Spenden

Beiträge zum Thema Spenden

Panorama
Für viele Kinder ist das Geschenk aus Deutschland das einzige, was sie zu Weihnachten bekommen Fotos: Frank Wendorff/mum
2 Bilder

Ganz Deutschland packt wieder Päckchen

Der Weihnachtspäckchen-Konvoi 2018 geht bald auf die Reise / Jetzt Geschenke abgeben (mum). Es sind zwar noch ein paar Wochen bis Weihnachten, doch die Vorbereitungen für den Weihnachtspäckchen-Konvoi von Round Table, Ladies Circle, Old Tablers, Tangent Club und Freunden gehen jetzt in die heiße Phase. In ganz Deutschland heißt es daher gerade in Familien, Kitas und Schulen: Päckchen packen unter dem Motto "Kinder helfen Kindern". Und auch die Landkreise Harburg und Stade sind dabei....

  • Jesteburg
  • 09.11.18
Politik
Handarbeit wie früher: Ein Fleischer zerlegt ein Schwein. Für Peta eine Verharmlosung der Massentierhaltung

Der Kiekeberg und "PETAs" ideologische Beißreflexe - warum die Tierschützer nicht ernst zu nehmen sind

K O M M E N T A R Das Freilichtmuseum am Kiekeberg ist zur Zielscheibe der neuesten Peta-Kampagne geworden. Die Tierschutzaktivisten von Peta (People for the Ethical Treatment of Animals) kritisieren das Freilichtmuseum für das dort an diesem Sonntag, 28. Januar, ab 11 Uhr stattfindende Schlachtfest. Eine Veranstaltung, bei der sich das Museum mit der Kulturgeschichte der noch bis weit in die Mitte des 20. Jahrhunderts auf dem Land üblichen Hausschlachtungen beschäftigt. Mit ihrer...

  • Hollenstedt
  • 26.01.18
Blaulicht

Achtung, Betrüger: Die Wunderheilung "Taubstummer"

(tk). Sie sind freundlich, adrett angezogen und sammeln angeblich Spenden: Taubstumme, die mit Klemmbrett und Kuli in den Fußgängerzonen zwischen Winsen und Stade unterwegs sind. Doch sobald Passanten sie abwimmeln, mit einem Anruf bei der Polizei drohen, können die Taubstummen plötzlich reden. Diese Wunderheilung haben viele WOCHENBLATT-Leser schon in der spendenfreudigen Zeit vor Weihnachten erlebt. Sie fühlen sich von den dreisten Betrügern bedrängt. "Mit reicht es", sagt eine Frau aus...

  • Buxtehude
  • 26.11.14
Sport

Spenden erbeten: LG Nordheide will elektronische Zeitmessanlage anschaffen

(os). Bislang mussten die Leichtathleten der LG Nordheide oft weite Wege hinnehmen, damit ihre sportlichen Höchstleistungen anerkannt und sie zu nationalen Titelkämpfen eingeladen wurden. Grund ist die fehlende elektronische Zeitmessanlage. Dieser Missstand soll sich jetzt ändern: Der Vorstand um den Vorsitzenden Markus Großmann bemühen sich um Spenden für eine moderne Zeitmessanlage. Noch fehlen rund 8.000 Euro. "Mit der Anlage hätten wir die Möglichkeit, mehr und attraktivere Wettkämpfe in...

  • Buchholz
  • 31.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.