André Siebold

Beiträge zum Thema André Siebold

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Politik
Gerade Schüler aus einem instabilen Umfeld brauchen die Struktur der Schule und den sozialen Umgang mit ihren Freunden - die Schulen im Landkreis Harburg taten ihr bestes, sie trotz Lockdown vor Ort zu betreuen

Kompetenzeinbußen durch Corona-Homeschooling
Distanzunterricht so effektiv wie Sommerferien?

(sv). Schulen hätten sich den Distanzunterricht auch sparen können, zu diesem Fazit kamen Forscher der Frankfurter Goethe-Universität kürzlich. Die Forscher haben weltweit Studien zusammengetragen und ausgewertet, in denen die Auswirkungen der Corona-bedingten Schulschließungen auf die Leistungen und Kompetenzen von Schülern untersucht wurden. „Die durchschnittliche Kompetenzentwicklung während der Schulschließungen im Frühjahr 2020 ist als Stagnation mit Tendenz zu Kompetenzeinbußen zu...

  • Buchholz
  • 25.06.21
  • 217× gelesen
Panorama
So sieht das Activepanel aus: BBS-Lehrer Sven Gamasin ist von zuhause zugeschaltet und könnte jetzt den Unterricht durchführen. Das Hintergrundbild kann er zur Wahrung der Privatsphäre selbst einfügen
2 Bilder

BBS Buchholz nutzen Plattform "Teams"
Digitalisierung vorangetrieben: Vernetzter Schulunterricht

os. Buchholz. "Ob vor Ort in der Schule, im Betrieb oder zu Hause - Unterricht ist überall". Frei nach diesem Motto haben sich die Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) den Herausforderungen in der Corona-Pandemie gestellt und wie kaum eine zweite Schule in der Region die Digitalisierung vorangetrieben. Dank einer guten technischen Ausstattung, eines stabilen schnellen Internets, umfangreicher Schulungen und der Aufgeschlossenheit von Lehrern und Schülern gegenüber der neuen, ergänzenden...

  • Buchholz
  • 11.12.20
  • 245× gelesen
Panorama
Freuen sich über die neue Aula: Schulleiterin Kira Buchmann und die BBS-Lehrer (v. li.) Dr. Thorsten Mau, Ulrich Pendorf und André Siebold
2 Bilder

Neubau an den Berufsbildenden Schulen in Buchholz
"Die Aula ist sehr wichtig für das Schulleben"

os. Buchholz. "Die Infrastruktur ist für ein funktionierendes Schulleben enorm wichtig. Deshalb freuen wir uns so sehr auf den Neubau." Das sagt Kira Buchmann, Leiterin der Berufsbildenden Schulen (BBS) in Buchholz. In Kürze soll die neue Aula offiziell übergeben werden, die Bauabnahme soll noch im Januar stattfinden. Wie berichtet, investiert der Landkreis Harburg als Schulträger der BBS rund zwei Millionen Euro in die Baumaßnahme. Neben der Aula wurden angrenzende Bereiche im Erdgeschoss im...

  • Buchholz
  • 14.01.20
  • 270× gelesen
Panorama
Johannes Heitz, Abteilungsleiter Berufliche Gymnasien und FOS informiert einen Jugendlichen und dessen Mutter über das Angebot der Schule
2 Bilder

Welcher Abschluss ist der richtige.

mi. Buchholz. Was bietet die BBS Buchholz für Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung, kann ich mit meinem Abschluss ein berufliches Gymnasium besuchen, was ist eigentlich eine Fachoberschule? Alle diese Fragen wurden jetzt auf dem Informations-Beratungs- und Anmeldetag (iba-tag) an den Berufsbildenden Schulen in Buchholz beantwortet. Rund 1.000 Jugendliche, Schüler und Eltern informierten sich dort über das vielfältige Bildungsangebot der Schule. Bereits zum neunten Mal fand der iba-tag an der...

  • Buchholz
  • 06.02.17
  • 289× gelesen
Panorama
BBS-Lehrer und Hobby-Autor: André Siebold
2 Bilder

Geschichte einer untergegangenen Stadt

André Siebold veröffentlicht seinen ersten Roman "Rungholts Erbe" os. Buchholz. Der Sieg bei einem Schreibwettbewerb im vergangenen Jahr spornte André Siebold (41) an, seine Geschichten künftig nicht nur für den privaten Gebrauch zu schreiben. Also setzte sich der Lehrer der BBS Buchholz hin und verfasste seinen ersten Roman: Herausgekommen ist "Rungholts Erbe", das jüngst erschienen ist. Das tolle Cover wurde von Melina Rother aus Hanstedt kreiert. Rungholt war eine Handelsstadt, die...

  • Buchholz
  • 06.09.15
  • 427× gelesen
Wirtschaft
Lädt zum Beratungstag in der BBS ein: (v. li.) das Organisationsteam André Siebold, Karl-Heinz Struve, Susanne Kappelhoff, Ferdinand von Basum, Johannes Heitz und Fabian Schulte

Von der Allgemeinbildung in den Beruf

7. Informations- und Beratungstag an der BBS Buchholz / Pflegeberufe sind eine "sichere Bank" os. Buchholz. Welcher Beruf ist für mich der richtige? Welchen Ausbildungsweg muss ich gehen, um in meinen Traumberuf zu kommen? Antworten erhalten Schüler beim 7. Informations-, Beratungs- und Anmeldetag (IBA) bei den Berufsbildenden Schulen (BBS) Buchholz (Sprötzer Weg 33). Die Veranstaltung am Samstag, 7. Februar, von 9 bis 13 Uhr richtet sich an Abgänger von allgemeinbildenden Schulen - egal ob mit...

  • Buchholz
  • 17.01.15
  • 1.078× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.