Beiträge zum Thema Mitarbeiter

Wirtschaft
Die Anlieferung der Tesla-Fahrzeuge erfolgte mit einem selbst organisierten Transporter
2 Bilder

Der Ambulante Hauspflege Dienst (AHD) in Jesteburg setzt auf E-Fahrzeuge
Pflegepersonal stromert durch den Landkreis

Elektrofahrzeuge liegen im Trend. Käufer erhalten Förderungen vom Staat und von den Herstellern. Wer sich privat eine Ladestation oder Wallbox installiert, erhält ebenfalls einen Zuschuss. Allerdings muss grüner Strom geladen werden. Der Ambulante Hauspflege Dienst (AHD) in Jesteburg setzt bei seiner Firmenflotte auf E-Fahrzeuge. Neben den Fahrzeugen mit herkömmlichen Verbrenner-Antrieben nutzt Firmeninhaber Ole Bernatzki Fahrzeuge der Marken Tesla und VW. Die Mitarbeiter fahren mit den...

  • Buchholz
  • 05.03.21
Wirtschaft
Einer der Teilnehmer im Kursraum in Buxtehude: Auf dem 
Bildschirm sieht er neben dem Kursinhalt die anderen 
Teilnehmer und den Dozenten

Digital fit für den Arbeitsmarkt
Teilnehmer vom BNW-Online-Kursus in Buxtehude und Stade begeistert

Nach kurzer Zeit so fit, dass sie sich von zuhause in den Online-Kursus einwählen können: Die Teilnehmer des Kurses "DIWA/Digital", der vom Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft (BNW) angeboten wird, sind mit Eifer dabei, Power-Point-Präsentationen zu erstellen. Nur ein Teil von ihnen besucht dafür die Kursräume in Buxtehude und Stade. Wer die Hardware hat, schaltet sich vom Homeoffice zu. "Noch vor Kurzem wussten viele Teilnehmer nur, wie sie den Computer anschalten", sagt Dozent...

  • Buxtehude
  • 16.02.21
Panorama
Die Eisbär-Eis-Mitarbeiter tanzen in den Produktionshallen zum Hit "Jerusalema"
Video 2 Bilder

Eisbär-Eis-Mitarbeiter tanzen bei Jerusalema Dance Challenge
Hier steppt der Bär

sla. Apensen. In dem Apensener Unternehmen Eisbär Eis war kürzlich der Bär los. Am letzten Produktionstag vor der Weihnachtspause tanzten Mitarbeiter in den Produktionshallen des Speiseeis-Herstellers im Apensener Gewerbegebiet zum Hit "Jerusalema". Die Szenen wurden bei YouTube und Instagram ins Netz gestellt und das Tanzvideo hat bereits große Wellen geschlagen, wurde über 7.000 Mal angesehen. "Die Idee zur Teilnahme an der Jerusalema Dance Challenge kam ursprünglich von unserem Werk in...

  • Apensen
  • 14.01.21
Panorama

Landkreis Harburg
Bestätigter Corona-Fall in Buchholzer Seniorenheim

as. Buchholz. In einem Seniorenheim an der Steinbecker Straße in Buchholz wurde ein Bewohner positiv auf Corona getestet. Das teilt Katja Bendig, Pressesprecherin des Landkreis Harburg, dem WOCHENBLATT auf Nachfrage mit. Die Senioreneinrichtung steht jetzt unter Quarantäne. Am Samstag soll überprüft werden, ob sich weitere Bewohner oder Mitarbeiter infiziert haben.

  • Buchholz
  • 13.11.20
Panorama

Corona-Zahlen für den Landkreis Harburg
Fehler in der Corona-Statistik: Kreis liefert neue Zahlen für infiziertes Seniorenheim in Neu Wulmstorf

as. Neu Wulmstorf. Statt 30 Personen sind erst drei Bewohner des Seniorenheims ""Haus an den Moorlanden" in Neu Wulmstorf genesen. Das teilte Bernhard Frosdorfer, Sprecher des Landkreis Harburg, am Dienstagnachmittag mit. Ein Fehler in der Corona-Statistik sei der Grund für zuvor falsch übermittelten Daten.  Insgesamt wurden 51 Bewohner der Einrichtung positiv auf Corona getestet. Aktuell gelten noch 41 Bewohner als infiziert. Bislang sind sieben Heimbewohner verstorben. Von den insgesamt 20...

  • Neu Wulmstorf
  • 13.10.20
Panorama
Im April stießen Jochen und Carin Weiß (v.li.), Brigitte Meyer und Hendrik Weiß auf das 50-jährige Arbeitsjubiläum an

Jetzt geht's in den Ruhestand
Brigitte Meyer beendet ihre Berufstätigkeit

Nun ist endgültig Schluss: Fachverkäuferin Brigitte Meyer, die in den Filialen der "Bäckerei Weiß und Sohn" tätig war, beendet ihre Berufstätigkeit und geht in den wohlverdienten Ruhestand. Anfang des Jahres feierte die bei den Kunden wegen ihrer Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit beliebte Verkäuferin ihr 50-jähriges Arbeitsjubiläum. Jetzt hat Brigitte Meyer genügend Zeit, ihren Hobbys nachzugehen. Unter anderem besucht sie gerne Veranstaltungen in der Buchholzer Empore. "Ich hoffe, dass die...

