Barbara Erdrich

Beiträge zum Thema Barbara Erdrich

Sport
Blau-Weiss-Spielertrainer Thomas Erdrich behauptet in dieser Szene den Ball gegen seine Gegenspielerin aus Achim
3 Bilder

Nur wenig Unterstützung

ROLLSTUHLBASKETBALL: Blau-Weiss-Rolliteam kämpf in der Oberliga Nord um Anerkennung (cc). „Dass wir heute gegen den Tabellenführer nicht gewinnen würden, war bei unserer Personalnot von vornherein klar. Wir hatten uns trotzdem auf eine tolle Kulisse in heimischer Nordheidehalle gefreut“, so Blau-Weiss-Akteur Frank Holz in der Halbzeitpause der Partie gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter TSV Achim Lions. Am Ende ging das Spiel mit 67:18 an das Gästeteam. Auch im zweiten Oberliga-Heimspiel...

  • Buchholz
  • 17.02.18
Sport
Blau-Weiss-Nachwuchsspieler Tim Trömer (re.) beim Korbwurf
3 Bilder

Umbruch und Neuaufbau bei den Rollis

ROLLSTUHLBASKETBALL: Sechs Stammkräfte fehlen dem Oberligateam von Blau-Weiss Buchholz (cc). Es hat sich einiges getan im Team der Rollstuhl-Basketballer von Blau-Weiss Buchholz, seit Spielertrainer Thomas Erdrich zum Beginn der neuen Oberligasaison einen Großteil seiner Routiniers ziehen lassen musste. Dennoch sieht das Team den nächsten Spieltagen optimistisch entgegen. „Wir konnten allerdings zum Saisonbeginn nur eine Mannschaft melden. Bisher ging noch unsere zweite Mannschaft in der...

  • Buchholz
  • 06.01.18
Sport
Bei der Preisverleihung: (v. li.) Reinhard Rawe (Vorsitzender Landessportbund), Barbara Erdrich, Arno Reglitzky (beide BW Buchholz) und Ex-HSV-Trainer Mirko Slomka, der die Preise übergab

"Wir leben weiter Inklusion!"

5.000 Euro Prämie: BW Buchholz holt den ersten Platz beim Inklusionspreis des Landessportbundes os. Buchholz. Große Freude bei Blau-Weiss (BW) Buchholz: Der größte Sportverein der Nordheidestadt hat beim Wettbewerb um den Inklusionspreis des Landessportbundes (LSB) den mit 5.000 Euro dotierten ersten Platz belegt. Vereinsvorsitzender Arno Reglitzky und Barbara Erdrich, Abteilungsleiterin Behindertensport, nahmen die Preise in Hannover aus den Händen des LSB-Vorsitzenden Reinhard Rawe und...

  • Buchholz
  • 21.12.16
Wirtschaft
Mirja Köhnke, Geschäftsführerin des Köhnke Zentrum Buchholz, und VW-Berater Roman Pott von der "re|aurigo"
8 Bilder

Fachmesse "Mobil mit Handicap" im Köhnke-Zentrum war ein riesiger Erfolg

bim. Buchholz. In Deutschland leben über acht Millionen Menschen mit Behinderung, rund eine Million von ihnen fährt Auto. Diese Zahlen nannte jetzt Roman Pott von der Firma "re|aurigo", der auch Messeberater für die Volkswagen AG ist. Wie groß der Bedarf an Austausch und Information über individuelle Mobilität für Menschen mit Behinderung ist, hat das Köhnke-Zentrum Buchholz erkannt und lud daher jetzt mit weiteren Ausstellern zur ersten Fachmesse "Mobil mit Handicap" in und rund um das...

  • Buchholz
  • 09.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.