99 Lieblingsplätze

Beiträge zum Thema 99 Lieblingsplätze

Panorama
Ein Bild mit Symbol-Charakter? Böse Zungen behaupten, Jesteburgs Bürgermeister Udo Heitmann (li.) und seinem Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper stehe das Wasser nach dem vorläufigen "Famila"-Aus zwar noch nicht bis zum Hals - wohl aber bis zu den Knien. Warum sich die Männer in der Seeve aber wirklich nasse Füße holten, lesen Sie hier
5 Bilder

Wett-Schulden halbherzig eingelöst

Kein Verlass auf Radfahrer? Udo Heitmann und Hans-Heinrich Höper müssen ein Bad in der Seeve nehmen. mum. Jesteburg. Nach der „Famila“-Pleite folgte prompt die nächste Niederlage für Jesteburgs Bürgermeister Udo Heitmann (SPD) und Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper. Allerdings dürfte den beiden Männern die Schlappe vom Freitag trotz nasser Füße deutlich weniger Kopfschmerzen bereitet haben, als das Urteil des Lüneburger Verwaltungsgerichts, das den Bau des Supermarktes am Ortsrand...

  • Jesteburg
  • 05.07.16
Panorama
Jesteburgs Bürgermeister geht ins Wasser - wenn er die Rad-Wette am Freitag verliert

Gehen Höper und Heitmann unfreiwillig baden?

mum. Jesteburg. Zugegeben - fair ist das zwar nicht. Aber wer Jesteburgs Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper und Bürgermeister Udo Heitmann (SPD) bei einem Bad in der Seeve beobachten möchte, sollte am Freitag, 1. Juli, definitiv nicht um 15 Uhr mit seinem Fahrrad auf den Spethmann-Platz kommen. Die beiden Jesteburger haben gewettet, dass es ihnen gelingen wird, 99 Radfahrer zu versammeln, mit denen sie gemeinsam ein Stück des Seeve-Radwegs bis Lüllau fahren werden. Ihr Einsatz ist der Sprung...

  • Jesteburg
  • 24.06.16
Service
Almut Eutin (Vorsitzende des Kreissportbundes Harburg-Land) und Landrat Rainer Rempe paddeln gemeinsam auf der Seeve, um für die Ausflugskampagne „99 Lieblingsplätze für Aktive“ die Werbetrommel zu rühren
3 Bilder

In einem Boot mit Rainer Rempe

Landrat wirbt zu Wasser für Ausflugskampagne „99 Lieblingsplätze für Aktive“ / Wette mit Jesteburg. (mum). Zum Kanupaddeln auf der Seeve trafen sich am Donnerstag Landrat Rainer Rempe und Almut Eutin (Vorsitzende des Kreissportbundes Harburg-Land) an der Horster Mühle in Seevetal. Anlass für diese „Dienstfahrt“ war die Vorstellung der neuen Ausflugskampagne „99 Lieblingsplätze für Aktive“, mit der die Metropolregion Hamburg zu Freizeitsport-Aktivitäten ins Umland einlädt. Der Landkreis...

  • Jesteburg
  • 20.05.16
Panorama
Mit ihren Patenenten vor dem Winsener Schlossteich (v. li.): Joachim Bordt, Jens Kowald, Cathleen Schulz und Karin Görz

Auch Landrat schickt in Winsen Enten für guten Zweck ins Rennen

ce. Winsen. Als einer von „99 Lieblingsplätzen am Wasser“ der Metropolregion Hamburg ist das Winsener Wasserschloss am Sonntag, 22. Juni, Schauplatz für ein launiges Spektakel: Bis zu 4.000 gelbe Plastikenten stürzen sich um 14 Uhr von der Roydorfer Brücke in die Luhe-Fluten, um zu Füßen des Wasserschlosses ins Ziel zu schwimmen. Das bei Jung und Alt beliebte Winsener Entenrennen dient einem guten Zweck: Die gelben Plastikrenner können für ein Startgeld von 4 Euro erworben werden, von dem...

  • Winsen
  • 20.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.