Fridays for Future

Beiträge zum Thema Fridays for Future

Politik

Klimakrise für nächste Generation lösen
Initiativen rufen zu Teilnahme an Klimastreik auf

os. Buchholz. Unter dem Motto "Höchste Zeit zu handeln - Wir wählen Klima" rufen die Buchholzer Ortsgruppen von Fridays for Future und Parents for Future zur Teilnahme an einer Demonstration in Hamburg auf. Diese findet am Freitag, 24. September, im Rahmen des "Globalen Klimastreiks" statt. Bundesweit sind mehr als 360 Demonstrationen angemeldet. Die Teilnehmer treffen sich am Freitag am Bahnhof Buchholz, Abfahrt mit dem Metronom ist um 10.59 Uhr. Es gehe beim bevorstehenden Klimastreik auch um...

  • Buchholz
  • 18.09.21
  • 137× gelesen
Service

Müllsammelaktion am 18. September
Buchholz räumt auf!

os. Buchholz. Legen Sie schonmal Mülltüten und Handschuhe bereit: Anlässlich des sogenannten "World Cleanup Days" am Samstag, 18. September, lädt in Buchholz ein breites Bündnis zur Müllsammelaktion "Buchholz räumt auf!" auf. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Peets Hoff in der Innenstadt. "Sei dabei und mach Buchholz ein Stückchen sauberer", appellieren die Organisatoren an die Bürgerinnen und Bürger. Zu den Initiatoren gehören Buchholz endlich unverpackt, Greenpeace, das Klimaforum, Fridays for...

  • Buchholz
  • 11.09.21
  • 21× gelesen
Politik

Wahlaufruf von Buchholzer Umweltgruppen
Klimaschutz in den Vordergrund stellen

os. Buchholz. Unter der Überschrift "Wir müssen über Klimaschutz reden, und zwar Klartext" richtet sich ein breites Bündnis von Buchholzer Umweltgruppen kurz vor der Kommunalwahl an die Bürger. Die Wahlen seien Klimawahlen, im Stadtrat sollten Parteien eine Mehrheit haben, die Klimaschutz als oberste Priorität betrachten und klimaschädlichen Vorhaben nicht zustimmen, fordern Vertreter von BuchholzZero, BUND, Greenpeace, Naturfreunde Nordheide, Runder Tisch Natur-, Umwelt- und Tierschutz,...

  • Buchholz
  • 10.09.21
  • 35× gelesen
Politik
Der Korso fuhr auch über die Bendestorfer Straße
2 Bilder

Demonstration in Buchholz: Auf dem Fahrradsattel für den Klimaschutz

os. Buchholz. Etwa 150 Radfahrer haben am vergangenen Samstag an der Fahrraddemonstration unter dem Motto "Aufwachen! Klimaschutz! Machen!" in Buchholz teilgenommen. Vom Parkplatz des Bades Buchholz am Holzweg machten sie sich in einem von der Polizei begleiteten Korso auf einen ca. 4,5 Kilometer lange Tour durch die Innenstadt. Angesichts von mehr als 40 Prozent CO₂-Emissionen, die laut Buchholzer Klimabilanz durch den Verkehr verursacht werden, brauche man in der Nordheidestadt eine...

  • Buchholz
  • 08.06.21
  • 405× gelesen
Politik

Die Grünen fordern Förderungsausstieg - Online-Veranstaltung zu Öl und Gas

(sv/nw). Die Grünen im Landtag fordern den Ausstieg aus der Öl- und Gasförderung und laden daher zu einer Online-Veranstaltung am Dienstag, 15. Dezember, um 18 Uhr ein. Gemeinsam mit Julia Verlinden (energiepolitische Sprecherin der Grünen im Bundestag), Emily Karius (Fridays for Future Niedersachsen), Birgit Münkner (BI No Moor Gas) und Bernd Ebeling (Umweltexperte und kritischer Sachverständiger) soll darüber diskutiert werden, warum die „heimische“ Förderung von Erdöl und Erdgas beendet...

