Buchholz endlich unverpackt

Beiträge zum Thema Buchholz endlich unverpackt

PanoramaAnzeige
Zurück in Buchholz, übergaben (v. li.) Stefano Santonocito, Karl-Heinz Stöver und Sabine Mohme das erste Paket mit Schokolade an Phil Gruber (Buchholz endlich unverpackt)
2 Bilder

Mit Teamwork nach Amsterdam und zurück
Emissionsfreie Schokolade: Buchholzer auf Schokofahrt mit Lastenrädern

os. Buchholz. Mit drei Lastenrädern haben sechs Mitglieder des Vereins Buchholz fährt Rad insgesamt 86 Kilogramm Bio-Schokolade einer Manufaktur in Amsterdam emissionsfrei in die Nordheidestadt transportiert. Am Sonntagnachmittag kamen sie von ihrer Schokofahrt zurück. Diese fand zum insgesamt zehnten Mal statt, die Buchholzer beteiligten sich zum vierten Mal an der Aktion. Wie berichtet, wird der Kakao für die Schokolade aus der Karibik mit dem Segelschiff "Tres Hombres" emissionsfrei nach...

  • Buchholz
  • 12.10.21
  • 73× gelesen
Service
Jeder kann helfen, die Umwelt zu schützen
Video 3 Bilder

Nachhaltig : Was können wir alles tun?
Leben im Einklang mit der Natur gestalten

Der Autoverkehr in den Städten nimmt beständig zu. Einkaufsfahrten zu Einkaufszentren am Rande der Stadt, Kinder werden zur Schule gefahren und Fahrten zur Arbeitsstelle: Die Städte erleben zu Stoßzeiten einen Kollaps. Stauzeiten müssen eingeplant werden. Wo dann auch noch Umgehungsstraßen fehlen, wird die Lage immer prekärer. Um dieser unangenehmen Situation zu entgehen, steigen immer mehr Menschen aufs Fahrrad um. Ein Trend sind Lastenräder. Mit ihnen lassen sich Einkäufe perfekt...

  • Buchholz
  • 22.09.21
  • 33× gelesen
Service

Müllsammelaktion am 18. September
Buchholz räumt auf!

os. Buchholz. Legen Sie schonmal Mülltüten und Handschuhe bereit: Anlässlich des sogenannten "World Cleanup Days" am Samstag, 18. September, lädt in Buchholz ein breites Bündnis zur Müllsammelaktion "Buchholz räumt auf!" auf. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Peets Hoff in der Innenstadt. "Sei dabei und mach Buchholz ein Stückchen sauberer", appellieren die Organisatoren an die Bürgerinnen und Bürger. Zu den Initiatoren gehören Buchholz endlich unverpackt, Greenpeace, das Klimaforum, Fridays for...

  • Buchholz
  • 11.09.21
  • 21× gelesen
WirtschaftAnzeige
Phil Gruber freut sich über das einjährige Bestehen seines Geschäftes
"Buchholz endlich unverpackt"   Fotos: thl
2 Bilder

Schon über 1.100 Artikel
"Buchholz endlich unverpackt" hat sein Sortiment stark erweitert

thl. Buchholz. Mit einem Begrüßungssekt und kleinen Gewinnen beim Glücksraddrehen feiert Phil Gruber am Freitag und Samstag, 9. und 10. Juli, das einjährige Bestehen seines Geschäftes "Buchholz endlich unverpackt" in der Ole Wisch 1 (Tel. 04181 - 9285877). Zusätzlich gibt es ab sofort, bis einschließlich Samstag, Rabatt auf täglich wechselnde Artikel. "An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei meinen Kunden für das mir entgegengebrachte Vertrauen bedanken", sagt Phil Gruber, der in...

  • Buchholz
  • 06.07.21
  • 262× gelesen
  • 1
Panorama
Einige Teilnehmer versammelten sich zum Schluss des 24-Stunden-Radelns zum Gruppenbild

24-Stunden-Wettbewerb zum Abschluss des Stadtradelns
Christian Bartels schafft 300 Kilometer!

os. Buchholz. Tolle Aktion zum Abschluss des Klimaschutzwettbewerbs Stadtradeln: Am vergangenen Wochenende lud der Verein Buchholz fährt Rad zum 24-Stunden-Radeln rund um das Schulzentrum am Buenser Weg ein. Am Ende versammelten sich einige der insgesamt 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Gruppenfoto vor dem Geschäft "Buchholz unverpackt". Dessen Inhaber Phil Gruber sorgte während der Aktion für das leibliche Wohl der Fahrer und Zuschauer. Am Start waren auch Mitglieder der Teams "Buchholz...

  • Buchholz
  • 29.06.21
  • 29× gelesen
Panorama
Zurück in Buchholz: Lars Felten (v. li.) und Joachim Becker belieferten Phil Gruber (Buchholz endlich unverpackt) mit Bio-Schokolade
2 Bilder

"Vier Grad, das war gemein!"
Schokofahrt: Lars Felten transportiert Bio-Schokolade per Lastenrad

os. Buchholz. "Wir hatten uns die Fahrt viel schlimmer vorgestellt. Nur die Temperaturen von durchschnittlich vier Grad über vier Tage, das war gemein!" Das sagte Lars Felten nach seiner Rückkehr nach Buchholz. Das Mitglied des Vereins Buchholz fährt Rad nahm erneut an der Schokofahrt teil und transportierte 50 Kilogramm Bio-Schokolade einer Manufaktur in Amsterdam emissionsfrei per Lastenrad in die Nordheidestadt. Das Wetter hielt weitgehend bei der Tour, nur die niedrigen Temperaturen machten...

