Dachstuhlbrand

Beiträge zum Thema Dachstuhlbrand

Blaulicht
Um an die Glutnester zu gelangen, mussten die Retter über die Drehleiter das Dach öffnen
2 Bilder

Dachstuhl in Winsen ausgebrannt

thl. Winsen. Großeinsatz für die Feuerwehren der Stadt Winsen. Rund 80 Einsatzkräfte haben am Dienstagabend gegen 17.45 Uhr einen Dachstuhlbrand an einem Wohnhaus im Hermann-Löns-Weg bekämpft. Der Dachstuhl brannte jedoch komplett aus. Glutnester im Dach machten es erforderlich, dass die Dacheindeckung an vielen Stellen geöffnet werden musste. Das darunterliegende Erdgeschoss ist durch Löschwasser massiv beschädigt worden. Derzeit ist das Haus unbewohnbar. Nach ersten Schätzungen der Polizei...

  • Winsen
  • 17.03.20
Blaulicht
Teile des Dachstuhls wurden komplett zerstört
3 Bilder

Dachstuhl in Flammen

thl. Buchholz. Ein Großfeuer hat am frühen Mittwochmorgen Teile des Dachstuhls eines Mehrfamilienhauses in der Wenzendorfer Straße im Buchholzer Ortsteil Steinbeck zerstört. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt, konnte aber nach kurzer Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Kurz nach 3 Uhr waren die Feuerwehren Buchholz, Dibbersen und Sprötze sowie ein Rettungswagen und der Notarzt des DRK alarmiert worden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte eine Dachseite samt...

  • Winsen
  • 26.09.18
Blaulicht
In diesem Haus in Bendestorf brannte es

Dachstuhl und Schuppen in Flammen

thl. Bendestorf/Ashausen. Zwei Brandeinsätze zur gleichen Zeit haben am Mittwochabend mehrere Feuerwehren des Landkreises Harburg gefordert. Dabei war in Bendestorf ein Feuer in einer Zwischendecke eines Wohnhauses ausgebrochen. In Ashausen brannte ein Schuppen. Menschen kamen bei den Bränden nicht zu Schaden, in beiden Fällen hat die Polizei die Brandursachenermittlung übernommen. Gegen 19.05 Uhr waren die Feuerwehren aus Bendestorf und Harmstorf zu einem vermeintlichen Dachstuhlbrand in...

  • Winsen
  • 26.07.18
Blaulicht
Der Dachstuhl stand in Vollbrand
3 Bilder

Dachstuhl von Wohnhaus in Horst ausgebrannt

thl. Seevetal. Einen Großeinsatz von vier Feuerwehren der Gemeinde Seevetal hat ein Dachstuhlbrand in der Straße „Jägerpfad“ in Horst in der Nacht zu Mittwoch ausgelöst. Dabei brannte der zehn mal zehn Meter große Dachstuhl eines Wohnhauses vollständig aus, die restlichen Räume wurden durch Feuer, Rauch und Löschwasser erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Rund 70 Einsatzkräften waren mehrere Stunden im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Die 71 und 74 Jahre alten Bewohner konnten das Haus...

  • Winsen
  • 23.05.18
Blaulicht
Dichter Rauch drang aus dem Dach des Hauses

Vier Tiere aus Feuerwohnung gerettet

Großeinsatz für die Winsener Feuerwehren am 1. Weihnachtstag thl. Winsen. Großeinsatz für die Feuerwehren Winsen, Stöckte und Borstel: Am Abend des ersten Weihnachtstages ist in der Pestalozzistraße in Winsen in einem Wohn- und Geschäftshaus eine Dachgeschosswohnung ausgebrannt. Die Bewohner befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht in der Wohnung. Auch die weiteren Bewohner blieben unverletzt. Die Feuerwehr rettete zwei Hunde, eine Katze und ein Hamster vor dem Feuertod. Es entstand...

  • Winsen
  • 26.12.17
Blaulicht
Am Einsatzort in Stelle: die Feuerwehren beim Löschen des Dachstuhlbrandes

Hausbewohner erlitt Rauchvergiftung bei Dachstuhlbrand in Stelle

ce. Stelle. Eine Rauchvergiftung erlitt jetzt ein Hausbewohner bei einem Dachstuhlbrand im Birkenweg in Stelle. Dank ihres schnellen Einsatzes gelang es den alarmierten Wehren aus Stelle, Ashausen und Fliegenberg/Rosenweide, das Feuer auf den Dachstuhl zu begrenzen. Die ersten am Brandort eintreffenden Einsatzkräfte erkannten sofort die Rauchentwicklung im Dachgeschoss. Mit dem Eindringen der  Brandschützer unter umluftunabhängigem Atemschutz in das Obergeschoss des Hauses zündete das Feuer...

  • Winsen
  • 07.10.17
Blaulicht
Für die Nachlöscharbeiten mussten Teile des Daches abgedeckt werden

Dachstuhl in Flammen

thl. Rosengarten. Großalarm für die Feuerwehren der Gemeinde Rosengarten: Aus noch ungeklärter Ursache kam es nachmittags in der Straße Im Hornfeld zu einem Dachstuhlbrand in einem Einfamilienhaus. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte Teile des Daches und der Fassade, das Feuer drohte sich weiter auszubreiten. Unverzüglich begannen die Löscharbeiten, soowhl von Außen als auch in dem Gebäude. Binnen einer halben Stunde war der Brand unter Kontrolle. Für die Nachlöscharbeiten mussten...

  • Winsen
  • 29.05.17
Blaulicht
Um an die Glutnester zu gelangen, musste das Dach teilweise geöffnet werden

Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand in Elstorf

thl. Elstorf. Ein Dachstuhlbrand hat am Donnerstagabend drei Feuerwehren der Gemeinde Neu Wulmstorf auf den Plan gerufen. In die Straße „Mullhörn“ in Elstorf sollte ein Haus brennen. Rasch waren die ersten Einsatzkräfte am Brandort eingetroffen, bei ihrem Eintreffen drang Rauch aus den Dachpfannen hervor. Unter der Leitung von Elstorfs Ortsbrandmeister Achim Lüdemann gelang es den insgesamt 70 eingesetzten Feuerwehrleuten, das Feuer auf den Dachbereich zu begrenzen. Mit drei Strahlrohren...

  • Winsen
  • 17.06.16
Blaulicht
In Hanstedt brannte ein Dachstuhl

Arbeitsreicher Jahreswechsel für die Retter

thl/nw. Landkreis. Ein arbeitsreicher Jahreswechsel liegt hinter den Feuerwehren des Landkreiess Harburg. Ein ausgedehnter Wohnungsbrand in einer Gaststätte im Rader Ortsteil Ohlenbüttel, ein Dachstuhlbrand in Hanstedt, ein Carportbrand in Buchholz und ein Pkw-Brand in Tostedt erforderten größere Einsätze von teils mehreren Feuerwehren, dazu galt es, in der Zeit zwischen 18 Uhr Silvester und 6 Uhr Neujahr diverse „silvestertypische“ Brandeinsätze zu bewältigen. Um 17.56 Uhr rückten die...

  • Winsen
  • 01.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.