Ärztemangel Stade

Beiträge zum Thema Ärztemangel Stade

Politik
Der Stader KVN-Bezirksstellenleiter Michael Schmitz (li.) und der Bezirksausschuss-Vorsitzende Dr. Stephan Brune (re.) mit dem niedersächsischen KVN-Vizechef Dr. Jörg Berling   Foto: jd

Frust bei älteren Ärzten im Landkreis Stade

Vertreter der Kassenärztlichen Vereinigung kritisieren Plan, Praxen länger zu öffnen jd. Stade. Das Thema Ärztemangel bleibt uns auch in den kommenden Jahren erhalten. Da sind sich diejenigen sicher, die es wissen müssen: die Ärztefunktionäre. So könnten im Bezirk Stade der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) - er umfasst das Elbe-Weser-Dreieck - sofort 40 Hausarztstellen besetzt werden, doch es fehlen die Bewerber. Allein in der Stadt Stade stehen derzeit acht Stellen zur...

  • Stade
  • 04.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.