Schützenwesen
Salzhäuser Schützen erreichten guten Platzierungen bei Deutscher Meisterschaft

Auch sie waren in München dabei: Melvin Freundlich (vorne stehend) sowie (v. li.) Petra Putensen, Dierk Janeke, Anja Linn, Nicole Matenia, Lisa-Marie Tromsdorf, Kira Kurock, Stine Friederike Sievert, Elias Krützfeldt, Eckhard Eichhorn und Albin Zirk  Foto: Albin Zirk
  • Auch sie waren in München dabei: Melvin Freundlich (vorne stehend) sowie (v. li.) Petra Putensen, Dierk Janeke, Anja Linn, Nicole Matenia, Lisa-Marie Tromsdorf, Kira Kurock, Stine Friederike Sievert, Elias Krützfeldt, Eckhard Eichhorn und Albin Zirk Foto: Albin Zirk
  • hochgeladen von Thomas Sulzyc

ce. Salzhausen. Gleich mit einem guten Dutzend Mitgliedern ging die Schützenkompanie Salzhausen kürzlich bei der Deutschen Meisterschaft in München an den Start. Generationsübergreifend kehrten die Sportschützen mit respektablen Platzierungen zurück.
Erstmals reiste in diesem Jahr eine Salzhäuser Kinder-Schützengruppe in die bayerische Landeshauptstadt. In der Disziplin Lichtschießen der Schüler (sechs bis elf Jahre) kam Melvin Freundlich auf den 18. Platz unter 41 Teilnehmern. Beim Luftgewehr-Schießen der zehn- bis zwölfjährigen Schüler holte die Mannschaft mit Kira Kurock, Stine Friederike Sievert, Elias Krützfeldt und Lisa-Marie Tromsdorf von 46 Mannschaften den 44. Platz. Bei den Junioren 1 (19 bis 20 Jahre) kam Tom Lennart Niemeyer bei Kleinkaliber (KK) 60-Liegend auf den 62. Rang von 69 Startern.
Der schon mehrfach ausgezeichnete Albin Zirk trat in der Klasse SH 1 (Körperbehinderte) in folgenden Disziplinen erneut erfolgreich an: Luftgewehr (2. von 25 Startern), Luftgewehr 60-Liegend (2. von 13), KK 60-Liegend (5. von 26), KK 100m (6. von 12) und KK 3x40 (4. von 9). Sigfried Vornekahl kam im Wettbewerb KK 60-Liegend auf den 10. Platz unter zwölf Schützen.
In der Damen III-Luftgewehrmannschaft (51 bis 60 Jahre) waren Anja Linn, Nicole Matenia, Karin Knapp, Anja Linn und die mehrfach gekürte Deutsche Meisterin Petra Putensen am Start. Sie schossen sich unter zwölf Teams auf einen guten vierten Platz. Sogar den zweiten Platz unter einem Dutzend Mannschaften holte die mit Petra Putensen, Karin Knapp und Anja Linn besetzte KK 3x20-Mannschaft. Die in der gleichen Besetzung gestartete KK 60-Liegend-Mannschaft erreichte unter sieben Teams den fünften Platz. Bei den gleichaltrigen Herren schoss sich Dierk Janeke im Einzel mit dem Luftgewehr auf den 138. von 185 Plätzen.
Eckhard Eichhorn, in der Klasse Herren IV (61 bis 70) mit von der Partie, erzielte im KK 60-Liegend den 47. Platz von 91 Teilnehmern und im KK 3x20 den 60. Platz von 68 Startern.
Unterdessen trainieren die Salzhäuser Schützen schon für die nächste Herausforderung. "Im Oktober nehmen wir von der Jugendklasse bis zu den Senioren an den Wettkämpfen in der Verbandsliga teil", kündigt Petra Putensen, 2. Schießoffizier in der Kompanie, gegenüber dem WOCHENBLATT an. "Wir hoffen dann ganz stark auf den Klassenerhalt!"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.