Absage

Beiträge zum Thema Absage

Panorama
So voll kann es beim Nenndorfer Weihnachtsmarkt gerne mal werden, in Zeiten der Pandemie undenkbar

Corona-Regelungen lassen es erneut nicht zu
Kein Weihnachtsmarkt vor dem Nenndorfer Rathaus

lm. Nenndorf. Der Förderverein Nenndorf, der seit vielen Jahren den Weihnachtsmarkt in der Gemeinde Rosengarten organisiert, muss auch dieses Jahr den Markt vor dem Rathaus absagen. Auf der Fläche des Vorplatzes und in den Räumlichkeiten des Rathauses könnten die vorgegebenen Corona-Regeln nicht umgesetzt werden, erklärt Silke Möhrmann vom Förderverein. Der Aufwand durch Einzäunung der Fläche und das Einsetzen von Sicherheitspersonal und darüber hinaus noch weiteren Helfern mache es unmöglich,...

  • Rosengarten
  • 26.10.21
  • 325× gelesen
Politik
Die Sitzung des Gemeinderates in Rosengarten wurde abgesagt

Nach Absage der Ratssitzung in Rosengarten
Parteien beziehen Stellung

lm. Rosengarten. Die Ratssitzung der Gemeinde Rosengarten, die für den 15. Dezember anberaumt worden war, ist abgesagt worden. Das entschied der Verwaltungsausschuss der Gemeinde am 10. Dezember. Auf WOCHENBLATT-Nachfrage gaben die verschiedenen Fraktionen Stellungnahmen ab, die gemischte Reaktionen zeigen. Die Aktiven Wähler Rosengarten (AWR) sprechen sich dafür aus, Sitzungen unter Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen stattfinden zu lassen, Rückendeckung erhalten sie dabei von der Gruppe...

  • Rosengarten
  • 19.12.20
  • 383× gelesen
Service

Seniorenwanderung wird abgesagt

sv. Nenndorf. Aufgrund der Corona-Lage muss der Förderverein für Jugend- und Altenhilfe der Nenndorfer Dorfgemeinschaft e.V. die Seniorenwanderung am Samstag, 19. September, sowie die Ausfahrt "Weihnachten in Valkenburg" im November absagen. Dafür hofft der Verein, im nächsten Jahr wieder viele Aktivitäten durchführen zu können.

  • Rosengarten
  • 18.09.20
  • 21× gelesen
Panorama
Vizekönig und Pressewart Tobias Quast (Mitte) und seine Adjutanten Matthias Böttcher (li.) und Tim Schneegans bleiben im Amt
2 Bilder

Die Vorbereitungen für das Schützenfest 2021 laufen
Kein Schützenfest, kein Schlussschießen: Schützenverein Nenndorf sagt die Saison 2020 ab

as. Nenndorf. Es war eine der letzten Großveranstaltungen vor dem Lockdown: der Königsball von Majestät Tim Stockhaus, den die Nenndorfer Schützen noch im Februar gefeiert haben. Wie andere Schützenvereine auch mussten sie seither alle Veranstaltungen streichen - mit der Absage des Schützenfestes haben sich die Nenndorfer jetzt entschlossen, auch das Schlussschießen zu streichen und die Saison abzubrechen. Der Vorstand habe sich nicht leicht getan mit dieser Entscheidung, aber sie sei...

  • Rosengarten
  • 12.05.20
  • 654× gelesen
Panorama
Die Festumzüge sind das Highlight bei den Faslamsveranstaltungen
5 Bilder

Absagen sind kein Thema - Polizei sieht derzeit keine erhöhte Gefährdungslage bei Faslamsumzügen

thl. Landkreis. An diesem Wochenende beginnen im Landkreis Harburg wieder die Faslamsumzüge. Events, auf die Hunderte Jecken seit Wochen hinarbeiten und auf die sich Tausende Menschen seit Monaten freuen. "Überschattet" werden die Festivitäten in diesem Jahr allerdings von den sexuellen Übergriffen mutmaßlicher Flüchtlinge in verschiedenen deutschen Städten und Orten in den vergangenen Wochen sowie von der Terrorangst. Zwar sieht die Polizei derzeit keine Gefährungslage, dennoch wird es bei den...

  • Winsen
  • 22.01.16
  • 615× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.