  • Buchholz
  • 11.12.20
  • 94× gelesen
Panorama

Ein Jahr "Parents for Future" in Buchholz
Störfaktor gegen ein "Weiter so"

os. Buchholz. Ein positives Fazit zum einjährigen Bestehen zieht die Buchholzer Ortsgruppe der Initiative "Parents for Future" (P4F). Ihr erklärtes Ziel ist die Unterstützung der "Fridays-for-Future"-Bewegung im Klimaschutz. Ein Schwerpunkt von "Parents for Future" in den vergangenen zwölf Monaten war der Besuch von Ausschuss- und Ratssitzungen, um in den Einwohnerfragestunden Beschlüsse unter Beachtung des Klimaschutzes einzufordern. "Besonders für die Beratungen im Stadtentwicklungsausschuss...

  • Buchholz
  • 21.10.20
  • 131× gelesen
Politik
Blick von Dach der Haspa-Filiale: Die Demonstranten kamen auf dem Innenstadtplatz Peets Hoff zusammen
10 Bilder

250 Teilnehmer bei Klimaschutzdemo in Buchholz
Fridays for Future: Sarg als Warnung vor Klimatoten

os. Buchholz. "Die Extremwetterereignisse der vergangenen Jahre dürfen nicht zum traurigen Standard werden. Es kann so nicht mehr weitergehen!" Das sagte Niclas Schwab von der Buchholzer Initiative Fridays for Future am Freitagmittag bei der Klimaschutzdemonstration "#KeinGradWeiter" in der Nordheidestadt. Rund 250 Menschen beteiligten sich an der Veranstaltung, die an drei Stellen in Buchholz startete und als Sternmarsch zur Abschlusskundgebung auf dem Innenstadtplatz Peets Hoff führte. Die...

  • Buchholz
  • 25.09.20
  • 769× gelesen
Politik

Fridays for Future ruft am 25. September zur Demonstration in Buchholz auf
"#KeinGradWeiter": Sternmarsch für den Klimaschutz

os. Buchholz. Unter dem Motto "#KeinGradWeiter" lädt die Buchholzer Ortsgruppe der Initiative Fridays For Future am Freitag, 25. September, zu einer Klimademonstration ein. Die Teilnehmer fordern die Einhaltung des Pariser Klimaschutzabkommens, welches besagt, dass der globale Temperaturanstieg nicht über 1,5 Grad im Vergleich zu vorindustriellen Werten steigen dürfe, um Wetterextreme und den Anstieg des Meeresspiegels zu minimieren. Die aktuellen Maßnahmen der Bundesregierung seien nicht...

  • Buchholz
  • 22.09.20
  • 183× gelesen
Politik
Mit Plakaten wie "Rassismus tötet" und "Nationalität? Mensch!" machten die Bürger am Peets Hoff in Buchholz Front gegen Alltags-Rassismus
7 Bilder

"Buchholz bleibt bunt": Mehr als 200 Menschen demonstrierten gegen Rassismus

os. Buchholz. "Unsere Aufgabe ist es, den Opfern von Rassismus, die sich nicht selbst wehren können, eine Stimme zu verleihen!" Das sagte Bea Trampenau von der Antifaschistischen Bildungs- und Erholungsstätte Heideruh am vergangenen Samstag bei der Anti-Rassismus-Demonstration "Buchholz bleibt bunt" auf dem Peets Hoff in Buchholz. Mehr als 200 Bürger folgten dem Aufruf eines breiten Bündnisses, dem neben der Heideruh u. a. das Bündnis für Flüchtlinge Buchholz, die Grüne Jugend, die Jusos, die...

  • Buchholz
  • 01.09.20
  • 589× gelesen
Politik
Mit diesem Plakat wird zur Demonstration eingeladen

Samstag in Buchholz
Demo gegen rassistische Hetze

os. Buchholz. Zur Demonstration "Buchholz bleibt bunt - gegen rassistische Hetze und Gewalt" lädt ein breites Bündnis u. a. aus Bündnis für Flüchtlinge, antifaschistische Erholungs- und Begegnungsstätte Heideruh, Fridays for Future und "Aufstehen gegen Rassismus Hamburg" ein. Sie findet am Samstag, 29. August, ab 15 Uhr auf dem Peets Hoff in der Buchholzer Innenstadt statt. Auslöser für die Demo sei ein Vorfall in der Nacht vom 25. auf den 26. Juli, bei dem zwei Menschen von einer Gruppe von...

