Dr. Gerhard-Denckmann-Stiftung

Beiträge zum Thema Dr. Gerhard-Denckmann-Stiftung

Service
Auch in der Ausstellung zu sehen: Igor Franks Kupfer-Kunstwerk mit dem Titel "Mama"
2 Bilder

Neue Kunstausstellung "Zwischen Kupfer und Öl" in Salzhausen

ce. Salzhausen. "Zwischen Kupfer und Öl" heißt eine neue Ausstellung mit Kunstwerken von Igor Frank aus Amelinghausen, die in wenigen Tagen in Salzhausen eröffnet wird. Veranstalter ist die Gemeinde Salzhausen im Auftrag der kommunalen Dr. Gerhard Denckmann-Stiftung. Der Designer, Maler und Kunstpädagoge Igor Frank studierte nach dem Besuch einer Kunstschule Design an einer Kunstfachschule in seinem Geburtsland Kasachstan. Nach seinem Umzug nach Deutschland unterrichtete er als Dozent an...

  • Winsen
  • 26.02.19
Service
Auch in der Ausstellung zu sehen: das Gemälde "Nina und Gala" von Anja Essler

"Malerei und mehr...": Neue Ausstellung der Künstlerin Anja Essler in Salzhausen

ce. Salzhausen. "Malerei und mehr..." heißt die Ausstellung mit einer Auswahl von Werken der renommierten Künstlerin Anja Essler aus Kirchgellersen, die jetzt in Salzhausen startet. Veranstalter ist die Gemeinde Salzhausen im Auftrag der kommunalen Dr. Gerhard-Denckmann-Stiftung. "Ich zeige neben Gemälden auch Zeichnungen, Skizzenbücher, kalligraphische Arbeiten und Illustrationen. Wie heißt es so schön: 'Das Leben ist bunt!'", macht die Ausstellerin Lust auf eine Besichtigung ihrer Arbeiten....

  • Winsen
  • 09.01.19
Panorama
In der Ausstellung: Betreuerin Susanne Reimer (li.) mit 
Besucherin Britta Rieckmann  Foto: Samtgemeinde Salzhausen

20.000. Besucherin wurde in Salzhäuser Ausstellung begrüßt

ce. Salzhausen. Historischer Augenblick im Salzhäuser Haus des Gastes: Dort wurde mit Britta Rieckmann aus Salzhausen jetzt die insgesamt 20.000. Besucherin in der 75. Ausstellung begrüßt, seit die Gemeinde und die gemeinnützige kommunale Dr. Gerhard-Denckmann-Stiftung dort im Jahr 1998 mit der Veranstaltung von kreativen Präsentationen begannen. Britta Rieckmann wurde von Ausstellungsbetreuerin Susanne Reimer mit einem Blumenstrauß empfangen, als sie die Werkschau "Erzählende Bilder" von...

  • Winsen
  • 31.08.18
Panorama
Bei der Scheckübergabe im "KuKuK"-Atelier: Mitglieder der Künstlergruppen und Vertreter der von ihnen unterstützten Institutionen

Salzhäuser Künstlergruppen spenden über 800 Euro für gute Zwecke

ce. Salzhausen. Großen Anklang fand kürzlich die Malerei-Ausstellung der Salzhäuser Künstlergruppen "EigenArt" und "CreArtive" im Haus des Gastes. Dorthin kamen an zwei Wochenenden insgesamt rund 350 begeisterte Besucher. Mehrere Kunstwerke wurden verkauft, und ein Teilerlös - nämlich 275 Euro - ging nun als Spende an die kommunale Dr. Gerhard-Denckmann-Stiftung. Diese hatte auch die Ausstellungsräume zur Verfügung gestellt. Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher, zugleich Vorsitzende des...

  • Winsen
  • 18.10.17
Panorama
Verstarb jetzt mit 72 Jahren: Manfred Dibowski, hier als Hausmeister vor dem Salzhäuser Haus des Gastes

"Herzensgut und hilfsbereit": Manfred Dibowski, Ex-Hausmeister des Salzhäuser Hauses des Gastes und der Dörpschün, verstirbt mit 72 Jahren

ce. Salzhausen. Die Gemeinde Salzhausen trauert um eines ihrer prägenden Gesichter: Manfred Dibowski, der fast ein Vierteljahrhundert als Hausmeister die "gute Seele" des Hauses des Gastes und der Dörpschün war, verstarb jetzt im Alter von 72 Jahren. "Bei mir muss es immer ehrlich und korrekt zugehen", lautete Dibowskis Lebensmotto. Zu seinem Hausmeister-Job war der gelernte Landwirtschaftsgehilfe 1985 eher zufällig gekommen. Er war seinerzeit Lagerarbeiter bei der Raiffeisengenossenschaft in...

