Beiträge zum Thema Buchholz fährt Rad

Panorama
Am Montag starten die Buchholzer in die
siebte Stadtradel-Saison

Buchholzer Stadtradeln startet
Auf den Fahrradsattel schwingen und los

lm. Buchholz. Keine Radtour mit anschließendem Imbiss: Der Auftakt zum Stadtradeln in Buchholz musste in diesem Jahr erneut Corona-bedingt ausfallen. Trotzdem starten am Montag, 7. Juni fast 800 Bürger aus der Nordheidestadt organisiert in 80 Teams in die siebte Stadtradel-Saison. Die Planungen und die anschließende Umsetzung wurden durch die Pandemie zwar nicht erleichtert, nichtsdestotrotz hat das Organisationsteam um Peter Eckhoff vom Verein "Buchholz fährt Rad" und Maximilian Müller,...

  • Buchholz
  • 04.06.21
  • 326× gelesen
Sport
Noch in der Hollywoodschaukel - demnächst auf und im Lastenrad: Lotte (v. li.) Jan, Emma und Maria Kühlke

Das Auto mal stehen lassen
Buchholzer Stadtradeln 2021 startet Anfang Juni

lm/nw. Buchholz. Die Kühlkes sind echte Stadtradel-Routiniers. Vier Mal haben Lotte, Emma, Maria und Jan Kühlke bereits beim Stadtradeln in die Pedale getreten: Im Team mit der Oma, als Mehrgenerationenteam, in Schulteams. In diesem Jahr treten sie als Familie an. Genauer: als Lastenradfamilie. Drei Wochen lang - vom 7. bis zum 27. Juni - stellt der Verein Buchholz fährt Rad den Kühlkes eins seiner Heidschnucken-Lastenräder zur Verfügung. Das Quartett freut sich sehr darauf. „Ich nutze unser...

  • Buchholz
  • 25.05.21
  • 47× gelesen
Service

Fahrt durch Buchholz
Critical Mass: Auf Wichtigkeit des Radverkehrs hinweisen

os. Buchholz. Um zu zeigen, dass Radfahrer ein Teil des Straßenverkehrs sind, führt der Verein "Buchholz fährt Rad" die erste sogenannte Critical Mass in diesem Jahr in der Nordheidestadt durch. Treffpunkt am Freitag, 21. Mai, ist um 18.30 Uhr auf dem Rathausplatz. Von dort fahren die Teilnehmer mit Abstand und Maske eine Stunde lang durch Buchholz. • Schon mal vormerken: Am Donnerstag, 24. Juni, lädt "Buchholz fährt Rad" in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg zu einer...

  • Buchholz
  • 18.05.21
  • 29× gelesen
Service

Kiddical Mass ausgezeichnet
Freude beim Verein "Buchholz fährt Rad"

lm. Buchholz. Unter dem Motto "Platz da für die nächste Generation!" demonstrierten im vergangenen September im Rahmen des Kiddical-Mass-Aktionswochenendes mehr als 22.000 kleine und große Fahrradfahrer in über 100 Städten in ganz Deutschland. In Buchholz waren es über 150 Radfahrer, die sich für eine kinderfreundliche Verkehrsinfrastruktur einsetzten. Die Aktion wurde jetzt mit dem Deutschen Fahrradpreis in der Kategorie Kommunikation ausgezeichnet. Als Teil des breiten Aktionsbündnisses...

  • Buchholz
  • 04.05.21
  • 9× gelesen
Panorama
Zurück in Buchholz: Lars Felten (v. li.) und Joachim Becker belieferten Phil Gruber (Buchholz endlich unverpackt) mit Bio-Schokolade
2 Bilder

"Vier Grad, das war gemein!"
Schokofahrt: Lars Felten transportiert Bio-Schokolade per Lastenrad

os. Buchholz. "Wir hatten uns die Fahrt viel schlimmer vorgestellt. Nur die Temperaturen von durchschnittlich vier Grad über vier Tage, das war gemein!" Das sagte Lars Felten nach seiner Rückkehr nach Buchholz. Das Mitglied des Vereins Buchholz fährt Rad nahm erneut an der Schokofahrt teil und transportierte 50 Kilogramm Bio-Schokolade einer Manufaktur in Amsterdam emissionsfrei per Lastenrad in die Nordheidestadt. Das Wetter hielt weitgehend bei der Tour, nur die niedrigen Temperaturen machten...