  • Buchholz
  • 16.04.21
  • 84× gelesen
Panorama
Kristina und Clemens Schaar aus Buchholz sammelten mit Tochter Katharina (4) Müll
7 Bilder

Großes Engagement gezeigt
Rund 250 Teilnehmer sammelten Müll in Buchholz / Selbst Geld wurde gefunden

ah. Buchholz. "Wir freuen uns, dass trotz des zeitweiligen Regenwetters rund 250 Menschen hierher gekommen sind, um gemeinsam Buchholz ein Stück sauberer zu machen", sagten Phil Gruber (Buchholz endlich unverpackt) und Peter Eckhoff (Buchholz fährt Rad), die Veranstalter der Müllsammelaktion "Frühlingsputz in Buchholz". Ab 10 Uhr trafen die Teilnehmer am vergangenen Sonntag auf dem Buchholzer Peets Hoff ein. Die ersten 50 Teilnehmer erhielten eine Warnweste geschenkt. Müllbeutel und Handschuhe...

  • Buchholz
  • 13.04.21
  • 245× gelesen
Panorama
Marco Wilke (li.) von "Buchholz fährt Rad" und Phil Gruber (re.) von "Buchholz endlich unverpackt!" laden zur Müllsammelaktion ein
2 Bilder

Müllsammelaktion von "Buchholz fährt Rad" und "Buchholz endlich unverpackt!"
Verdreckt Buchholz immer mehr?

Wer durch die Buchholzer Innenstadt oder die umliegenden Ortsteile geht oder fährt, dem fällt ein Umstand immer öfter auf: Überall liegt Müll. Ob an öffentlichen Müllsammelbehältern, an Gehwegen, an Hecken und Büschen oder an Fahrbahnrändern - kein Abschnitt bleibt unberücksichtigt. Trotz regelmäßiger Leerung quellen die öffentlichen Mülleimer über. Mehrere Buchholzer Vereine und Institutionen wie die Junge Union oder der Lions-Club Buchholz-Nordheide sammelten bereits Müll in der Buchholzer...

  • Buchholz
  • 09.04.21
  • 509× gelesen
Panorama
Bei Thorsten Dreyer vom Reformhaus Dreyer kann man Trinkwasser auffüllen
2 Bilder

Klimaforum Buchholz
Frisches Trinkwasser kostenlos auffüllen

bim/nw. Buchholz. Rund vier Milliarden Einweg-Plastikflaschen für Mineralwasser sind allein im Jahr 2017 in Deutschland verkauft worden und haben einen Müllberg mit einem Gesamtgewicht von etwa 92.000 Tonnen hinterlassen. Mit Rebowl, Recup und Refill wollen Jennifer Kringel, Swantje Werner und Alex Miemczyk sowie Manuela Zink vom Team Konsum & Ernährung im Buchholzer Klimaforum mit ihrem ersten Projekt in Buchholz neue Mehrwegsysteme etablieren sowie mit Toogoodtogo die...

  • Buchholz
  • 31.03.21
  • 72× gelesen
Wirtschaft
Die attraktiven Wohnungen befinden sich in einem schön gestalteten Umfeld

Hohe Wohnqualität und top Lage
Neubauprojekt "to huus" in Buchholz: Noch sind attraktive Wohnungen frei

Es ist heute nicht leicht, seinen Wohnwunsch zu erfüllen. In beliebten Gebieten sind Wohnungen schwer zu finden. In Buchholz bietet das Neubauprojekt "to huus" insgesamt 77 attraktive Mietwohnungen an der Straße Ole Wisch 7-21 an. "Die Wohnungen sind auf zwei ruhige und schön gestaltete Wohnareale verteilt. Diese befinden sich mitten im Grünen und doch citynah", sagt Fabian Becker von der Firma Thomas Klinke Immobilien, die für die Vermietung zuständig ist. Es handelt sich um 2- bis...

  • Buchholz
  • 20.08.20
  • 2.286× gelesen
Wirtschaft
Phil Gruber freute sich über das große Interesse am Eröffnungstag

Phil Gruber eröffnete Geschäft in Buchholz
Großes Interesse an "Buchholz endlich unverpackt"

"Ich freue mich über die große Resonanz auf die Eröffnung meines Geschäfts", sagt Phil Gruber, der seinen Laden "Buchholz endlich unverpackt" (Ole Wisch 1) am vergangenen Samstag den Interessierten vorstellte. In seinem Geschäft bietet Phil Gruber nur unverpackte Artikel aus vielen Bereichen an. Lebensmittel, Reinigungsartikel und vieles mehr wird ohne zusätzliche Plastikumverpackung verkauft. "Damit möchte ich einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Das Altplastikproblem wird immer größer", so...

  • Buchholz
  • 07.07.20
  • 1.036× gelesen
  • 2
Wirtschaft
Freuen sich auf die Eröffnung am Samstag, 4. Juli (v.li.): Phil Gruber, Jennifer Kringel, Aileen Sannenbusch und Sarah Dralle

Auf Plastikverpackung beim Einkauf verzichten
"Buchholz endlich unverpackt" offeriert Lebensmittel und Haushaltsprodukte zum Selbstabfüllen

Darauf haben viele Buchholzer Bewohner schon lange gewartet: ein Geschäft, in dem Artikel ohne Verpackung erworben werden können. Am Samstag, 4. Juli, um 10 Uhr öffnet das Geschäft "Buchholz endlich unverpackt" (Ole Wisch 1, www.buchholzendlichunverpackt.de). Die Interessierten können sich über das Angebot informieren. Phil Gruber und sein Team stehen für Informationen zur Verfügung. Eigentümer Phil Gruber: "Durch die vielen Umverpackungen, meistens Kunststoff, wird die Umwelt geschädigt. Die...

  • Buchholz
  • 01.07.20
  • 900× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.