Busreisen

Beiträge zum Thema Busreisen

Wirtschaft
Dietmar Marks und Bärbel Reese-Marks blicken positiv in die Zukunft von Reese Reisen  Fotos: sc
4 Bilder

Harsefelder Busunternehmerin musste bisher 200 Reisen absagen / Hoffen auf den Herbst
Noch kein grünes Licht für Reisebusse

jd/sc. Harsefeld. "Die Durchführung von und die Teilnahme an touristischen Busreisen sind verboten." - So steht es gleich in Paragraph 1 der Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen. Wer nicht im Tourismusbereich tätig ist, kann kaum ermessen, welche Konsequenzen dieser Satz für eine ganze Branche hat. Unternehmen, die überwiegend oder ausschließlich Busreisen anbieten, ist damit die Geschäftsgrundlage entzogen. Auch die Harsefelder Firma Reese Reisen kämpft mit den Folgen der...

  • Harsefeld
  • 18.05.20
Service

Tolle Angebote für den Traumurlaub: Reese Reisen hält den neuen Sommerkatalog bereit

Der neue 184-seitige Sommerkatalog von Reese Reisen in Harsefeld macht Urlaubsträume wahr. Die Harsefelder Reiseprofis bieten ein riesiges Spektrum rund um das Thema Busreisen, Kombinationen aus Flug und Bustouren sowie Flusskreuzfahrten, Kuren, Fernreisen und vieles mehr. Reiselustige können im Rahmen gut organisierter Gruppenreisen viel Neues entdecken und sich von den Schätzen Europas faszinieren lassen, neue Kulturen kennen lernen oder auch einfach nur in einem entspannten Urlaub die Seele...

  • Harsefeld
  • 04.03.15
Service

Reise: Schon jetzt Cornwall-Fahrten für 2015 buchen

(nw/tw). Alle in diesem Jahr vom NABU geführten Busreisen nach Cornwall, Großbritanniens südwestlichsten, vom milden Golfstrom verwöhnten Landzipfel, sind ausgebucht. Aufgrund der großen Nachfrage bietet der NABU allen Interessenten für die Cornwall-Busreisen 2015 bereits jetzt an, sich vormerken zu lassen. Auf Wanderungen und bei Besichtigungen wird Cornwall vorgestellt und aus erster Hand erlebt. Dabei wird auch über Geschichte, über die cornisch-keltische Sprache, die weltberühmte Literatur...

  • 27.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.