  • Buchholz
  • 16.04.21
  • 35× gelesen
Panorama
Kristina und Clemens Schaar aus Buchholz sammelten mit Tochter Katharina (4) Müll
7 Bilder

Großes Engagement gezeigt
Rund 250 Teilnehmer sammelten Müll in Buchholz / Selbst Geld wurde gefunden

ah. Buchholz. "Wir freuen uns, dass trotz des zeitweiligen Regenwetters rund 250 Menschen hierher gekommen sind, um gemeinsam Buchholz ein Stück sauberer zu machen", sagten Phil Gruber (Buchholz endlich unverpackt) und Peter Eckhoff (Buchholz fährt Rad), die Veranstalter der Müllsammelaktion "Frühlingsputz in Buchholz". Ab 10 Uhr trafen die Teilnehmer am vergangenen Sonntag auf dem Buchholzer Peets Hoff ein. Die ersten 50 Teilnehmer erhielten eine Warnweste geschenkt. Müllbeutel und Handschuhe...

  • Buchholz
  • 13.04.21
  • 196× gelesen
Panorama
Marco Wilke (li.) von "Buchholz fährt Rad" und Phil Gruber (re.) von "Buchholz endlich unverpackt!" laden zur Müllsammelaktion ein
2 Bilder

Müllsammelaktion von "Buchholz fährt Rad" und "Buchholz endlich unverpackt!"
Verdreckt Buchholz immer mehr?

Wer durch die Buchholzer Innenstadt oder die umliegenden Ortsteile geht oder fährt, dem fällt ein Umstand immer öfter auf: Überall liegt Müll. Ob an öffentlichen Müllsammelbehältern, an Gehwegen, an Hecken und Büschen oder an Fahrbahnrändern - kein Abschnitt bleibt unberücksichtigt. Trotz regelmäßiger Leerung quellen die öffentlichen Mülleimer über. Mehrere Buchholzer Vereine und Institutionen wie die Junge Union oder der Lions-Club Buchholz-Nordheide sammelten bereits Müll in der Buchholzer...

  • Buchholz
  • 09.04.21
  • 458× gelesen
Panorama
Dieses Foto mit Christian Rusche, Geschäftsführer der Cargo Cycle GmbH, ist eine Fotomontage

Verkehr in Buchholz
Maut für Mühlentunnel und Lastenrad-Megaliner: Nur ein Aprilscherz!

os. Buchholz. Aufmerksame Leser werden es bemerkt haben: Der Bericht über die geplante Maut für die Nutzung des Mühlentunnels in Buchholz, die die SPD-Ratsfraktion beantragt hat, sowie die Inbetriebnahme des Lastenrad-Megaliners durch den Verein "Buchholz fährt Rad" war ein Aprilscherz!  "Das beschriebene Problem der vielen Paketlieferer ist aber ein durchaus reales Problem, nicht nur in Großstädten", betont Peter Eckhoff, Vorsitzender von "Buchholz fährt Rad". Wie berichtet, sollte durch das...

  • Buchholz
  • 02.04.21
  • 281× gelesen
Service

Digitale Treffen und analoge Veranstaltungen
"Buchholz fährt Rad" plant zweigleisig

os. Buchholz. Schon mal vormerken: Die siebte Auflage des Klimaschutzwettbewerbs Stadtradeln in Buchholz findet in diesem Jahr von Sonntag, 6. Juni, bis Samstag, 26. Juni, statt. Darauf macht der Verein “Buchholz fährt Rad” aufmerksam. Anmeldungen sollen ab März möglich sein unter www.stadtradeln.de/buchholz. Wie berichtet, hatten im vergangenen Jahr 1.267 Teilnehmer in 111 Teams in dem Aktionszeitraum zusammen etwa 247.500 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt und so zur Vermeidung von 36...

  • Buchholz
  • 10.02.21
  • 11× gelesen
Service
ADFC-Kreisvorsitzende Karin Sager erhielt im vergangenen Jahr den "RADLIEBE Award"

Virtuelle Treffen von "Buchholz fährt Rad"
Rückenwind für das laufende Jahr

os. Buchholz. "Wir konnten einiges im Sinne einer positiven Radkultur für Buchholz bewegen." Das sagt Peter Eckhoff, Vorsitzender des Vereins Buchholz fährt Rad, im Rückblick auf das vergangene Jahr. Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie habe man Rückenwind, den man für das laufende Jahr nutzen wolle. Im vergangenen Jahr blieben vor allem der Filmabend mit "Motherload" über die Lastenradszene in den USA Anfang März, die Klimaschutzaktion Stadtradeln im Juni oder die emissionsfreie...