  • Winsen
  • 30.12.16
Service
Bei der Ausstellungseröffnung: Initiatorin Alexandra Eicks und Maler Hans-Georg Wolff

Reiselust als Inspiration: Neue Ausstellung des Malers Hans-Georg Wolff in Salzhausen

ce. Salzhausen. "Der Künstler hat sich von seiner Reise- und Abenteuerlust inspirieren lassen. Es ist spannend anzusehen, welch kreative Ausdrucksweise er gewählt hat." Diese lobenden Worte fand Margit Johns, Mitglied des Salzhäuser Gemeinderates und Vorsitzende des kommunalen Kulturausschusses, jetzt in ihrer Ansprache bei der Eröffnung der neuen Ausstellung "Mit Pinsel und Farbe um die Welt" mit Bildern des passionierten Salzhäuser Hobbymalers Hans-Georg Wolff (73). Veranstalter ist die...

  • Winsen
  • 16.08.16
Panorama
Verabschiedung und Begrüßung: Bürgermeister Hans-Joachim Abegg mit Ingrid Schröder (re.) und ihrer Nachfolgerin Susanne Reimer

"Ich habe viel über Kunst gelernt"

Ingrid Schröder gab nach 17 Jahren Amt der Salzhäuser Ausstellungsbetreuerin an Susanne Reimer abce. Salzhausen. In über 17 Jahren hat sie im Salzhäuser Haus des Gastes rund 16.700 Besucher begrüßt: Jetzt gab Ingrid Schröder (68) ihr Amt als Betreuerin der Ausstellungen in dem beliebten Kulturtreffpunkt an Susanne Reimer (62) ab. "Ich freue mich, künftig mehr Zeit für mein Privatleben und auch für meine Enkelkinder zu haben", sagte Ingrid Schröder bei der Verabschiedung. Als die Gemeinde...

  • Salzhausen
  • 08.01.16
Panorama
Stoßen auf den erfolgreichen Start ihrer Ausstellung an: Rolf Wittke und Brigitte Schmidt im Salzhäuser Haus des Gastes

Facettenreiche Kunst des Fotografierens in neuer Ausstellung in Salzhausen

ce. Salzhausen. Natur-, Architektur- und Hafenbilder der passionierten Hobby-Fotografen Brigitte Schmidt aus Eyendorf und Rolf Wittke aus Reindorf bei Buchholz werden in einer neuen Ausstellung präsentiert, die ab sofort im Salzhäuser Haus des Gastes (Schützenstraße 4) zu sehen ist. Veranstalter ist die Gemeinde Salzhausen im Auftrag der kommunalen Dr. Gerhard-Denckmann-Stiftung. "Die Naturbilder in allen Facetten sind ebenso beeindruckend wie die gezeigten Aufnahmen von Häfen, Gebäuden,...

  • Salzhausen
  • 21.10.15
Panorama
Glückwünsche für die Jubilarin (v. li.): Angela Bruns, Gisela Brunjes, Ingrid Schröder und Doris Freitag
2 Bilder

15.000. Ausstellungsbesucherin wurde im Haus des Gastes begrüßt - Einrichtung jetzt dank Treppenlift barrierefrei

ce. Salzhausen. Historischer Augenblick im Salzhäuser Haus des Gastes: Dort wurde jetzt die 15.000. Ausstellungsbesucherin begrüßt, seit die Gemeinde und die gemeinnützige kommunale Dr. Gerhard-Denckmann-Stiftung dort im Jahr 1998 mit der Veranstaltung von kreativen Präsentationen begannen. Die "magische Zahl" erreichte Gisela Brunjes aus Winsen, die mit ihrer Freundin Angela Bruns aus Eyendorf am letzten Ausstellungstag die "Expedition Kunst" der Malerin Doris Freitag besuchte. "Angela schlug...

  • Salzhausen
  • 07.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.