DSGVO

Beiträge zum Thema DSGVO

Panorama
Babyschühchen werden wegen Datenschutz zum Politikum

Datenschutz bremst eine Tradition aus
Wie Babysöckchen mit der DSGVO kollidieren

tk. Hedendorf. Was haben selbstgestrickte Babyschuhe mit der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) zu tun? Für die Mitglieder des kleinen Hedendorfer Heimatvereins "De Hedendörper" jede Menge. Sie werden nämlich bei einer seit 28 Jahren gepflegten Tradition ausgebremst: So lange schon bekommen die Eltern eines Neugeborenen in Hedendorf die liebevoll gestrickten Schühchen. Die Verwaltung darf die Namen aber nicht mehr herausrücken -wegen der DSGVO. "Das ist bei den frischgebackenen Eltern immer...

  • Buxtehude
  • 01.02.20
Politik
Die Datenschutzgrundverordnung führte zu großer Verunsicherung: Ein Kindergarten schwärzte die Kindergesichter auf den Erinnerungsfotos

Erfahrungen mit der Datenschutzgrundverordnung
"Gilt die DSGVO nicht für Politiker?"

(bim). Die vom EU-Parlament beschlossene Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sorgt seit ihrem Inkrafttreten vor einem Jahr bei vielen Organisationen, Vereinen und Unternehmern für Verunsicherung. Das WOCHENBLATT fragte seine Leser nach ihren Erfahrungen mit der DSGVO. Hier zwei kuriose Beispiele: Wolfgang Wenk aus Himmelpforten bekam kürzlich ein Schreiben einer Versicherung, in dem ihm mitgeteilt wurde, dass zu einer Schadennummer xyz seine Adressdaten verarbeitet worden sind. "Dazu sind acht...

  • Winsen
  • 07.06.19
Politik
Ein Kindergarten schwärzte die Kindergesichter auf den 
Erinnerungsfotos
4 Bilder

Datenschutzgrundverordnung
Bürokratischer Aufwand und zusätzliche Kosten

(bim). Eine katholische Kindertagesstätte in Dormagen (NRW) schwärzt im Erinnerungsalbum für die Eltern die Gesichter fast aller Kinder aus Angst vor Klagen, die Stadt Roth nahe Nürnberg sagt ihre beliebte Wunschzettel-Aktion für Kinder ab, und Hauseigentümer diskutieren, ob das Anbringen von Namen auf Klingelschildern noch erlaubt ist. Manche Vereinshomepage wird abgeschaltet, weil man sich lieber gar nicht präsentiert, als eine Abmahnung zu riskieren. Die vom EU-Parlament beschlossene...

  • Tostedt
  • 31.05.19
Politik
Heiner Schönecke (CDU): "Vereinen die Arbeit erleichtern"
2 Bilder

"Beratung vor Sanktion"

Antrag an Datenschutzbeauftragte: Landesregierung will Datenschutz-Grundverordnung für Vereine handhabbar machen (os). In allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union gilt seit dem 25. Mai die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). In Niedersachsen sind von der Verordnung rund 56.750 eingetragene Vereine betroffen, ca. 9.500 davon sind Sportvereine. Alle Vereine müssen ihre Vorgänge zur Verarbeitung personenbezogener Daten grundlegend überprüfen und an die DSGVO anpassen, bei Nichtbeachtung...

  • Buchholz
  • 22.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.