Musik und Geschenke
Lieder und Gedichte vor der Villa von Issendorff

Vom Wagen aus wurden kleine Geschenke verteilt
3Bilder

ig. Himmelpforten. Während der Weihnachtsmann am vergangenen Wochenende in seiner Stube in der Villa von Issendorff saß, fuhr vor der Villa auf dem Christkindplatz noch einmal das Fahrzeug des Rauschebarts vor. Mitglieder der Aktion "... fair geht vor!" und die "DJ's von der Elbe" verbreiteten vom hell erleuchteten und festlich geschmückten Wagen aus Weihnachtsflair. Es wurden Gedichte aufgesagt, Geschichten vorgetragen, Lieder gesungen und kleine Geschenke verteilt. "Natürlich unter strikter Beachtung der Corona-Regeln", so Bürgermeister Bernd Reimers, der sich über die gelungene Kooperation freute. Am nächsten Sonntag, 13. Dezember, gibt es eine Fortsetzung der Aktion in Drochtersen.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen