Automat zerstört

Beiträge zum Thema Automat zerstört

Panorama
Die Haltestelle in Apensen: Der Zug fährt ein, doch ein Fahrschein kann nicht gelöst werden, weil der Automat zerstört ist

Erst Fahrschein lösen: Wie soll das gehen? - Fünf von sieben EVB-Fahrkartenautomaten im Kreis Stade sind zerstört

(jd). "Bitte erst Fahrschein lösen, dann einsteigen!" - Dieser Hinweis steht auf den kleinen Fahrplan-Heftchen der EVB. Doch viele Bahnfahrer aus dem Landkreis Stade werden der Aufforderung wohl kaum nachkommen können: Lediglich an zwei von kreisweit sieben EVB-Haltestellen steht noch ein Ticket-Automat. Die übrigen fünf Automaten wurden in den vergangenen Monaten rabiat geknackt - mal mittels Brechstange, mal per Sprengung. Die letzte Automaten-Attacke ereignete sich in der Nacht zu Dienstag...

  • Harsefeld
  • 24.03.17
Blaulicht

Automat trotzt Langfingern

as. Buchholz. In der Lindenstraße in Buchholz hebelten Unbekannte einen Parkscheinautomaten auf, scheiterten dann jedoch an der stabilen Bauweise des Gerätes. Es gelang ihnen nicht, an Bares zu kommen, allerdings verursachten sie bei ihrem Versuch einen erheblichen Sachschaden. Die Tat wurde am Mittwochmorgen entdeckt. • Hinweise an die Wache in Buchholz unter Tel. 04181-2850.

  • Buchholz
  • 09.12.16
Blaulicht

Zigarettenautomat wurde in Klecken aufgesprengt

ce. Klecken. Drastische Auswirkungen von Nikotinsucht? Gegen 4 Uhr am Freitagmorgen wurde die Polizei zu einem von bislang unbekannten Tätern aufgesprengten Zigarettenautomaten im Hainbuchenweg in Klecken gerufen. Der Automat wurde komplett zerstört, Glimmstengel und Wechselgeld ließen die Gauner mitgehen. Schaden: mehrere tausend Euro. Der Zentrale Kriminaldienst in Buchholz hat die Ermittlungen aufgenommen, Zeugen melden sich unter Tel. 04181 - 2850.

  • Rosengarten
  • 13.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.