Detlef Meyer

Beiträge zum Thema Detlef Meyer

Blaulicht
Rainer Bohmbach und Detlef Meyer sehen die Zahlen der Statistik durchaus als positiv an

Polizeiliche Kriminalitätsstatistik zeigt steigende Delikte
Hohe Aufklärungsquote im Landkreis Stade

jab. Stade. Eine relativ niedrige Fallzahl sowie ein hohes Niveau der Aufklärungsquote: Das ist das Ergebnis der polizeilichen Kriminalstatistik 2019 für den Landkreis Stade, die Inspektionsleiter Kriminaloberrat Detlef Meyer und der Sprecher der Polizeiinspektion Stade, Rainer Bohmbach, kürzlich präsentierten. Ein Ergebnis, das beide zufrieden stimmt. "Die Bürger des Landkreises Stade leben in einer sicheren Region", so Meyer. Auf 100.000 Einwohner bezogen gibt es im Landkreis 5.860...

  • Stade
  • 17.03.20
Blaulicht
Stellten die Kriminalstatistik vor: Detlef Meyer (li.), Leiter des Zentralen Kriminaldienstes, und Torsten Oestmann, Leiter der Polizeiinspektion Stade

Kriminalstatistik: Deutlich weniger Einbrüche im Landkreis Stade

lt. Stade. Sehr zufrieden zeigten sich Detlef Meyer, Leiter des Zentralen Kriminaldienstes, und Torsten Oestmann, Leiter der Polizeiinspektion Stade, jetzt bei der Vorstellung der Kriminalstatistik 2018. "Unsere Aufklärungsquote ist mit 64,6 Prozent so hoch wie noch nie und der Stand der Straftaten so niedrig wie seit 30 Jahren nicht", so Torsten Oestmann. Das liege u.a. an der guten Arbeit der Beamten sowie an verbesserten Rahmenbedingungen. Die Politik habe erkannt, dass der...

  • Stade
  • 08.03.19
Blaulicht
Detlef Meyer (li.) und Torsten Oestmann stellten die aktuellen Zahlen der Kriminalstatistik vor
  2 Bilder

Langfinger im Datennetz

Betrügereien im Internet beschäftigen die Polizei im Landkreis Stade sb. Stade. Knapp zwölf Prozent mehr Vermögens- und Fälschungsdelikte, rund 21 Prozent mehr Internetkriminalität und elf Prozent mehr Wohnungseinbrüche - das ist die Bilanz der Polizeiinspektion Stade für das Jahr 2017. Insgesamt sei die Anzahl der bekannt gewordenen Straftaten laut Kriminalstatistik im vergangenen Jahr mit 5,37 Prozent jedoch nur leicht gestiegen, sagt Polizeidirektor Torsten Oestmann. Stolz ist er auf die...

  • Stade
  • 02.03.18
Panorama
Mühselige Datenauswertung am Rechner: Uwe Kuhlmann und Carsten Witt vom Fachkommissariat 1
  2 Bilder

Kinderpornographie: Ermittler am Limit

Extreme Datenflut: Festplatten enthalten zum Teil Millionen Fotos tp. Stade. "Wer Kinderpornographie verbreitet oder sich dieses illegale Material beschafft, wird knallhart verfolgt", sagt Kriminalhauptkommissar Carsten Witt (47) von der Polizei in Stade, der das Fachkommissariat 1 zur Bekämpfung von Verbrechen am Menschen leitet. Doch bis ein Beschuldigter vor Gericht steht, ist es ein langer und mühsamer Weg. Nach der Beschlagnahme von Rechnern, Smartphones oder Festplatten mit verdächtigen...

  • Stade
  • 27.04.15
Blaulicht
Jens Eggersglüß (v. li.), Friedrich Niehörster und Detlef Meyer präsentierten die Kriminalitätsstatistik 2013
  3 Bilder

Zahl der Straftaten sinkt kontinuierlich

Neue Kriminalitätsstatistik 2013 für den Landkreis Stade: Höchste Aufklärungsquote tp. Stade. Das Leben im Landkreis Stade wird immer sicherer: Die Zahl der bekannt gewordenen Straftaten sinkt kontinuierlich und hat im Jahr 2013 mit 10.876 Fällen den niedrigsten Wert seit einem Vierteljahrhundert erreicht. Das geht aus der neuen Kriminalstatistik hervor, die der Polizeipräsident der Direktion Lüneburg, Friedrich Niehörster, der Stader Inspektionsleiter Jens Eggersglüß und sein Vize,...

  • Stade
  • 01.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.