  • Buchholz
  • 02.02.21
  • 11× gelesen
Panorama
Das Pfandgut wird mit Lastenrädern abgeholt

Buchholz fährt Rad wirkt aktiv
Solidaritätsaktion: Mit Pfandgut etwas Gutes tun

os. Buchholz. Mit der Aktion Pfandgut will der Verein Buchholz fährt Rad in der Vorweihnachtszeit etwas Gutes tun und denjenigen helfen, die durch die Corona-Krise in finanzielle Not geraten sind. Bis zum 23. Dezember holen Mitglieder mit Lastenrädern Pfandflaschen bei Bürgern ab, die sich dort aufgrund der Corona-Situation, im Homeoffice oder im Büro angesammelt haben. Die Pfandflaschen werden zu Geld gemacht, der Erlös fließt zu 100 Prozent in den Buchholzer Solidaritätsfonds. Durch diesen...

  • Buchholz
  • 04.12.20
  • 48× gelesen
Panorama
Die Bremer Straße: Hier macht Radfahren keinen Spaß

Radfahren mit Hindernissen
Neue Kolumne "Rundgang durch Buchholz" / Ihre Meinung ist gefragt

Seit einiger Zeit berichtet mein Kollege Thomas Lipinski in seiner Kolumne "Rundgang durch Winsen" über die Geschehnisse in der Kreisstadt. Dabei sind die Themen vielfältig gestreut, manche Dinge fallen ihm selber ins Auge, andere tragen die WOCHENBLATT-Leser an ihn heran. Da die Beiträge regelmäßig auf positive Resonanz stoßen und auch die Beteiligung der Leser enorm hoch ist, wird es die Kolumne künftig auch in Buchholz geben. Seit Oktober absolviere ich, Lennart Möller, mein Volontariat beim...

  • Buchholz
  • 26.11.20
  • 476× gelesen
Panorama

"Buchholz fährt Rad": Genug Geld gesammelt für einen Lastenanhänger

os. Buchholz. Freude beim Verein Buchholz fährt Rad: Dank einer Crowdfundingaktion kann er jetzt einen Fahrradlasten-Anhänger anschaffen. 44 Unterstützer förderten das Projekt mit insgesamt 2.370 Euro - 1.149 Euro davon kommen von der Volksbank Lüneburger Heide. Das "Carla Cargo", so der Name des Spezialanhängers, soll nach dem Kauf durch den Verein (www.lastenrad-buchholz.de) zur kostenfreien Ausleihe bereitstehen. Derzeit ist die Ausleihe wegen der Corona-Pandemie allerdings ausgesetzt. Wegen...

  • Buchholz
  • 11.11.20
  • 73× gelesen
Panorama
Vereinsvorsitzender Peter Eckhoff (vorne, v. li.) übergibt die Petition an
Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse. Hinten (v. li.) Vereinsmitglieder Stefano Santonocito, 
Grit Weiland und Oliver Kröger Foto: lm

Petition an Bürgermeister übergeben
"Buchholz fährt Rad e.V." setzt sich für kinderfreundliche Infrastruktur ein

lm. Buchholz. "Kinder aufs Rad - für ein lebenswertes Buchholz". Unter diesem Namen rief der Verein "Buchholz fährt Rad e.V." eine Petition ins Leben, die die Stadtverwaltung dazu bewegen soll, das Radfahren in der Stadt kinderfreundlicher zu gestalten. Insgesamt unterschrieben 845 Menschen aus vielen Teilen des Landkreises und verliehen so ihrem Wunsch nach einer fahrradfreundlicheren Infrastruktur Ausdruck. "Würde ich mein Kind hier alleine mit dem Rad fahren lassen?", sei eine der Fragen, an...

  • Buchholz
  • 13.10.20
  • 102× gelesen
Blaulicht
Machen auf den "Holländischen Griff" aufmerksam: Dirk Poppinga (li.) und Peter Eckhoff
2 Bilder

Rücksicht mit Rückblick
Der "Holländische Griff" rettet Leben: Präventionsaktion von Polizei und Verein Buchholz fährt Rad

sv. Buchholz. In den letzten Jahren hat der Trend, in urbanen Gegenden mit dem Fahrrad zu fahren, merklich zugenommen. Mehr Radfahrer auf den Straßen bedeuten aber auch ein höheres Unfallrisiko. Der Verkehrsraum werde für Fahrradfahrer zwar weiterentwickelt, doch die Sicherheit der Radler sei damit nicht immer gewährleistet, betonen Peter Eckhoff, Vorsitzender des Vereins Buchholz fährt Rad, und Dirk Poppinga, Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Harburg. Um das zu ändern und gerade...

