Bahnhof Klecken

Beiträge zum Thema Bahnhof Klecken

Politik
Wollte die Planung für den neuen P+R Parkplatz in Klecken auf Eis legen: stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Rosengarten Volkmar Block (Grüne)

Parkplatzneubau: SPD suchte Schulterschluss mit CDU

mi. Rosengarten. Zoff in Rosengartens „Neuer, bunter Mehrheit“ (SPD, Grüne UWR, Linke). An der Frage nach dem Sinn eines neuen P+R Parkplatzes am Bahnhof in Klecken schieden sich die Geister. Nur mit den Stimmen der CDU konnte sich Mehrheits-Seniorpartner SPD in einigen Punkten durchsetzen. Im Ergebnis entschieden sich die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses sowie des Ortsrats Klecken jetzt dafür, an der Bürgermeister-Glade-Straße in Klecken einen P+R Platz für 145 Fahrzeuge zu errichten,...

  • Rosengarten
  • 25.02.15
  • 185× gelesen
Politik

Grüne fordern, den Parkplatzbau auf Eis zu legen

mi. Klecken. Der Bebauungsplan zum neuen P+R Parkplatz am Bahnhof in Klecken befindet sich gerade in der öffentlichen Auslegung, da überrascht die Fraktion der Grünen in Rosengarten mit einem Antrag für den nächsten Bauausschuss (17. Februar, um 19 Uhr im Rathaussitzungssaal in Nenndorf), die weiteren Planungen zum Parkplatz aufzuschieben. Begründung: Die Stadt Buchholz führe mit dem HVV Verhandlungen über die Integration in eine günstigere Tarifzone. Ein Erfolg hätte weniger Pendler für...

  • Rosengarten
  • 10.02.15
  • 331× gelesen
Service

Pendler parken bei Rewe in Klecken ab Februar ohne Schein

mi. Klecken. Gute Nachricht für Pendler: Wer einen der 35 Stellplätze auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes in Klecken nutzen will, braucht dafür ab Februar keinen Berechtigungsschein mehr im Klecker Rewe-Markt zu holen. Das erklärten jetzt die Gemeinde Rosengarten und der Leiter des Marktes Kristof Burmeister in einer Pressemitteilung. Hintergrund: Ab Februar werden die ausgegebenen Stellflächen deutlich gekennzeichnet und dürfen dann von Bahnpendlern genutzt werden. Die Gemeinde und der Inhaber...

  • Rosengarten
  • 27.01.15
  • 229× gelesen
Politik
Zu klein: Aber eine Erweiterung scheitert am Flächenankauf
2 Bilder

Gemeinde Rosengarten plant zweiten P+R Platz am Bahnhof Klecken / Erweiterung des alten Platzes scheitert am Flächenankauf

mi. Klecken. Um das Parkplatz-Problem am Klecker Bahnhof zu lösen, will die Gemeinde Rosengarten jetzt eine Fläche auf der Nord-Ostseite der Bürgermeister-Glade-Straße ankaufen. Dort muss allerdings nicht nur der Parkplatz, sondern auch ein teures Regenrückhaltebecken gebaut werden. Die Autos stehen in den Nebenstraßen, auf Grünflächen und vor Grundstückseinfahrten, in der zweiten Reihe warten Pkw-Fahrer. Der Bus aus Harburg quält sich durch die enge Bahnhofstraße, dazwischen wuseln Fußgänger...

  • Rosengarten
  • 03.12.13
  • 312× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.