Landkreis-Asse im Bezirk abgeschlagen

Ralf Schweneker (TSV Eintracht Hittfeld) wurde im Herren-Einzel nur Neunter
  • Ralf Schweneker (TSV Eintracht Hittfeld) wurde im Herren-Einzel nur Neunter
  • hochgeladen von Roman Cebulok

TISCHTENNIS: Ilka Rudloff und Ralf Schweneker auf Platz fünf und neun

(cc). Bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der Damen und Herren, die am vergangenen Sonntag in der Auetal-Sporthalle in Garstedt ausgetragen wurden, erreichte von den Landkreis-Teilnehmern Ralf Schweneker (TSV Eintracht Hittfeld) im Herren-Einzel und auch im Doppel gemeinsam mit seinem Vereinskameraden Andreas Raeder jeweils nur Platz neun. Den Bezirkstitel holte Marcel Czichy vom TSV Lunestedt.
Beste Platzierung aus Sicht des Kreisverbandes Harburg-Land erreichte bei den Damen Ilka Rudloff (TuS Fleestedt), die im Einzel Fünfte wurde. Platz neun belegte ihre Teamkameradin Miriam Beutler. Die amtierende Kreismeisterin Silvia Jakab (VfL Jesteburg) musste mit Platz 16 zufrieden sein. Den Titel holte Elisabeth Wolf vom Dahlenburger SK.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.