitsfeldern Mechatroniker und Servicetechniker wurde das Autohaus Meyer in Elstorf, Am Moor 1, im vergangenen Jahr unter unter 650 Seat-Händlern mit dem dritten Platz prämiert. "Mit unserer hohen Werkstatt- und Servicequalität konnten wir durch hervorragende Ergebnisse in unterschiedlichen Kategorien punkten und schnitten im deutschland-weiten Vergleich hervorragend ab", so Geschäftsführer Uwe Meyer. "Besonders...

  • Neu Wulmstorf
  • 17.03.15
Service

Mit dem DRK-Hanstedt nach Wolfsburg

mum. Hanstedt. Der Ortsverein Hanstedt des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) fährt am Freitag, 12. Dezember, zum Weihnachtsmarkt nach Wolfsburg. Außerdem steht ein Besuch der Volkswagen-Zukunftswerkstatt auf dem Programm. Die Abfahrt ist für 9 Uhr vorgesehen. Die Ausfahrt kostet 29 Euro. • Die Anmeldung sowie die Bezahlung ist am Mittwoch, 3. Dezember, im Hanstedter Rathaus (2. Stock) zwischen 10 und 11.30 Uhr möglich.

  • Hanstedt
  • 24.11.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.