  • Buchholz
  • 19.09.20
  • 572× gelesen
Panorama
Große Freude herrschte bei der Übergabe des speziellen Lastenrads durch Vertreter der Leiendecker-Stiftung, der Sparkassen-Stiftung und des Vereins Buchholz fährt Rad an Schulleiter Martin Ihlius und Schüler

Sponsoren übergeben neues Lastenrad
Strahlende Kinderaugen an der Förderschule An Boerns Soll

lm. Buchholz. Die Aufregung bei den Schülern an der Buchholzer Förderschule An Boerns Soll war groß am vergangenen Donnerstagmorgen. Endlich wurde offiziell das neue Lastenfahrrad übergeben, mit dem zukünftig auch Rollstuhlfahrer transportiert werden können. Bereits bei den ersten Runden, die Schulleiter Martin Ihlius drehte, erkannte man, wie sehr diese Form der Mobilität den Schülern Erleichterung verschafft. Gestiftet wurde das Dreirad von der Leiendecker-Stiftung in Zusammenarbeit mit der...

  • Buchholz
  • 15.09.20
  • 217× gelesen
Service
Auch im vergangenen Jahr lud der Verein Buchholz fährt Rad zum Parking Day in die Breite Straße

Von Parking Day bis zur Light Parade
Radverkehr in Buchholz stärken

os. Buchholz. Mit verschiedenen Aktionen macht der Verein Buchholz fährt Rad Werbung für das Radfahren. "Das Fahrradfahren hat in vielen Regionen und Städten durch Corona einen Aufschwung erhalten", erklärt Peter Eckhoff, Vorsitzender des Vereins. Der Radverkehr habe sich einmal mehr als Teil der Lösung gezeigt: "Man konnte dem drohenden Corona-Blues quasi auf dem Rad davonradeln." Das sind die weiteren Aktivitäten: Parking Day: Am Freitag, 18. September, von 15 bis 18 Uhr stehen die Mitglieder...

  • Buchholz
  • 15.09.20
  • 135× gelesen
Panorama
Bei der Vorstellung der neuen Rikscha: (v. li.) Stefan Niemöller (Stadt Buchholz), Silva Seeler (Kuratorium Spethmann-Stiftung), Reinhard Lackner (Regionalleiter Haspa) und Peter Eckhoff (Buchholz fährt Rad)
2 Bilder

Durch Haspa, Spethmann-Stiftung, Stadt Buchholz und Privatperson finanziert
Rikscha "Schnuck-Schnuck" erweitert das Lastenrad-Projekt in Buchholz

os. Buchholz. "Lastenräder haben ein großes Potenzial, die Innenstädte vom Autoverkehr zu entlasten und einen Beitrag zum Klimaschutz vor Ort zu leisten. Die Rikscha passt daher perfekt zu unserem Lastenradprojekt." Das sagt Peter Eckhoff, Vorsitzender des Vereins Buchholz fährt Rad. Dank der finanziellen Unterstützung der Hamburger Sparkasse (Haspa), der Spethmann-Stiftung, der Stadt Buchholz sowie einer Privatspende von Dr. Rainer Scheerer aus Köln schaffte der Verein jetzt eine ca. 7.500...

  • Buchholz
  • 08.09.20
  • 265× gelesen
Panorama
Das Auto ließ Frank Richter stehen und radelte im Durchschnitt 100 Kilometer pro Tag

Das hat keiner vor ihm geschafft
2.002 Kilometer in nur drei Wochen beim Stadtradeln Buchholz

tw. Buchholz. In diesem Jahr lief das Stadtradeln, bei dem in 21 Tagen möglichst viele Wege mit dem Fahrrad zurückgelegt werden sollten, in Buchholz etwas anders, aber dennoch sehr erfolgreich ab. Aufgrund der besonderen Situation wegen der Corona-Pandemie wurde auf Veranstaltungen wie gemeinsame Radtouren, Vorträge und die Abschlussveranstaltung verzichtet. Stattdessen lud die Stadt Buchholz in Kooperation mit dem Verein "Buchholz fährt Rad" zu unterschiedlichen Herausforderungen ein. Mit dem...

