Annika Flüchter

Beiträge zum Thema Annika Flüchter

Panorama
Landesbeauftragte Monika Scherf (li.) überzeugte sich mit  Museumsdirektor Stefan Zimmermann und Museumsmitarbeiterin Annika Flüchter von der neuen Beschilderung

Neue Beschilderung im Freilichtmuseum
"Ein Juwel des ländlichen Raumes"

as. Ehestorf. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf ist jetzt noch besucherfreundlicher: Eine rundum erneuerte Informations- und Servicebeschilderung, neun Picknickkombinationen aus Lärchenholz, elf Eichenholzbänke sowie zahlreiche Informationstafeln inklusive eines großen Geländeplans wurden errichtet. Die Maßnahmen wurden mit Fördergeldern nach der ZILE-Richtlinie 10 durch das Amt für regionale Landesentwicklung finanziert. Dessen Chefin, Landesbeauftragte Monika...

  • Rosengarten
  • 08.11.19
Service

Online-Marketing und Ehrenamt: Kostenlose Fortbildungen für Kulturschaffende

as. Ehestorf. Kulturschaffende sollten sich noch schnell für verschiedene Angebote im Landkreis Harburg anmelden: In den kostenlosen Fortbildungen zu „Facebook und Instagram“, „Online Marketing“ und "Arbeit mit Ehrenamtlichen" des Kulturlandkreis Harburg sind noch Plätze frei. • „Facebook und Instagram“ ist das Thema des Workshops mit Katrin Schröder vom Archäologischen Museum Hamburg und Stencil-Künstler René Scheer am Samstag, 19. Januar, von 10 bis 15 Uhr im Kulturbahnhof Holm-Seppensen...

  • Rosengarten
  • 11.01.19
Panorama
Verabschiedeten den Kultursommer 2017 (v. li.): Kreisrat Kai Uffelmann, Cord Köster (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Annika Flüchter (Kulturlandkreis Harburg), Dr. Gudula Mayr (Kunststätte Bossard) und Pianist Florian Albrecht

Vorfreude auf den Kultursommer 2018

(as). „Glücksmomente“ lautete das Motto des diesjährigen Kultursommers. Jetzt feierten Kulturschaffende sowie Vertreter der Politik und der Sparkasse Harburg-Buxtehude seinen Abschluss. Mit 140 Veranstaltungen verzeichnete der Kultursommer in diesem Jahr einen neuen Rekord. Theater, Konzerte, Ausstellungen und viele neue Formate zeigten unterschiedliche Arten, Glücksmomente zu erleben. „Unser Dank geht ganz besonders an alle Kulturschaffenden, die das kulturelle Leben in unserer Region...

  • Rosengarten
  • 10.11.17
Service

Kulturlandkreis "In Bewegung": Jetzt anmelden für den Kultursommer 2018

(as)."In Bewegung" lautet das Motto des Kultursommers 2018. Kulturveranstaltungen, die vom 1. April bis zum 30. September 2018 im Landkreis Harburg stattfinden und zum Motto passen, können sich bis zum 15. Januar 2018 über das Formular auf der Internetseite www.kulturlandkreis-harburg.de anmelden. Das gedruckte Programmheft, Plakate und ein monatlicher Newsletter informieren Interessenten über das Kultursommer-Programm. Neben dem gedruckten Programmheft gibt es einen weiteren Anreiz,...

  • Rosengarten
  • 24.10.17
Service
Das Motiv des Kulturpreises: das Kreiswappentier im Handstand

Klassische Nachwuchsmusiker aus dem Landkreis Harburg werden für Kulturpreis "Blauer Löwe" gesucht

ce. Landkreis. Rund ein Fünftel der Kinder und Jugendlichen in Deutschland musizieren. Auch im Landkreis Harburg gibt es zahlreiche Nachwuchsmusiker, von denen viele sehr talentiert und bereits in jungen Jahren überregional bekannt sind. Diese Talente ehrt der Landkreis mit seinem Kulturpreis 2017, dem „Blauen Löwen“, den er in der Sparte „Klassische Musik“ vergibt. Die gläserne Trophäe zeigt das Kreiswappentier im Handstand und ist mit 2.000 Euro der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude...

