Andreas Peters

Beiträge zum Thema Andreas Peters

Panorama
Grundschüler Anton (Foto) ist beeindruckt: Er schaut hoch oben aus dem Führerhaus eines Lkw zu seinen Klassenkameraden herunter - und stellt fest, dass er einige gar nicht sehen kann. Die befinden sich im "toten Winkel" des Rückspiegels
3 Bilder

Anton und der "tote Winkel"

Unterricht auf dem Schulhof in Stade-Ottenbeck: Grundschüler wissen jetzt, warum Lkw-Fahrer sie manchmal nicht sehen jd. Stade. Immer wieder kommt es beim Abbiegen von Autos zu dieser brenzligen Situation: Ein Passant wird übersehen - häufig mit schwerwiegenden Folgen. Fußgänger oder Radfahrer verunglücken, weil die Autofahrer sie nicht im Blick haben. Oftmals sind Lkw an solchen Unfällen beteiligt. Grund ist meist der "tote Winkel". Die Rundumsicht eines Truckers ist wesentlich...

  • Stade
  • 16.12.18
Sport
Die B-Mädchen des VfL Jesteburg suchen einen neuen Trainer

B-Mädchen des VfL Jesteburg: Wer will uns trainieren?

mum. Jesteburg/Bendestorf. Die B-Mädchen des VfL Jesteburg (Jahrgang 2000 bis 2002) suchen ab sofort einen neuen Trainer oder eine neue Trainerin. Bestenfalls haben mögliche Interessenten bereits Erfahrungen im Mädchen-Fußballbereich gesammelt oder sogar schon eine Mannschaft trainiert. „Aber auch Quereinsteiger, die Lust auf eine neue Herausforderung haben, dürfen sich gern angesprochen fühlen“, sagt Andreas Peters. Aktuell wird die Mannschaft dienstags und donnerstags von 18.15 bis 19.45...

  • Jesteburg
  • 07.03.17
Service

JSG Jesteburg/Bendestorf feiert Geburtstag

mum. Jesteburg/Bendestorf. So schnell vergeht die Zeit. Vor 30 Jahren gründeten Vertreter der Sportvereine VfL Jesteburg und SV Bendestorf eine Spielgemeinschaft für ihre Fußball-Jugend. "So sicherte man damals allen Kindern und Jugendlichen in der Samtgemeinde die Möglichkeit, altersgerecht Fußball zu spielen", sagt Andreas Peters. Er gehört dem Festausschuss an, der sich Gedanken über die Geburtstagsparty gemacht hat. Aktuell kicken 16 Teams für die JSG. Dazu kommen drei Mädchen-Mannschaften....

  • Jesteburg
  • 27.07.16
Panorama
Engagieren sich für das Jesteburger Freibad (v. li.): Andreas Peters, Carola Boos, Barbara Bodenhausen, Henning Buss, Dr. Claudia Brase und Wolfgang Fritz

Freibad-Verein: Die Bilanz stimmt!

Mitglieder-Versammlung wählt Henning Buss zum Vorsitzenden / Flüchtlinge integrieren. mum. Jesteburg. Die Mitglieder des Fördervereins „Unser Freibad“ ziehen eine positive Bilanz: „41.421 Besucher und 1.692 verkaufte Saisonkarten sind ein sehr gutes Ergebnis für unser Bad“, sagt Vorsitzender Henning Buss. „Die Zahl spiegelt die große Beliebtheit des Freibads wider.“ Während der Jahreshauptversammlung im Jesteburger „Heimathaus“ besprachen die Mitglieder die Ziele für das neue Jahr. „Der...

  • Jesteburg
  • 09.12.14
Wirtschaft
Der Leiter der DEKRA-Außenstelle Stade, Andreas Peter, in seinem Büro
7 Bilder

Gebündelte Expertenleistung der DEKRA in Stade

Neue Außenstelle in Stade-Süd bietet automobilen Service an sechs Tagen in der Woche tp. Stade. Die DEKRA, eine der weltweit führenden Expertenorganisationen mit mehr als 30.000 Mitarbeitern, ist jetzt an einem neuen Standort in Stade für ihe Kunden da. In Top-Lage an der Gottlieb-Daimler-Straße 1 im Gewerbegebiet Stade-Süd nahe des Autobahnkreisels hat kürzlich der Stader Außenstellenleiter Andreas Peter (34) mit seinem kompetenten Expertenteam mit der Arbeit begonnen. Neben Andreas Peter,...

  • Stade
  • 26.02.14
Sport
Das erfolgreiche Team der JSG Jesteburg/Bendestorf mit (stehend v.l.): Heinrich Nachtigall (Trainer), Syzmon Maluski, Tom Hoefer, Pascal Marquardt, Lucas Fleischer, Jannis Meyer, Vinzent Kasper, Leonard Lindloff und dem Trainer-Duo Jörg Meyer und Andreas Peters; mittlere Reihe (v.l.): Mika Meyer, Leonard Maack, Tim Ole Bleich, Finn Godenrath, Stevie Nino, Justus Behringer; und vorne (v.l.): Maurice Schönteich und Tom Haferkamp

Jesteburger U13-Kicker sind Kreismeister im Futsal

FUSSBALL: Als Titelträger hat sich das JSG-Team für das Bezirksfinale qualifiziert (cc). Die Freude über den Titelgewinn war bei den Jugendkickern grenzenlos. Mit einem 1:0-Finalsieg gegen den JFV Ashausen-Scharmbeck-Pattensen wurden die U13-Fußballer der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Jesteburg-Bendestorf unter dem Hallendach in Stelle neuer Kreismeister im Futsal. Das Siegtor für die JSG erzielte Ole Bleich nach Vorarbeit von Syzmon Maluski. Das Jesteburger U13-Team ist das gesamte Turnier...

  • Jesteburg
  • 19.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.