Café

Beiträge zum Thema Café

Service
Valerie Höhne und Susanne Walsleben laden wieder zu Konzerten in ihr "Café BOOK" nach Jesteburg ein

Das "Café BOOK" ist wieder da
Vorfreude auf Konzerte im Garten

mum. Jesteburg. Pop, Funk und Irish Folk: Vier Monate nach dem letzten Live-Event startet das "Café BOOK" wieder sein Musikprogramm - im Freien mit viel Platz auf den Parkflächen und mit kleinen, exklusiven Garten-Konzerten. "Das ist im Moment die einzige Möglichkeit, unsere Veranstaltungen wieder aufzunehmen", sagt Valerie Höhne, die das Café gemeinsam mit Susanne Walsleben betreibt. Premiere ist am bereits am Freitag, 24. Juli, mit dem kanadischen Popsänger David Blair, der bei "The Voice...

  • Jesteburg
  • 14.07.20
Wir kaufen lokal
WOCHENBLATT-Auszubildender Manuel Maintz überreichte 
Frisörmeisterin Andrea Kaminski das Banner
  38 Bilder

WOCHENBLATT-Kampagne: Wir sind für Sie da!
Diese Geschäfte haben geöffnet im Landkreis Harburg und der Region

(bim). "Wir sind für Sie da!" - diese Kampagne, im Rahmen derer das WOCHENBLATT in Kooperation mit dem Buchholzer Unternehmen Der Beschrifter die Gewerbetreibenden in der Region mit einem kostenlosen Marketing-Paket unterstützt, kommt bestens an. Seit Montag dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche von bis zu 800 Quadratmetern wieder öffnen, sofern sie gewährleisten, dass Abstandsregelungen und Hygienevorschriften eingehalten werden. Und darauf haben viele Verbraucher sehnsüchtig...

  • Buchholz
  • 24.04.20
Wirtschaft
Ingeborg Hoffmann (v. re.) freut sich mit ihren Mitarbeiterinnen Laura Isernhagen und Jenny Langhof auf die Feier anlässlich des zehnjährigen Bestehens
  2 Bilder

Genuss für den guten Zweck

"Stephanus - Café und Backwaren" feiert zehnjähriges Bestehen / Spendenaktion für Familie Büttinghaus. mum. Egestorf. "Ich möchte mich einfach nur bei meinen vielen Kunden bedanken und nebenbei etwas Gutes tun", sagt Ingeborg Hoffmann. Am morgigen Sonntag, 27. Mai, feiert sie das zehnjährige Bestehen von "Stephanus - Café und Backwaren" in Egestorf. Zwischen 11 und 15 Uhr lädt Ingeborg Hoffmann zu einem kleinen Empfang ein. "Es wird ein paar Leckereien und Sekt oder Saft geben", sagt die...

  • Jesteburg
  • 25.05.18
Wirtschaft
Ein Blick in eine der modernen Soetebier-Filialen
  3 Bilder

Hier zieht Genuss ein

Bäckerei Soetebier öffnet im Hanstedter Dorfkrug eine Filiale / Qualität seit vier Generationen. mum. Hanstedt. Endlich - werden sich viele Hanstedter denken. Mit der Dorfbäckerei Soetebier öffnet am Donnerstag, 31. August, das erste Geschäft im Dorfkrug. Eigentümer Günther Killer ist es gelungen, mit Soetebier ein echtes Traditionsunternehmen für Hanstedts neues Wahrzeichen zu gewinnen. Bereits seit 1901 stellt der Handwerksbetrieb mit Sitz in Scharmbeck bei Winsen Backwaren und Kuchen...