  • Winsen
  • 13.05.17
Service

Noch Bewerbungen möglich für Kulturpreis "Blauer Löwe" des Kreises Harburg für Fotografien

ce. Landkreis. Der Countdown läuft: Noch bis zum 22. Juli werden Bewerbungen für den Kunstpreis "Blauer Löwe" entgegengenommen, den der Landkreis Harburg in diesem Jahr in der Sparte Fotografie vergibt. Das Kulturpreis-Thema sind „Menschen im Landkreis Harburg“. Interessierte Fotografen und Fotografinnen reichen dazu Bilderserien von sechs bis zehn Einzelaufnahmen ein. Ein ebenfalls abzuliefernder Erläuterungstext verdeutlicht die Verbindung der Werke zur Region. Die gläserne "Blauer...

  • Winsen
  • 10.06.16
Panorama
Landrat Reiner Rempe (li.), Vorstandsmitglied Andreas Sommer (re.) und Stiftungsmitglied Stephan Rohn (Mitte, hinten) mit den geehrten Künstlern

Kultursommer 2016 im Landkreis Harburg: Kunst und Kultur ohne Grenzen

Kultursommer am Kiekeberg unter Motto "grenzenlos" eröffnet / Gewinner des Kultursommerpreises geehrt ab. Ehestorf. Vielfältige Aktivitäten bietet der Landkreis Harburg im Kultursommer 2016 zum Thema „grenzenlos“. Zur Auftaktveranstaltung lud jetzt die Leiterin des Projekts „Kulturlandkreis Harburg. Kultur im Dialog“, Annika Flüchter, in den historischen Hochzeitssaal am Kiekeberg. Vor mehr als 120 Besuchern, darunter auch Gäste aus Politik und Wirtschaft, eröffnete Landrat Rainer Rempe...

  • Rosengarten
  • 08.04.16
Panorama

Jetzt Veranstaltungen für den Kultursommer unter dem Motto "Miteinander" melden

(bim). Der fünfte Kultursommer im Landkreis Harburg steht unter dem Motto „Miteinander“. Noch bis zum 15. Januar können unter www.kultursommer.kulturlandkreis-harburg.de kulturelle Veranstaltungen gemeldet werden, die vom 1. April bis zum 30. September im Landkreis stattfinden und zum Thema passen. Diese werden dann in einem Programmheft veröffentlicht. Dieses liegt ab Mitte März an zahlreichen Stellen im Landkreis aus. Weitere Infos erhalten Interessierte bei Annika Flüchter, der Leiterin des...

  • Tostedt
  • 10.01.15
Panorama

"Miteinander": Motto für den Kultursommer 2015 steht fest

(kb). Das Thema für den Kultursommer 2015 steht fest: Unter dem Motto "Miteinander" werden Kulturveranstaltungen im Landkreis Harburg, die vom 1. April bis zum 30. September 2015 stattfinden, gebündelt und in ein gedrucktes Programmheft aufgenommen. Ab Mitte Oktober können Veranstaltungen über die Internetseite http://www.kulturlandkreis-harburg.de angemeldet werden. Neben dem gedruckten Programmheft gibt es noch einen weiteren Anreiz, Veranstaltungen im Rahmen des Kultursommers anzubieten:...

  • Seevetal
  • 12.08.14
Service

Anmeldung für den Kultursommer

mi. Landkreis. Achtung, noch bis Mittwoch, 15. Januar, sind Veranstaltungsanmeldungen zum Kultursommer 2014 möglich. Der Kultursommer steht unter dem Oberthema "Herzklopfen" Die Veranstaltungen werden kostenlos in einem Programmheft veröffentlicht. Anmeldung für die Publikation, gerne mit eigenen Fotos, unter: www.kultursommer.kulturlandkreis-harburg.de. Das fertige Programmheft liegt ab Mitte März an öffentlichen Stellen im Landkreis aus und kann dann außerdem von der oben genannten Website...

  • Rosengarten
  • 10.01.14
Panorama

Veranstaltungskalender für den Kulturlandkreis Harburg

Anmeldungen für Veranstaltungen von Institutionen ab sofort möglich nw. Landkreis Harburg. Nach dem Kultursommer "Lebens(t)räume" 2013 entsteht auch im Sommer 2014 ein gemeinsames Programm aller interessierten Kulturinstitutionen. Das Thema 2014 lautet: "Herzklopfen". In einem gedruckten Programmheft werden - für den Veranstalter kostenlos - Kulturveranstaltungen veröffentlicht, die zwischen 1. April und 30. September im Landkreis Harburg stattfinden und zum Kultursommerthema "Herzklopfen"...

  • Rosengarten
  • 31.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.