  • Buchholz
  • 12.08.20
  • 81× gelesen
Panorama
Keine gute Idee: Albert Dörp (li.) und Peter Eckhoff stehen am Findling, der eine große Gefahr für Radfahrer darstellt
2 Bilder

"Außer Farbe nix gewesen"
Kritik an Buchholzer "Bequem-und-sicher"-Route

os. Buchholz. "Grundsätzlich ist die Idee, den Radverkehr in Buchholz zu stärken, gut. Bei der Umsetzung ist allerdings leider nicht bis zu Ende gedacht worden." So fassen Peter Eckhoff und Albert Dörp, Vorstandsmitglieder beim Verein Buchholz fährt Rad, ihre Erfahrungen mit der neuen "Bequem-und-sicher"-Route zusammen. Es fehle der "Wow"-Effekt, betonen Eckhoff und Dörp. So bleibe das Fazit: "Außer Farbe nichts gewesen". Wie berichtet, hatte die Stadtverwaltung jüngst die erste von vier...

  • Buchholz
  • 14.07.20
  • 220× gelesen
Panorama
Abschlussfoto mit einem Teil der Mitglieder des Teams "Buchholz fährt Rad", die ihre Runden rund um die Märchensiedlung und den Buenser Weg drehten

Zum Abschluss des Stadtradelns
"Buchholz fährt Rad": 24 Stunden im Sattel

os. Buchholz. Mit einer spektakulären Aktion hat der Verein "Buchholz fährt Rad" am vergangenen Wochenende den Klimaschutzwettbewerb Stadtradeln beendet: Mitglieder des Teams organisierten auf einem 2,5-km-Rundkurs rund um die Märchensiedlung und den Buenser Weg ein 24-Stunden-Radeln. Immer stundenweise waren die Aktiven dabei, manche saßen laut Peter Eckhoff, Vorsitzender des Vereins "Buchholz fährt Rad" und Kapitän des Stadtradelteams, acht Stunden lang im Sattel. Am Ende sammelten die 32...

  • Buchholz
  • 30.06.20
  • 104× gelesen
Service
Peter Eckhoff (Mi.) vom Verein Buchholz fährt Rad mit den Haspa-Vertretern Reinhard Lackner (Regionalleiter Nordheide, li.) und Ivan Pucic (Filialleiter Buchholz)

Lastenrad-Ausleihe in der Buchholzer Haspa-Filiale

os. Buchholz. Nachdem der Verein Buchholz fährt Rad in den vergangenen Wochen wegen der Corona-Krise den Verleih seiner Lastenräder weitgehend in Eigenregie organisiert hat, steht jetzt wieder ein Partner zur Seite: Seit Montag steht ein Lastenrad in der Haspa-Filiale in Buchholz (Poststr./Ecke Peets Hoff) zur Ausleihe bereit. Interessenten können sich unter www.lastenrad-buchholz.de anmelden und dann das Gefährt ausleihen. Die Haspa unterstreicht mit der Förderung für das umweltfreundliche...

  • Buchholz
  • 24.06.20
  • 287× gelesen
Panorama

Starke Zwischenbilanz beim Stadtradeln in Buchholz

os. Buchholz. Die Zwischenbilanz zur Halbzeit des Klimaschutzwettbewerbs Stadtradeln in Buchholz fällt laut dem Fahrradbeauftragten der Stadt, Maximilian Müller, sowie Peter Eckhoff aus dem Organisationsteam unerwartet gut aus. In den ersten eineinhalb Wochen legten 1.015 Radfahrer aus 124 Teams insgesamt bereits 97.885 Kilometer zurück. Das entspricht einer Strecke mehr als zweimal um die gesamte Erde. Die Teilnehmer vermieden durch ihre Aktivität den Ausstoß von etwa 15 Tonnen CO₂. Wie...

  • Buchholz
  • 20.06.20
  • 173× gelesen
Panorama
135 Bürger fuhren - begleitet von der Polizei - einmal quer durch Buchholz. Hauptorganisator Herbert Maliers (re.) bildete die Spitze des Konvois
12 Bilder

Fahrrad-Demo in Buchholz für den Klimaschutz

os. Buchholz. "Wir wollen zeigen, dass es auch in Zeiten der Corona-Krise möglich ist, die Aufmerksamkeit wieder auf den Klimaschutz zu richten." Das sagte Hauptorganisator Herbert Maliers am vergangenen Samstag, bevor sich eine große Kolonne von Fahrradfahrern vom Parkplatz des Schwimmbades auf eine rund sechs Kilometer lange Tour durch die Nordheidestadt begab. Zu der Fahrraddemo für den Klimaschutz hatten die Buchholzer Gruppen von Greenpeace, BUND, Fridays for Future und Parents for Future...

  • Buchholz
  • 09.06.20
  • 234× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.