  • Buchholz
  • 27.08.20
  • 1.018× gelesen
Panorama
Rund 70 Radfahrer demonstrierten für mehr Klimaschutz

Fahrraddemo für einen schnelleren Kohleausstieg

os. Buchholz. Mit einer Fahrraddemonstration haben sich zum zweiten Mal nach der Premiere am 5. Juni Buchholzer Bürger für mehr Klimaschutz eingesetzt. Rund 70 Radfahrer folgten am vergangenen Freitag der Einladung der Initiative "Fridays for Future" und fuhren, begleitet von der Polizei, auf einer rund sechs Kilometer langen Strecke quer durch die Buchholzer Innenstadt. Unter dem Motto "Kettenreaktion" forderten die Demonstranten u. a. einen schnelleren Ausstieg aus der Kohleproduktion und...

  • Buchholz
  • 14.07.20
  • 75× gelesen
Panorama
135 Bürger fuhren - begleitet von der Polizei - einmal quer durch Buchholz. Hauptorganisator Herbert Maliers (re.) bildete die Spitze des Konvois
12 Bilder

Fahrrad-Demo in Buchholz für den Klimaschutz

os. Buchholz. "Wir wollen zeigen, dass es auch in Zeiten der Corona-Krise möglich ist, die Aufmerksamkeit wieder auf den Klimaschutz zu richten." Das sagte Hauptorganisator Herbert Maliers am vergangenen Samstag, bevor sich eine große Kolonne von Fahrradfahrern vom Parkplatz des Schwimmbades auf eine rund sechs Kilometer lange Tour durch die Nordheidestadt begab. Zu der Fahrraddemo für den Klimaschutz hatten die Buchholzer Gruppen von Greenpeace, BUND, Fridays for Future und Parents for Future...

  • Buchholz
  • 09.06.20
  • 243× gelesen
Blaulicht

Konvoi
135 Radfahrer demonstrieren in Buchholz für Klimaschutz

ts. Buchholz. 135 Radfahrer haben nach Angaben der Polizei am Samstag, 6. Juni, auf einer sechs Kilometer langen Radtour für den Klimaschutz demonstriert. Die Demo verlief ohne Zwischenfälle. Die Teilnehmer hielten ausreichend Abstand voneinander und trugen jeweils einen Mund-und Nasenschutz. Zu dem Fahrradkonvoi hatten die Buchholzer Gruppen von Greenpeace, BUND, Fridays for Future und Parents for Future aufgerufen.

  • Buchholz
  • 07.06.20
  • 56× gelesen
Service

Für den Klimaschutz
Fahrraddemo in Buchholz

os. Buchholz. Zu einer Fahrraddemonstration für den Klimaschutz laden die Buchholzer Gruppen von Greenpeace, BUND, Fridays for Future, Parents for Future und der Verein Buchholz fährt Rad ein. Start am Samstag, 6. Juni, ist am 11.55 Uhr auf dem Parkplatz am Buchholz Bad (Holzweg). Von dort führt die rd. sechs Kilometer lange Route in gemütlichem Tempo durch die Stadt. Ziel ist die St.-Paulus-Kirche. Es wird keine Abschlusskundgebung geben. Alle Teilnehmer müssen einen Mund-Nasen-Schutz...

  • Buchholz
  • 02.06.20
  • 26× gelesen
Panorama
Auch an der Steinbecker Straße riefen die Teilnehmer der Aktion zu mehr Klimaschutz auf

Einsatz für den Klimaschutz

os. Buchholz. Aktivisten der "Parents for Future" und der "Delfinbotschaft" haben am vergangenen Freitag in Buchholz die weltweiten Aktionen der Jugendlichen von "Fridays for Future" zur Forderung nach mehr Klimaschutz unterstützt. Vor dem Krankenhaus an der Steinbecker Straße, an der Hamburger Straße sowie an der Soltauer Straße vor der Canteleubrücke stellten sich die Teilnehmer mit selbstgemalten Schildern in einem Abstand von jeweils fünf Metern an die Straße, um Aufmerksamkeit bei den...

