Bernd Meyer

Beiträge zum Thema Bernd Meyer

Blaulicht
Florian Müller wirbt für die Teilnahme an der Rallye
2 Bilder

Wenzendorf lädt zur Rallye ein
Jugendfeuerwehr als wichtige Nachwuchsschmiede

bim. Wenzendorf. Die Jugendfeuerwehr Wenzendorf blickt am heutigen Mittwoch auf ihr 20-jähriges Bestehen zurück. Statt zu einer Feier sind alle Kinder und Jugendlichen aus Wenzendorf und Umgebung zu einer Rallye eingeladen. Es gilt, 20 im Dorf verteilte Plakate mit Lösungsbuchstaben zu finden. Die ausgefüllten Karten können im Gerätehaus, Zum Sportplatz 7, herausgeholt und anschließend ausgefüllt bis zum 23. Mai in den Briefkasten der Feuerwehr geworfen werden. Rückblick: In der Umgebung waren...

  • Hollenstedt
  • 12.05.21
  • 142× gelesen
Panorama
Bürgermeister Manfred Cohrs (5.v. re.) mit den Vertretern der ausführenden Firmen (v. li.): Reinhold Petersen, Martin Behrens, Architekt Stefan Weinert, Hermann Nottorf, Claus-Peter Mädge, Timo Gorius, Bernd Meyer, Architektin Maike Jegenhorst und Rudi Kan Fotos: bim
2 Bilder

Richtfest Dorfgemeinschaftshaus Wenzendorf
"Hier wird die Dorfgemeinschaft gelebt"

bim. Wenzendorf. Über dem Neubau an der Straße Zum Sportplatz in Wenzendorf weht seit Freitag der Richtkranz. Dort feierte die Gemeinde im Beisein von Bürgern, Politik und Vertretern aller beteiligter Gewerke jetzt das Richtfest des Dorfgemeinschaftshauses, das neben dem Feuerwehr- und Gemeindehaus entsteht. Bürgermeister Manfred Cohrs bedankte sich bei allen Handwerkern und Planern für ihren Einsatz und den Mitgliedern des Gemeinderates, der die Beratungen konstruktiv begleitet habe. Die Idee...

  • Hollenstedt
  • 04.09.19
  • 299× gelesen
Blaulicht
Zwei Generationen, die sich in der Wenzendorfer Wehr engagieren: Martin und Volker Voigts

Zwei Generatiomen engagieren sich in Wenzendorfs Feuerwehr

bim/nw. Wenzendorf. Zwei Generationen der Familie Voigts standen im Mittelpunkt bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wenzendorf. Hauptlöschmeister Martin Voigts wurde für 40-jährige Mitgliedschaft in der Ortswehr Wenzendorf durch Gemeindebrandmeister Carsten Beneke geehrt. Der 56-Jährige trat mit 16 Jahren in die Wehr Wenzendorf ein und gestaltete ab diesem Zeitpunkt aktiv das Geschehen der Wehr mit. Sechs Jahre war er auch stellvertretender Ortsbrandmeister. Den zweifachen...

  • Hollenstedt
  • 04.02.14
  • 721× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.