Beiträge zum Thema Corinna Weinroth

Panorama
Wurde im Rahmen der Initiative "Straßengalerie Stelle" verschönert: die Bushaltestelle an der Grundschule Ashausen

Kunterbunte Bushaltestelle in Ashausen

ce. Ashausen. Eine "fröhliche Busfahrt", Lebensfreude und ein herzliches Miteinander bringt das Wandbild an der Bushaltestelle der Ashausener Grundschule zum Ausdruck. Seit wenigen Tagen ist das Werk zu bestaunen, das im Rahmen der Initiative "Straßengalerie Stelle" als Gemeinschaftsprojekt von Lehrern und Schülern entstand. Die Schüler hatten vor einiger Zeit einen Malwettbewerb gestartet. Gesucht wurden Ideen für die Gestaltung der Rückseite des Fahrgastunterstandes. Die Entwürfe für die...

  • Winsen
  • 04.07.17
  • 158× gelesen
Panorama
Das Steller Freibad feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen

Alte Bilder des Steller Freibades gesucht

thl. Stelle. Das Steller Freibad feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen. Das will die Gemeinde ausgiebig feiern. "Allerdings muss so eine Feier vorbereitet werden", sagt Corinna Weinroth von der Verwaltung. "Zur Erstellung einer dekorativen Fotocollage suchen wir deshalb alte Fotos aus der Bauzeit des Bades von 1956, von der Einweihung oder auch besonderen Veranstaltungen der vergangenen 60 Jahre." Die Bilder sollten bis spätestens Freitag, 19. August, der Verwaltung zur Verfügung...

  • Winsen
  • 27.07.16
  • 102× gelesen
Panorama
Schüler schwangen die Pinsel
2 Bilder

Netzkästen wurden bunt

thl. Stelle. Mitunter können kleine Dinge eine große Wirkung hervorrufen: So wird es auch mit der „Straßengalerie“ sein. Dieses Kunstprojekt, bei dem die Netzverteilerkästen bemalt wurden, wurde vom Präventionsrat und dem Verein "KunstWerk Stelle" gemeinsam initiiert. Überall im Dorf sind sie zu sehen. Schulklassen und Jugendgruppen waren fleißig und haben mit selbstentworfenen Motiven oder vorhandenen Logos die grauen „Straßenmöbel“ zu kleinen Kunstwerken gemacht. Aber auch die Künstler vom...

  • Stelle
  • 11.08.15
  • 105× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.