  • Buchholz
  • 29.04.20
  • 42× gelesen
Politik
Die Organisatoren von "Fridays for Future" aktivieren in Buchholz stets mehrere hundert Teilnehmer für die Klimaschutzdemonstrationen

Jahresrückblick der Stadt Buchholz
Tunnel-Aus und Klimademonstration

os. Buchholz. Das Aus für die Planung des Mühlentunnelneubaus, die Klimaschutzdemonstrationen der Bewegung "Fridays for Future", der Beginn des Anbaus an der Waldschule oder die Bürgerwerkstatt für das Stadtentwicklungsprojekt "Buchholz 2025 plus" - im vergangenen Jahr war viel los in Buchholz. Die Stadtverwaltung hat jetzt einen Rückblick auf 2019 veröffentlicht. • Ende Februar wird es Gewissheit: Der Rat der Stadt entscheidet sich mit großer Mehrheit gegen den Bau des Mühlentunnels - aus...

  • Buchholz
  • 08.01.20
  • 191× gelesen
Politik
Der Demonstrationszug führte von der Poststraße durch die Innenstadt

"Hoch für den Klimaschutz, runter mit der Kohle"

os. Buchholz. Weniger Menschen als zuletzt haben am vergangenen Freitag an der Klimaschutzdemonstration in Buchholz teilgenommen. Rund 300 Schüler, Vertreter von "Parents for Future" und Umweltschutzorganisationen folgten der Einladung von "Fridays for Future". Bei der Abschlusskundgebung seien es 400 Personen gewesen, berichtet Niclas Schwab, Sprecher von "Fridays for Future" in Buchholz. Schwab forderte u. a., bei der Umsetzung des geplanten Neubaugebiets im Rahmen des Projekts "Buchholz...

  • Buchholz
  • 03.12.19
  • 84× gelesen
Politik
Niclas Schwab (2. v. li.) und Mitstreiter bei der Klimademo am 20. September in Buchholz
2 Bilder

Fridays for Future
Niclas Schwab kämpft für das Klima

ts. Buchholz. Bei der vergangenen Demonstration der Klimaschutzbewegung "Fridays for Future" im September haben 1.500 Menschen in Buchholz mitgestreikt. Ohne Organisatoren wäre das nicht möglich gewesen. Einer dieser Engagierten ist der 17 Jahre alte Niclas Schwab. Der Schüler der Fachoberschule Wirtschaft an den Berufsbildenden Schulen Cadenberge zählt zu dem harten Kern, der zu dem nächsten Klimastreik am 29. November in der Buchholzer Innenstadt mobilisiert. Niclas Schwab gehört zu der...

  • Buchholz
  • 26.11.19
  • 430× gelesen
Panorama
Beim Parking Day geht es darum, auf öffentlichen Parkplätzen Leben einkehren zu lassen

"Wir erobern uns die Stadt zurück": Parking Day in Buchholz

os. Buchholz. Anlässlich des internationalen PARK(ing) Days riefen Buchholzer Umweltschutzorganisationen, die Initiative Fridays for Future, der ADFC, die BürgerInitiative Ostring (BIO) und der Verein "Buchholz fährt Rad" auch in Buchholz dazu auf, Parkplätze zu Parks und Plätzen für Menschen umzuwandeln. An der Breiten Straße verdeutlichten die Organisatoren u. a., dass auf einem Autostellplatz zehn Fahrradbügel untergebracht werden können.

