Automaten geknackt

Beiträge zum Thema Automaten geknackt

Blaulicht

Münzautomaten in Salzhausen aufgebrochen

thl. Salzhausen. Am frühen Sonntagmorgen, gegen 1 Uhr, hat ein bisher unbekannter Mann die Münzauffangbhälter des SB- Staubsaugers sowie des SB- Hochdruckreinigers an einer Tankstelle in der Lüneburger Straße in Salzhausen mit brachialer Gewalt aufgebrochen. Danach entwendete er die darin befindlichen Münzen. Der Täter was dunkel gekleidet mit hellen Turnschuhen. Zeugen, denen zur Tatzeit eine verdächtige Person aufgefallen ist, können sich bei der Polizei unter Tel. 04172 - 900580...

  • Salzhausen
  • 19.10.20
Blaulicht

Automaten aufgebrochen

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Sonntag machten sich Diebe auf dem Gelände einer Tankstelle an der Hauptstraße an den Automaten der Saugstation zu schaffen. Sie brachen die Verkleidung auf, um an das Münzfach gelangen. Ob und in welcher Höhe die Täter hierbei Beute machten, steht noch nicht fest.

  • Winsen
  • 04.12.17
Blaulicht

Festnahme nach Automatenaufbrüchen

mum. Hittfeld/Stelle. Am Freitag wurde gegen Mitternacht an einer Tankstelle in Stelle der Sammelbehälter eines Münzsaugers aufgehebelt und das darin enthaltene Geld gestohlen. An einer weiteren Tankstelle wurde ebenfalls versucht, einen Sammelbehälter aufzubrechen. Die durch aufmerksame Bürger alarmierte Polizei konnte in Tatortnähe einen 41-jähriger Mann festnehmen. Er trug Aufbruchwerkzeug, Vorhangschlösser und 50-Cent-Stücke bei sich. Zusätzlich stand er unter dem Einfluss von Kokain. Ein...

  • Jesteburg
  • 14.05.17
Panorama
Die Haltestelle in Apensen: Der Zug fährt ein, doch ein Fahrschein kann nicht gelöst werden, weil der Automat zerstört ist

Erst Fahrschein lösen: Wie soll das gehen? - Fünf von sieben EVB-Fahrkartenautomaten im Kreis Stade sind zerstört

(jd). "Bitte erst Fahrschein lösen, dann einsteigen!" - Dieser Hinweis steht auf den kleinen Fahrplan-Heftchen der EVB. Doch viele Bahnfahrer aus dem Landkreis Stade werden der Aufforderung wohl kaum nachkommen können: Lediglich an zwei von kreisweit sieben EVB-Haltestellen steht noch ein Ticket-Automat. Die übrigen fünf Automaten wurden in den vergangenen Monaten rabiat geknackt - mal mittels Brechstange, mal per Sprengung. Die letzte Automaten-Attacke ereignete sich in der Nacht zu Dienstag...

  • Harsefeld
  • 24.03.17
Blaulicht

Fette Beute im Spielcasino

thl. Buchholz. Ein Spielcasino in der Lindenstraße war in der Nacht zu Sonntag das Ziel von Ganoven. Mit einem Kuhfuß hebelte sie zunächst die Eingangstür auf. Im Inneren knackten sie anschließend zehn Spielautomaten und klauten daraus das Bargeld. Schaden: rund 5.000 Euro.

  • Buchholz
  • 19.10.14
Blaulicht

Einbruch in Buxtehuder Kneipe

tk. Buxtehude. Einbrecher sind in der Nacht zum Dienstag in eine Kneipe am Ostfleth in Buxtehude eingedrungen. Sie haben dort Spielautomaten geknackt und nach Angaben der Polizei mehr als 1.000 Euro erbeutet. Hinweise: Tel. 04161 - 647115.

  • Buxtehude
  • 17.09.13
Blaulicht

Massive Stahltür aufgebrochen: Einbruch in Buxtehuder Imbiss

tk. Buxtehude. "Der Bäcker dachte, ich bin schon da und hat die Brötchen einfach reingestellt", sagt Peter Helmer (65), Inhaber eines Imbiss am Alten Postweg in Buxtehude. Der Chef war aber nicht im Laden, obwohl die Hintertür aus Metall offen stand. Einbrecher hatten in der Nacht zum Mittwoch ihr Unwesen im Imbiss getrieben und dort zwei Spielautomaten aufgebrochen. Wie hoch die Beute ist, kann noch nicht eingeschätzt werden. An den Tresor im Inneren der Maschinen sind die Kriminellen nicht...

  • Buxtehude
  • 29.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.