Beiträge zum Thema Einbrecher

Blaulicht

Mehrere Einbrüche im Landkreis

(thl). Am Wochenende kam es zu drei Einbrüchen in Gewerbeimmobilien. Im Helmsweg in Hittfeld versuchten Unbekannte zunächst erfolglos die Haustür eines Bürogebäudes aufzuhebeln. Als dieses misslang, warfen sie eine Fensterscheibe ein und kamen so ins Objekt. Hier wurden Schränke durchsucht und eine weitere Tür aufgebrochen. Am Oheberg in Nenndorf wurde ein Fenster eines Betriebes aufgehebelt, durch das die Täter in das Gebäude gelangten. Auch hier wurden weitere Türen aufgebrochen und Schränke...

  • Seevetal
  • 27.07.20
  • 4.502× gelesen
Blaulicht

Éinbrüche über die Feiertage

(thl). Über die Weihnachtsfeiertage wurden sechs Wohnhauseinbrüche im Landkreis bekannt. Am Montagnachmittag bemerkte eine Heimkehrerin einen Einbruch in ihr Einfamilienhaus im Hasenwinkel (Seevetal). Auch bei einem Haus im Kolkweg (Seevetal) kam es Montag zu einem Einbruch. Ein weiterer Tatort lag in Leversen. In Ohlendorf wurde Heiligabend in drei Einfamilienhäuser bei den Straßen Am Osterberg, Ohlendorfer Straße und Brenneick eingebrochen.

  • Seevetal
  • 26.12.19
  • 107× gelesen
Blaulicht

Mehrere Einbrüche im Landkreis Harburg

(mum). Am Wochenende kam es zu mehreren Wohnungseinbrüchen im Landkreis Harburg. Eine Übersicht: • In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden drei Einfamilienhäuser im Auestieg in Toppenstedt von unbekannten Tätern heimgesucht. In einem Fall wurde die Terrassentür aufgehebelt und die Räumlichkeiten durchsucht. Die Täter nahmen Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro an sich. Beim nächsten Einfamilienhaus hielt die Terrassentür den Hebelversuchen stand, so dass die Täter mittels...

  • Hanstedt
  • 03.12.17
  • 332× gelesen
Blaulicht

Einbrecher feierten keinen Jahreswechsel

thl. Landkreis. Die Diebe kamen, als andere feierten. Zum Jahrteswechsel kam es im Landkreis Harburg erneut zu einer Vielzahl von Einbrüchen. Die Tatorte lagen in Hanstedt, Ramelsloh, Stelle, Holm-Seppensen, Leversen, Hittfeld, Neu Wulmstorf, Meckelfeld, Handeloh und Iddensen. In einigen Orten waren gleich mehrere Häuser betroffen. Die Täter erbeuteten Schmuck, Bargeld und andere Wertgegenstände. Der Gesamtschaden geht nahezu an die 100.000 Euro heran. Die Polizei bittet darum, verdächtige...

  • Winsen
  • 01.01.16
  • 826× gelesen
Blaulicht

Zahl der Einbrüche steigt wieder an

thl. Landkreis. Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt die Zahl der Einbrüche im Landkreis Harburg augenscheinlich sprunghaft an. Am Wochenende wurden der Polizei mindestens 14 Taten angezeigt, bei denen die Gauner Häuser, Wohnungen oder Geschäfte aufbrachen. Auch mehrere Pkw wurden von den Tätern angegangen. Zwar waren sie nicht überall erfolgreich, weil sie teilweise bei den Taten gestört wurden, trotzdem entstand ein Gesamtschaden von mehreren 10.000 Euro.

  • Winsen
  • 19.10.14
  • 300× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.