Degenturnier

Beiträge zum Thema Degenturnier

Sport
Am Sonntag will die 14-jährige Fechterin Franziska Fritsch von Blau-Weiss Buchholz ihren Titel bei den Landesmeisterschaften in Gifhorn verteidigen

Franziska Fritsch feiert Heimsieg

FECHTEN: Gelungenes Internationales Degenturnier um den „Keese Optik Cup“ mit 120 Teilnehmern in der Sporthalle der Waldschule in Buchholz (cc). Degengefechte im Wettkampf hautnah an neun Fechtbahnen erleben konnten zahlreiche Zuschauer an zwei Turniertagen in der Sporthalle der Buchholzer Waldschule beim 18. internationalen Degenturnier um den „Keese Optik Cup“. „Mit einem hochklassigen Teilnehmerfeld“, strahlte Mehmet Bilinir, der die Fechtabteilung mit mehr als 80 Aktiven vom gastgebenden...

  • Buchholz
  • 11.01.20
Sport
Niklas Paffenholz von Blau-Weiss Buchholz

Niklas wurde Zweiter mit dem Degen

(cc). Einen bemerkenswerten zweiten Platz in der B-Jugend sicherte sich Niklas Paffenholz (Blau-Weiss Buchholz) beim Leverkusener Degen-Pokal-Turnier. Im jüngeren Jahrgang waren insgesamt 22 Fechter am Start. Nach der Gruppenrunde lag der Buchholzer noch auf Platz eins, überraschte anschließend mit seinem Sieg im Halbfinale gegen Mika Adams aus Nordrhein-Westfalen, verlor aber den Finalkampf mit 5:10 gegen Jakob Stange aus Solingen.

  • Buchholz
  • 26.01.18
Sport
Der 11-jährige Niklas Paffenholz (Blau-Weiss Buchholz) gewann das Degenturnier

Niklas Paffenholz gewinnt mit dem Degen

(cc). Der erst 11-jährige Niklas Paffenholz (Blau-Weiss Buchholz) hat sich beim zweitägigen Degenturnier in Munster gegen acht Konkurrenten in seiner Altersklasse den Turniersieg gesichert. „Der unermüdlicher Fechter machte seinem Vereine alle Ehre“, lobte Blau-Weiss-Trainer Mehmet Bilinir. Bei dem Turnier, das nach dem Modus Jeder-gegen-jeden ausgetragen wurde, gewann der Buchholzer Schüler alle sieben Gefechte. Sein Vereinskamerad Arthur Drieger wurde Dritter in der Altersklasse der...

  • Buchholz
  • 10.02.17
Sport
Emilia Driessler holte Silber bei der B-Jugend

Erfolgreiche Degenfechter von Blau-Weiss Buchholz

(cc). Mit einmal Gold, viermal Silber, und einmal Bronze im Gepäck kehrten die Degenfechter von Blau-Weiss Buchholz von den niedersächsischen Landesmeisterschaften der Schüler, sowie der B- und A-Jugend aus Munster zurück. Bei den Schülern belegten jeweils Niklas Paffenholz und Jakob König Platz zwei. Emilia Driessler wurde bei der Jugend B Zweite. Zwei fünfte Plätze gingen an Georg Heydorn und Moritz Hödtke. Am zweiten Wettkampftag ging es für die Teilnehmer in der Jugend A zur Sache. Die...

  • Buchholz
  • 29.03.16
Sport

Degenturnier mit 80 Teilnehmern

(cc). Insgesamt 80 Aktive waren beim zweitägigen Degenturnier um den Nordheide Keese-Optik-Cup bei Blau-Weiss Buchholz am Start. Vom gastgebenden Sportverein belegten Tobias Stage und Friedrich Drieger jeweils Platz drei in der Klasse Aktive Herren. Bei der A-Jugend gewann Max Spöthe die Silbermedaille, sein Vereinskamerad Lennart Kolander holte Bronze. Tags darauf gewann Tobias Stage bei den Junioren die Goldmedaille. Die Plätze zwei und drei belegten Lennart Kolander und Max Spöthe. Bronze...

  • Buchholz
  • 15.01.16
Sport

Tobias Stage mit Bestleistung

(cc). Mit zwei Platzierungen auf Rang zwei und einem vierten Platz kehrten die Nachwuchsfechter von Blau-Weiss Buchholz vom Degenturnier aus Quernheim (Landkreis Diepholz) zurück. Bestleistung zeigte Tobias Stage, der sich gegen 24 Konkurrenten aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen durchsetzte und erst im Finale gestoppt wurde. Zweiter wurde auch Georg Heydorn bei der B-Jugend. Sein Bruder Johannes Heydorn belegte Platz vier. Am Start war auch Thore Joswig, der seine theoretische Prüfung...

  • Buchholz
  • 24.09.15
Sport

Zu Turniererfolgen mit dem Degen

(cc). In prächtiger Form präsentierten sich die Degenfechter von Blau-Weiss Buchholz beim zweitägigen Jugendturnier in Osnabrück. Am ersten Turniertag waren die A-Jugend und die Schüler dran. Für Blau-Weiss war die komplette Landesmeistermannschaft mit Tobias Stage, Max Spöthe, Lennart Kolander und Thore Joswig am Start. Obwohl die ganz große Überraschung ausblieb, belegten Tobias Stage, Maximilian Spöthe und Lennart Kolander im Feld von 15 Teilnehmern die Plätze fünf bis sieben. Bei den...

  • Buchholz
  • 21.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.