Dreifacher Triumph im Landesfinale

Auch Hannah Schelberg (Buchholz 08) wurde Landesmeisterin
2Bilder
  • Auch Hannah Schelberg (Buchholz 08) wurde Landesmeisterin
  • Foto: cc
  • hochgeladen von Roman Cebulok

TURNEN: Und neunmal Gold im Gerätefinale

(cc). Die Turnerinnen des TSV Buchholz 08 haben am vergangenen Wochenende bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften in Einbeck mit drei Landestiteln und neunmal Gold im Gerätefinale für Furore gesorgt. Am Start waren in den Leistungsklassen (LK) 1 bis 3 insgesamt 171 Turnerinnen aus 50 Vereinen.

Landesmeisterin im Vierkampf wurden Sarah Kleinknecht, Maria Heitmann und Hannah Schelberg. Dazu kamen in den Gerätefinals neun Medaillen in Gold, drei in Silber und drei in Bronze. „Damit haben unsere Mädels ihre Qualität unter Beweis gestellt“, lobte 08-Trainer Bernward Bade. Beim Wettkampf ging es auch um die Qualifikation für den nationalen Bundesgipfel am 9. und 10. Juli im bayerischen Waging am See.

Im Deutschland-Cup der Jahrgänge 1993 bis 2004 sicherte sich Maria Heitmann die Niedersachsenmeisterschaft im Kür-Vierkampf sowie den Landestitel an drei olympischen Einzelgeräten (Stufenbarren, Schwebebalken, Boden). Vereinskameradin Sarah Kleinknecht wurde Landeskunstturnmeisterin im Niedersachsen-Cup der LK 2 und gewann zudem drei Titel im Finale an den Einzelgeräten (Boden, Sprung und Stufenbarren). Im NTB-Championat LK 3 Frauen sicherte sich Hannah Schelberg die Titel mit Bestnoten am Stufenbarren und Sprung und wurde zum krönenden Abschluss mit einer bemerkenswerten Kür-Vierkampfleistung als Landeskunstturnmeisterin geehrt. Ihre Vereinskollegin Nicola Sophie Bobe wurde im Gesamtklassement Siebzehnte und holte sich mit tollen 12,90 Zählern im Gerätefinale am Schwebebalken die Siegermedaille.

Auch Hannah Schelberg (Buchholz 08) wurde Landesmeisterin
Die neuen Landesmeisterinnen Sarah Kleinknecht und Maria Heitmann (v. li.) mit Medaille und einer Rose
Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.