  • Buchholz
  • 28.08.20
Wirtschaft
Rainer Knuff mit der Modell-Flugzeugflotte von Airbus

Bei Airbus werden gute Vorschläge belohnt: WOCHENBLATT-Interview mit Ideenmanager Rainer Knuff

Mit rund 12.000 Mitarbeitern in Hamburg, 2.000 in Stade und 400 in Buxtehude ist Airbus einer der bedeutendsten - wenn nicht sogar der bedeutendste Arbeitgeber in der Region. Wer bei dem internationalen Flugzeugbauer einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz hat, ist auf der sicheren Seite des Lebens, heißt es. Neben attraktiven Gehältern, guten Absicherungen, interessanten Arbeitsplätzen und der Möglichkeit, zeitweise im Ausland zu arbeiten, ist das neue Ideenmanagement von Airbus eine effektive...

  • Buxtehude
  • 30.09.16
Wirtschaft
Verkündete die erfolgreichen Zahlen: Firmenchef Dirk Viebrock

Rekordzahlen für Viebrockhaus: Harsefelder Bauunternehmen blickt auf erfolgreiches Geschäftsjahr zurück

jd. Harsefeld. Gute Geschäfte und große Ziele - Das Harsefelder Bauunternehmen Viebrockhaus wartet mit einer Spitzenbilanz für das vergangene Geschäftsjahr auf: Erstmals in der mehr als 60-jährigen Firmengeschichte kletterte der Umsatz auf mehr als 200 Millionen Euro. Vor zehn Jahren war es gerade mal die Hälfte. Außerdem wurden 2015 so viel Häuser gebaut wie noch wie: 850 Viebrock-Kunden kamen zu ihren eigenen vier Wänden. Steil nach oben zeigt die Zahl der Beschäftigen: Waren Anfang 2015 748...

  • Harsefeld
  • 15.01.16
Panorama
Strahlende Gesichter: Kämmerer Ulrich Pergande (li.) und Rathauschef Rainer Schlichtmann verabschieden Marianne Tobaben
2 Bilder

Zwei Abschiede im Harsefelder Rathaus: Bürgermeister dankt langjährigen Mitarbeitern

jd. Harsefeld. Gleich zweimal in der vergangenen Woche verabschiedete Harsefelds Rathauschef Rainer Schlichtmann langjährige Mitarbeiter: Zuerst Marianne Tobaben, die nach mehr als vier Jahrzehnten in der Samtgemeinde-Verwaltung in den wohlverdienten Ruhestand geht und wenige Tage später Ingo Wilfling, der 30 Jahre lang ehrenamtlich das Samtgemeinde-Archiv leitete. Während die eine dafür sorgte, dass die Kommune immer gut bei Kasse ist, kümmerte sich der andere darum, dass sämtliche Unterlagen,...

  • Harsefeld
  • 02.10.15
Wirtschaft
Sparkassenvorstand Wolfgang Schult (links) stößt mit den Jubilaren - von links - Susanne Thielker, Anneliese Dibbern und Bodo Stoldt an

105 Jahre im Dienst der Sparkasse Stade-Altes Land

Zwei Mitarbeiterinnen und ein Mitarbeiter der Sparkasse Stade-Altes Land feierten kürzlich ihr Dienstjubiläum: Anneliese Dibbern und Bodo Stoldt das 40-jährige, Susanne Thielker das 25-jährige. Vorstandsvorsitzender Wolfgang Schult dankte den Jubilaren für die bisher geleistete Arbeit. „Sie haben sich durch Verlässlichkeit und langjährige Treue zur Sparkasse ausgezeichnet", so Schult. "Zusammen kommen Sie auf beachtliche 105 Dienstjahre.“

  • Stade
  • 19.05.15
Panorama
Andrea Buro, Direktorin des Kursana Domizil in Buchholz, informierte die Gäste über die Leistungen des Kursana
4 Bilder

Kursana Domizil Buchholz: Pflegekompetenz in allen Bereichen

ah. Buchholz. Zum traditionellen Neujahrsempfang lud Andrea Buro, Direktorin des Kursana Domizil Buchholz, ein. Sie begrüßte Gäste aus Verwaltung und diversen regionalen Institutionen sowie Angehörige von Bewohnern. Andrea Buro erläuterte, dass sich 100 Mitarbeiter um 120 Bewohner kümmern. Aufgrund der hohen Quote an Fachpflegekräften ist erneut das hervorragende Ergebnis von 1,0 bei der unangekündigten MDK-Prüfung erzielt worden. "Auch für das Jahr 2015 ist dieser hohe Standard aufgrund des...

