Bürgerverein

Beiträge zum Thema Bürgerverein

Panorama
Frauke Langen, 2. Vorsitzende des Bürgervereins, hat das Lastenrad schon mit ihrer Tochter ausprobiert

Bürgerverein stellt E-Lastenrad zur Verfügung
"LaRaH" ausleihen und losradeln

jab. Harsefeld. Kostenfrei und nachhaltig von A nach B kommen? Das ist in Harsefeld jetzt möglich. Der Bürgerverein "Miteinander Füreinander Harsefeld" hat dank Spenden das E-Lastenrad "LaRaH Geestflitzer" angeschafft und stellt es nun allen Harsefeldern zur Verfügung. Die Idee hinter dem Projekt „LaRaH - Lastenrad Harsefeld“ funktioniert bereits in vielen Städten und Gemeinden. Interessierte haben die Möglichkeit, das E-Lastenrad für ein bis drei Tage auszuleihen. So kann die alternative...

  • Harsefeld
  • 26.10.21
  • 32× gelesen
Panorama
Ralf Possenriede (Mitte) überreichte Heinz Raap und Mareike Wilshusen(2.v.li.) vom Verein "Miteinander Füreinander Harsefeld" sowie Cora Böhling (2.v.re.) und Sabine Hecheltjen von "Die Börne" die symbolischen Spendenschecks

Gelder wurden direkt investiert
Harsefelder Projekte durch Spenden gefördert

jab. Harsefeld. Der wohltätige Verein "Miteinander Füreinander Harsefeld" sowie die gemeinnützige Gesellschaft "Die Börne" dürfen sich über insgesamt 4.200 Euro freuen. Mit dieser Spende unterstützt der Erdgasspeicherbetrieb Harsefeld der Firma Storengy Deutschland die Realisierung sozialer Projekte vor Ort. Da im vergangenen Jahr keine betrieblichen Feierlichkeiten durchgeführt werden konnten, wurde das jährliche Budget nicht einfach eingespart. Stattdessen entschieden sich die Mitarbeiter,...

  • Harsefeld
  • 19.10.21
  • 49× gelesen
Panorama
Aus einer Idee wurde ein Bürgerverein: 
Miteinander Füreinander Harsefeld möchte sich für
kostenfreie Leih-Lastenräder einsetzen

Im Ort etwas bewegen
Harsefelder gründen neuen Bürgerverein und suchen Mitstreiter

jab. Harsefeld. Was für andere Ortschaften die soziale Dorfentwicklung bewirkt, könnte künftig in Harsefeld ein Bürgerverein übernehmen. Denn der Bürgerverein "Miteinander Füreinander Harsefeld" macht sich auf den Weg, um die nachhaltige Entwicklung und die Gemeinschaft im Flecken weiter voranzubringen. Nun werden weitere Mitstreiter gesucht. Die Idee entstand bereits vor der Corona-Pandemie, erklärt die erste Vorsitzende des Vereins, Mareike Wilshusen. Da ging es um das Projekt, kostenfreie...

  • Harsefeld
  • 14.04.21
  • 420× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.