Dirk Ludewig

Beiträge zum Thema Dirk Ludewig

Panorama
BMB spielt für einen guten Zweck
  2 Bilder

Erstes Auto-Konzert im Landkreis Stade war voller Erfolg
Hupkonzert mit viel Alarm in Himmelpforten

ig. Himmelpforten. Wenn auch nicht der ganz große Ansturm – die Organisatoren des "Auto-Konzertes" am vergangenen Sonntag auf dem Marktplatz in Himmelpforten waren zufrieden. Mehr als 30 Fahrzeuge auf der Wiese und „rundherum“, viele Fahrradfahrer und auch „Zaungäste“ zeigten sich begeistert von der Landkreis-Premiere mit der „Blue Mountain Band“ (BMB). Auch von der Polizei gab es Lob: „Die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln wurden gut umgesetzt. Eine insgesamt prima organisierte...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 20.05.20
Panorama
Für die Zuhörer gab es Rosen
  3 Bilder

Wunschkonzert für Senioren
Himmelpfortens Bürgermeister auf dem Trecker

ig. Himmelpforten. Eine gelungene Abwechslung vom tristen Corona-Alltag gab es am vergangenen Sonntag für die Bewohner des DRK-Seniorenheims und der des Seniorenheims „Klosterfeld“ in Himmelpforten. Lieder vorab gesammelt Wie schon am 1. Mai in Drochtersen kam „DJ Dirk Ludewig“ mit Trecker und Anhänger vorbei, legte alte Hits auf. Das Wunschkonzert – zuvor hatten die Pflegerinnen in den Heimen die Wunsch-Lieder die Bewohn gesammelt – begeisterte die Senioren. Es wurde nach der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.05.20
Panorama

Musik für die Senioren in Himmelpforten

ig. Himmelpforten. Die „DJ’s auf dem Trecker“ - das sind die Drochterser Dirk Ludewig und Hans Günther Repinksi - sind wieder unterwegs, steuern am Sonntag, 10. Mai, die Senioren-Heime in Himmelpforten an. Treckerfahrer ist Bernd Reimers, Bürgermeister der Gemeinde Drochtersen. Beginn der Tour durch den Ort: 14.30 Uhr. „Wir wollen den Senioren ein wenig Abwechslung in dieser tristen Zeit bieten“, so Reimers. Gespielt vor den Heimen werden alte Hits, die in den Einrichtungen gesammelt werden....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 08.05.20
Panorama
Mit dem Mikro am Mischpult: Dirk Ludewig auf der Sprecher-Kanzel im Kehdinger Stadion   Foto: privat

Super-Kick in Drochtersen: Zum Anpfiff ein Hit von den "Rolling Stones"

Freut sich auf FC Bayern in Kehdingen: Stadion-Sprecher Dirk Ludewig (72)tp. Drochtersen. tp. Drochtersen. Vor dem Anpfiff wird er den Fußballfans mit den Rolling Stones einheizen und "Start Me Up" über die Stadion-Boxen schicken. Dirk Ludewig (72) aus Drochtersen erreicht den Zenit seiner Karriere als Stadion-Sprecher: Am Samstag, 18. August, um 15.30 Uhr ist Anstoß in der ersten Runde um den DFB-Pokal. Regionalligist Drochtersen/Assel (D/A) kickt im Kehdinger Stadion gegen...

  • Stade
  • 14.08.18
Panorama
Liebt Pferde und Musik: Anne Voss
  7 Bilder

Das Kehdinger Cowgirl

Frauenpower unterm Westernhut: Anne Voss (35) ist die Neue bei der "New Blue Mountain Band" / "Ich steh' voll dahinter" tp. Drochtersen. tp. Drochtersen. Eine Sammlung von Westernhüten hat sie schon, auch ein Paar schicke Cowboystiefel, eine Gitarre und sogar eigene Pferde: Anne Voss (35) ist die neue Sängerin bei der Countryband "Blue Mountain Boys" aus dem Land Kehdingen. Zu den Proben in Drochtersen schippert die sympathische Schleswig-Holsteinerin regelmäßig mit der Elbfähre von...

  • Stade
  • 06.04.18
Panorama
Uwe Kowald (li.) und "Pate" Sören Behrmann überreichen den Scheck an den SV Deinste
  23 Bilder

Schecks von "Paten"

10.000 Euro von "fair geht vor" für ehrenamtliche Projekte und besondere Aktionen ig. Himmelpforten. Das Projekt „Fair geht vor“ der Stader Rheumaliga besteht seit fünf Jahren. Sprecher und Initiator Uwe Kowald ist mit seinem Team jedes Jahr auf vielen Veranstaltungen vertreten, generiert u.a. mit Flohmärkten, Bücher-Basaren, und Haushaltsauflösungen Geld für „gute Zwecke“. „In diesem Jahr kamen 10.000 Euro für Vereine, Gruppen und Institutionen zusammen“, so Kowald stolz vor vielen geladenen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.11.16
Sport
Ex-Weltmeister Holger Glandorf  (re.) freute sich mit dem Team über den tollen Empfang

SG Flensburg-Handewitt Jubiläums-Gast in Himmelpforten

ig. Himmelpforten. "Das war beste Werbung für den Sport", waren sich die Beteiligten eines einzigartigen Handball-Spektakels in Himmelpforten schnell einig. Anlässlich des 150-jährigen MTV-Jubiläums spielte Bundesligist SG Flensburg-Handewitt gegen eine Kreisauswahl. Das Fest in der Porta-Coeli-Halle, moderiert von Dirk Ludewig, begeisterte mehr als 600 Zuschauer. Die Auswahl, bestehend aus Spielern des SV Beckdorf, HSG Bützfleth/Drochtersen, VfL Horneburg, TSV Bremervörde und MTV...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.