  • Buchholz
  • 25.09.19
  • 167× gelesen
Politik
"Wir sind gestorben durch Dürre, Vermüllung, Luftverschmutzung": In Buchholz legten sich die Demonstranten symbolisch auf die Straße
11 Bilder

Klimastreik
"Symbolpolitik wird uns nicht retten"

thl/os. Winsen/Buchholz. Dieser Protest hatte eine besondere Wucht: Die Klimademos am vergangenen Freitag waren die größten Demonstrationen der vergangenen Jahre im Landkreis Harburg mit insgesamt weit über 2.000 Teilnehmern. Mit Sprüchen wie "Es gibt kein Recht auf Kohlebaggerfahren" oder "Weniger Asphalt, mehr Wald" forderten die Protestler mehr Engagement für einen wirksamen Klimaschutz. In der Kreisstadt Winsen setzten sich zunächst zwei Demonstrationszüge mit Schülern von den beiden...

  • Buchholz
  • 24.09.19
  • 389× gelesen
Service

Breites Bündnis ruft zur Teilnahme an Klimaschutzdemonstration auf
"Den Worten müssen Taten folgen"

os. Buchholz. Bei der dritten Auflage des globalen Klimastreiks gehen Menschen am Freitag, 20. September, weltweit auf die Straßen, um für die Einhaltung des Pariser Klimaabkommens und gegen die anhaltende Umweltzerstörung zu demonstrieren. In Buchholz rufen die Umweltgruppen von BUND, Greenpeace, NABU und Naturfreunde Nordheide sowie die Initiative "Fridays for Future" gemeinsam zur Teilnahme an der Umweltdemonstration auf. Treffpunkt ist um 12 Uhr an der St.-Paulus-Kirche (Kirchenstr. 4). Von...

  • Buchholz
  • 18.09.19
  • 165× gelesen
Panorama
Rund 350 Bürger nahmen an der Demo teil   Fotos: thl
2 Bilder

Demo in Winsen
"Nationalität Mensch!"

Rund 350 Bürger demonstrierten in Winsen gegen eine AfD-Veranstaltung thl. Winsen. Unter dem Motto "Winsen ist bunt" haben am Montagabend rund 350 Bürger gegen eine AfD-Infoveranstaltung in der Stadthalle demonstriert. Vom Bahnhof aus ging der Demozug auf den Vorplatz der Stadthalle und führte dort eine Abschlusskundgebung durch. Organisiert worden war der Protest von einem Bündnis der Jusos, der Grünen Jugend, der Bewegung "Fridays for Future", der Evangelische Jugend und des Internationalen...

  • Winsen
  • 17.09.19
  • 901× gelesen
Politik
Karin Sager ist Vorsitzende des ADFC-Kreisverbands Harburg

"Weniger Autos, mehr Platz fürs Rad"

ADFC im Landkreis unterstützt "Fridays for Future"-Streik / Parkplätze besetzen. (mum). Der Fahrradclub ADFC ist Unterstützer des globalen Klimastreiks der Bewegung "Fridays For Future" und ruft alle Sympathisanten des Radfahrens zur Beteiligung am Streik ab dem 20. September auf. "Nur mit einer Verkehrswende zu Gunsten der Auto-Alternativen und einer Verdreifachung des Radverkehrs sind die Klimaziele zu erreichen", sagt die ADFC-Kreisvorsitzende Karin Sager. In zahlreichen Städten planen...

  • Buchholz
  • 13.09.19
  • 108× gelesen
Panorama

25 Interessierte bei Gründungsversammlung in Buchholz
Großes Interesse an "Parents for Future"

os. Buchholz. Mit so vielen Mitstreitern hatten die Initiatorinnen Barbara Kurzeck, Alexa Vetter und Martha Vogelsang nicht gerechnet: 25 interessierte Eltern und Großeltern kamen jetzt zur Gründungsveranstaltung der Buchholzer Ortsgruppe von "Parents for Future" in das Mehrgenerationenhaus Kaleidoskop. "Wir wollen unseren Kindern eine lebenswerte Erde hinterlassen", betonen die Initiatorinnen. "Klima geht uns alle an, wir wollen und müssen uns einmischen." Nach kurzer Vorstellungsrunde wurde...

  • Buchholz
  • 04.09.19
  • 192× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.