  • Jesteburg
  • 25.08.17
Panorama
Günther Killer ist zuversichtlich: Jetzt nimmt die Vermietung des Dorfkrugs Fahrt auf. Als nächstes öffnet die Bäckerei Soetebier eine Filiale in Hanstedt
  3 Bilder

Endlich Leben im Hanstedter Dorfkrug

Günther Killer ist zufrieden. Der Eigentümer des Hanstedter Dorfkrugs ist seinem Ziel, das ortsbildprägende Gebäude im Herzen des Dorfes mit Leben zu füllen, einen großen Schritt näher gekommen. Im August öffnet die Winsener Traditionsbäckerei Soetebier eine Filiale mit großem Außenbereich im Dorfkrug. Enttäuscht ist Killer hingegen von den Verhandlungen mit einigen Ärzten. „Es gab keine Einigung. Aus dem Ärztezentrum wird nichts“, so Killer. Stattdessen entstehen nun elf hochwertige Wohnungen,...

  • Jesteburg
  • 01.08.17
Panorama
Robert Werner, Leiter Konstruktion Werkzeugbau bei der Firma Auhagen
  7 Bilder

Deinste: Kleiner Bahnhof kommt ganz groß raus

Moorexpress-Station auf der Stader Geest jetzt als Modell / Holzfassade überzeugte Macher aus dem Erzgebirge tp. Deinste. Das ist einmalig in der Region: Als einziger im Süden Hamburgs ist der Bahnhof im Dörfchen Deinste bei Fredenbeck jetzt als Modell erhältlich. Jubelstimmung daher in dem von zehn Jahren gegründeten Förderverein Deinster Bahnhof: "Dies ist eine Würdigung der Arbeit unserer 120 Mitglieder", sagt der Vize-Vorsitzende Uwe Gooßen (57), der maßgeblich mit half, die...

  • Stade
  • 28.04.17
Wirtschaft
Das Café Alte Sägerei liegt malerisch an einer alten Holzbrücke direkt an der Seeve. Der perfekte Ort, um für eine Weile zu entspannen und zu genießen
  10 Bilder

"Herzlich Willkommen" im Café Alte Sägerei

mum. Jesteburg. „Ich habe mir mit dem Café einen Traum erfüllt“, sagt Michael Schröder (38). Im Mai 2014 übernahm er das Café Alte Sägerei in Jesteburg. Für viele Kunden steht fest: Erst unter dem gelernten Bäcker- und Konditor ist das Lokal zu einem besonderen Treffpunkt für alle Generationen geworden. Schröder versteht es wie kaum ein anderer, Qualität und Service miteinander zu kombinieren. „Hier fühle ich mich einfach wohl“, sagt ein Gast. Jetzt hat Schröder den nächsten Schritt gewagt....

  • Jesteburg
  • 18.04.17
Blaulicht

Einbrecher im Café

thl. Jesteburg. In der Nacht zu Mittwoch öffneten Einbrecher durch Bohren und Hebeln ein Fenster des Cafés am Stubbenhof in Jesteburg. Sie verschafften sich somit Zutritt zum Gebäude und entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen ein iPod, ein iPad und ein Laptop. Der Schaden beläuft sich nach vorsichtigen Schätzungen auf mindestens 1.000 Euro.

  • Jesteburg
  • 26.06.14
Wirtschaft
Michael Schröder mit einer selbst zubereiteten Erdbeertorte. Ein Genuss, den man sich nicht entgehen lassen sollte
  3 Bilder

Wohlfühlatmosphäre: Alte Sägerei in neuem Ambiente

ah. Jesteburg. Mit dem neuen Inhaber Michael Schröder hat das Café „Alte Sägerei“ in Jesteburg (Am Stubbenhof 2) auch ein frisches Ambiente bekommen. „Wir haben den Innenraum behutsam renoviert. Die bisherigen Gäste haben sich rundum positiv über die Neugestaltung des Innenraums geäußert. Doch auch das Angebot hat sich verändert“, so Michael Schröder. Der Jesteburger fertigt alle Torten und Kuchen selbst an. Auf Wunsch werden individuelle Torten für besondere Ereignisse hergestellt und nach...

  • Jesteburg
  • 03.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.