Beiträge zum Thema Dietrich Alsdorf

Panorama
Sein ganzes Berufsleben verfolgte die "Rote Lena" Dietrich Alsdorf (re.), ihre Ausgrabung war seine letzte große Aufgabe
2 Bilder

Nachforschungen für neuen Roman
Dietrich Alsdorf ist auf den Spuren der wahren Roten Lena

jab. Harsefeld/Altkloster. Dietrich Alsdorf, ehemaliger Archäologe des Landkreises Stade, lässt Geschichte in seinen Romanen lebendig werden. Nach "Anna aus Blumenthal" und "Anna Brümmers Weg zum Scharfrichter" ist diesmal die als "Rote Lena" bekannte Lena Prink die Hauptfigur eines neuen historischen Romans. Die sterblichen Überreste der Giftmörderin wurden vergangenes Jahr in Ohrensen ausgegraben. Um ihr Leben und ihren Tod ranken sich zahlreiche Gerüchte. Für den angehängten Dokumentarteil...

  • Harsefeld
  • 19.06.21
  • 142× gelesen
Panorama
Die Autoren des Jahrbuches bei der Präsentation im Hotel Meyer

Als Dieter Thomas Heck nach Harsefeld kam

jd. Harsefeld. Klassenfahrten mit der ganzen Dorfschule, das harte Leben in der Nachkriegszeit sowie der einzige Halt eines Intercity-Zuges in Harsefeld: Das sind drei von mehr als 20 Themen, mit denen sich die Aufsätze im neuen Jahrbuch "Geschichte und Gegenwart" beschäftigen, das der Harsefelder Verein für Kloster- und Heimatgeschichte jährlich herausgibt. Kürzlich stellte der Verein den 28. Band seiner beliebten Buchreihe vor. Die meisten Autoren sind begeisterte Hobby-Historiker und...

  • Harsefeld
  • 09.12.15
  • 391× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.