125 Jahre

Beiträge zum Thema 125 Jahre

Panorama
Von 1924 bis 1955 rückte die Ortswehr auf dem Treckeranhänger aus
  4 Bilder

Vom Pferdegespann zum modernen Löschfahrzeug
Starke Flotte: Vom Pferdegespann zum Löschfahrzeug

sla. Apensen. Mit zwei PS fing es an: Mit pferdegezogenem Löschwagen kam die Ortswehr Apensen einst zu Bränden. Später stieg die Feuerwehr auf einen Trecker mit Anhänger um. 1924 wurde bei der Freiwilligen Feuerwehr Apensen die erste Motorspritze angeschafft. 1964 folgte dann die erste Tragkraftspritze - und 1966 das passende Auto, ein VW T1. Der sogenannte "Bulli" ist noch heute im Besitz einiger Feuerwehrkameraden. Zur starken Fahrzeugflotte zählen aktuell das Hilfeleistungslöschfahrzeug,...

  • Buxtehude
  • 14.07.20
Panorama
Entscheidungsträger der Ortswehr Apensen:  
Ortsbrandmeister Torsten Plumbohm (vorne, Mi.) mit Stellvertreter Tobias Müller (re.), Führungskräften und Funktionsträgern  Foto: FF Apensen

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Apensen - 85 Aktive im Einsatz - Nachwuchs ist gesichert
Ihr Einsatz rettet Leben

sla. Apensen. Retten, löschen, bergen, schützen - die vier Bereiche der Feuerwehr werden von der Freiwilligen Feuerwehr Apensen versiert ausgeführt - seit 125 Jahren. Die Gründung am 21. April 1895 mit 42 Mitgliedern war der Beginn einer langen Erfolgsgeschichte. Im Laufe der Jahre entwickelte sich die Feuerwehr zu einer immer stärker werdenden Truppe und sorgte zunehmend für technische Neuerungen. Anfangs noch mit Pferd und Wagen unterwegs, verfügt die Feuerwehr heute über modernste...

  • Buxtehude
  • 14.07.20
Panorama
Die Leitung (v.li.): Zugführer Henning Stegmann, stellvertretender Ortsbrandmeister Jörn Wandke,
Ortsbrandmeister Olaf Jonas, stellvertretender Zugführer Johann Böker Fotos: FF Harsefeld
  3 Bilder

Eine starke Mannschaft: Seit 125 Jahren für ihre Mitmenschen im Dienst: die Harsefelder Feuerwehr

Sie rücken tagsüber und nachts zu zahlreichen Bränden und Unfällen aus, befreien eingeklemmte Personen aus Fahrzeugen, retten Schweine aus brennenden Ställen, räumen nach Unwettern entwurzelte Bäume von der Straße und haben auch schon mal eine Katze aus dem Spülkasten geholt: Seit 125 Jahren ist die Feuerwehr Harsefeld für ihre Mitmenschen unermüdlich im Einsatz. Zu rund 95 bis 100 Einsätzen pro Jahr werden die aktuell 87 aktiven Feuerwehrleute, darunter sechs Frauen, gerufen. Insgesamt hat die...

  • Buxtehude
  • 07.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.