  • Buchholz
  • 16.01.15
Wirtschaft

Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeitern

(tp). Erkennen weder der Chef noch die Kollegen die Zeichen psychischer Belastungen bei einem Mitarbeiter rechtzeitig, kann die Arbeit des gesamten Betriebes darunter leiden. In einem Seminar der Handwerkskammer am Samstag, 29. November, 9 bis 15.30 Uhr, im Technologiezentrum Lüneburg, lernen die Teilnehmer Wege der Problemlösung. • Anmeldung bei Alexandra Stehr, Tel 04131 - 712367, E-Mail: stehr@hwk-bls.de.

  • 13.11.14
Wirtschaft
Die Mitarbeiter von Möbel Boss bedanken sich mit diesem Foto bei ihren Kunden

Möbel Boss feierte einjährigen Geburtstag

bc. Neu Wulmstorf. Ein Jahr lang verkauft Möbel Boss jetzt schon Qualitätsware in Neu Wulmstorf an der B73 - und das zum Discountpreis. Dass das Möbelhaus mittlerweile ein Teil der Gemeinde geworden ist, spürte Marktleiter Carsten Wierzbicki ganz deutlich angesichts des verkaufsoffenen Sonntags vor wenigen Tagen. "Bei uns brannte der Baum", resümierte der Filialchef zufrieden. Kein Wunder bei tollen Rabattaktionen und einem bunten Rahmenprogramm vor dem Möbelhaus. Die Mitarbeiter von Möbel Boss...

  • Neu Wulmstorf
  • 30.06.14
Wirtschaft
Michael Steinert, Chefredakteur der Fachzeitschrift BTH Heimtex, gratuliert Bernd Diercks und seiner Tochter Kristin-Susann Diercks zur Auszeichnung "Heimtex Star"

Vorbildliche Mitarbeiterschulung bei Kroll Raumausstattung in Buxtehude

Für seine vorbildliche Mitarbeiterschulung wurde die Firma Kroll Raumausstattung aus Buxtehude vom Verband der deutschen Heimtex-Industrie mit dem Heimtex-Star ausgezeichnet. Bernd Diercks, der das Traditionsunternehmen vor zwölf Jahren übernommen hat, bietet seinem Team regelmäßig Schulungen im eigenen Haus und seinen Auszubildenden diverse Möglichkeiten für Zusatzausbildungen an. Seine Tochter und Nachfolgerin, Kristin-Susann Diercks, hat ihre Ausbildung in einem anderen großen Heimtex-Markt...

  • Buxtehude
  • 21.01.14
Wirtschaft

"Max Bahr"-Mitarbeiter in Stade zittern

bc. Stade. Die 45 Beschäftigten des Stader Ablegers der insolventen Baumarktkette "Max Bahr" stehen vor einer ungewissen Zukunft. Nachdem am Mittwoch der Rettungsversuch der Handelskette "Globus" geplatzt war, ist klar, dass das Hamburger Traditionsunternehmen zerschlagen wird. Am Donnerstag hat der Ausverkauf in Stade begonnen: 20 Prozent Rabatt auf alle Artikel. Zunächst werde der Warenbestand abverkauft, damit möglicherweise ein anderer Baumarkt den Markt übernehmen kann. "Eine Einzellösung...

  • Stade
  • 29.11.13
Wirtschaft
Ende März enden bereits die Stahlbauarbeiten am Errichterschiff

Sietas: Noch immer kein neuer Auftrag

bc. Neuenfelde. Die gute Nachricht vorweg: In wenigen Tagen wird das erste in Deutschland konstruierte und gebaute Errichterschiff für Offshore-Windanlagen auf der "Sietas Werft" in Hamburg-Neuenfelde ausgedockt. Die Fertigstellung und Übergabe an das niederländische Wasserbauunternehmen "Van Oord" ist für Juli vorgesehen. Die sehr viel schlechtere Nachricht: Die insolvente Werft verfügt noch immer über keinen weiteren Neubauauftrag. Bereits Ende März ist Schluss mit den Stahlbauarbeiten am...

  • Jork
  • 21.03.13
Wirtschaft

Airbus einer der besten Arbeitgeber

(bc). Flugzeugbauer Airbus mit seinen Werken in Finkenwerder, Buxtehude, Stade und Bremen gehört zu den fünf besten Arbeitgebern in Deutschland. Das geht aus einer Studie des Magazins „Fokus Spezial“ und des Jobnetzwerks "Xing" hervor. Bei der Umfrage wurde eine Rangliste aus mehr als 370 Unternehmen aus insgesamt 17 Branchen ermittelt. Neben Platz fünf in der Gesamtauswertung belegt Airbus den Spitzenplatz in der Kategorie „Luft- und sonstige Fahrzeuge“. Damit ist Airbus das einzige...

  • Buxtehude
  • 14.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.