Einbrecher

Beiträge zum Thema Einbrecher

Blaulicht

Einbrüche in Grundschulen

thl. Seevetal. Unbekannte sind in der Nacht zu Donnerstag in die Grundschulen in Hittfeld (Hittfelder Schulstraße) und Fleestedt (Osterkamp) eingedrungen. Dabei hebelten sie mehrere Fenster und Türen auf. Ziel waren die Verwaltungs- und Lehrerzimmer. Unter anderem nahmen die Täter Bargeld und Tabletts mit. Der Gesamtschaden beträgt mehr als 10.000 Euro.

  • Seevetal
  • 13.03.20
Blaulicht

Einbrecher waren wieder aktiv

(thl). Am Mittwoch wurden gleich mehrere Tageswohnungseinbrüche im Landkreis gemeldet: In Seevetal-Maschen, im Drosselweg, begaben sich Diebe in der Zeit zwischen 14 und 17.50 Uhr auf ein Grundstück und hebelten ein rückwärtiges Fenster an einem Einfamilienhaus auf. Sie durchsuchten das Haus, machten vermutlich auch Beute. In Toppenstedt waren Diebe in der Zeit zwischen 15.55 Uhr und 17.30 Uhr aktiv. In der Straße Am Bokel hebelten sie die rückwärtige Terrassentür eines Einfamilienhauses auf...

  • Seevetal
  • 09.01.20
Blaulicht

Seniorin zeigte viel Courage

thl. Seevetal. Mit so viel Courage hatte der Gauner wohl nicht gerechnet: Als in der Nacht zu Silvester eine ältere Dame um 2.15 Uhr bemerkte, wie ein dunkel Gekleideter auf dem Nachbargrundstück in der Straße Kehrwieder den Bewegungsmelder und die Außenbeleuchtung zerstört, strahlt sie ihn mit ihrer Taschenlampe an. Der Täter fühlte sich anscheinend ertappt und flüchtete. Die Polizei stellte später Aufbruchsspuren fest. "Die Vollendung des Einbruches wurde offensichtlich durch die...

  • Seevetal
  • 02.01.20
Blaulicht

Éinbrüche über die Feiertage

(thl). Über die Weihnachtsfeiertage wurden sechs Wohnhauseinbrüche im Landkreis bekannt. Am Montagnachmittag bemerkte eine Heimkehrerin einen Einbruch in ihr Einfamilienhaus im Hasenwinkel (Seevetal). Auch bei einem Haus im Kolkweg (Seevetal) kam es Montag zu einem Einbruch. Ein weiterer Tatort lag in Leversen. In Ohlendorf wurde Heiligabend in drei Einfamilienhäuser bei den Straßen Am Osterberg, Ohlendorfer Straße und Brenneick eingebrochen.

  • Seevetal
  • 26.12.19
Blaulicht

Einbrecher waren wieder aktiv

(thl). Am Wochenende kam es im Landkreis Harburg zu mindestens fünf Einbrüchen, bzw. Einbruchsversuchen, in Wohnhäuser. Die Tatorte lagen in Ashausen, Buchholz Egestorf, Lübberstedt und Meckelfeld. Erbeutet wurde meist Schmuck. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

  • Stelle
  • 15.12.19
Blaulicht

Einbrecher in Fleestedt

mum. Fleestedt. In der Nacht zu Samstag kam es im Hagelbergweg in Fleestedt (Seevetal) zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Unbekannte hebelten dort dasFenster zum Wohnzimmer auf, stiegen ein und durchsuchten das ganze Haus. Wer Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Buchholz unter der Rufnummer 04181 - 2850 zu melden.

  • Seevetal
  • 06.10.19
Blaulicht

Einbruch in Seevetal
Auf der Flucht festgenommen

Hausbewohner überraschten Einbrecher thl. Seevetal. Am Mittwoch gegen 4.50 Uhr wurden Bewohner einer Wohnung an der Straße Schillerplatz in Hittfeld durch verdächtige Geräusche geweckt. Beim Nachschauen entdeckten sie einen Mann im Wohnungsflur, der sich mit einer Taschenlampe in der Hand umschaute. Als der Einbrecher die Geschädigten bemerkte, verließ er fluchtartig die Wohnung und lief in Richtung Bahnhofstraße davon. Sofort nach Eingang des Notrufs wurden mehrere Einsatzfahrzeuge...

  • Seevetal
  • 19.09.19
Blaulicht

Mehrere Einbrüche im Landkreis Harburg

(mum). Am Wochenende kam es zu mehreren Wohnungseinbrüchen im Landkreis Harburg. Eine Übersicht: • In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden drei Einfamilienhäuser im Auestieg in Toppenstedt von unbekannten Tätern heimgesucht. In einem Fall wurde die Terrassentür aufgehebelt und die Räumlichkeiten durchsucht. Die Täter nahmen Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro an sich. Beim nächsten Einfamilienhaus hielt die Terrassentür den Hebelversuchen stand, so dass die Täter mittels...

  • Hanstedt
  • 03.12.17
Blaulicht

Brackel: Einbrecher kamen durch den Wintergarten

as. Brackel. In Brackel waren am Dienstagabend Einbrecher unterwegs: Die Diebe sind in der Zeit zwischen 18.30 und 20.15 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Straße Auf dem Heinberg eingedrungen. Die Täter gelangten durch den Wintergarten an die Tür zum Wohnbereich, die sie aufhebelten. Im Anschluss durchsuchten sie mehrere Räume nach Beute. Was geklaut wurde, steht noch nicht fest.

  • Hanstedt
  • 18.10.17
Blaulicht

Einbruch in Seevetal

mum. Seevetal. Von Freitag auf Samstag kam es im Ohlendorfer Weg zu einem  Einbruch in ein urlaubsbedingt leerstehendes Wohnhaus. Die Täter hebelten das Wohnzimmerfenster auf und durchsuchten das Haus. Ob die Täter Beute machten, steht derzeit noch nicht fest.

  • Jesteburg
  • 27.08.17
Blaulicht

Zahlreiche Einbrüche im Landkreis Harburg

(mum). Das frühlingshafte Wetter motivierte Diebe offensichtlich zu zahlreichen Einbrüchen im Landkreis Harburg. Eine Übersicht: • Zwischen dem 21. und 24. März hebelten Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses in Rosengarten ("Zwischen den Höfen") auf. Die Täter durchsuchten das Haus und verließen es unerkannt. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. • Am Freitagabend (um 21.19 Uhr) versuchten Täter in ein Einfamilienhaus im Birkenweg in Rosengarten/Tötensen einzusteigen....

  • Buchholz
  • 26.03.17
Blaulicht

Zahlreiche Einbrüche im Landkreis Harburg

(mum). Am Wochenende waren wieder einmal Diebe auf Beutetour im Landkreis Harburg unterwegs. Oft blieb es zum Glück nur bei einem Einbruchsversuch. Eine Übersicht: • Salzhausen/Oelstorf: Von Donnerstag auf Freitag wollten Einbrecher im Igelweg die Terrassentür aufhebeln. Allerdings gelang es den Dieben nicht, in das Haus einzudringen. • Seevetal/Meckelfeld: Am Freitagnachmittag versuchten Unbekannte durch Aufhebeln eines Badezimmerfensters in eine Wohnung in der Straße Greevenbrook zu...

  • Jesteburg
  • 15.01.17
Blaulicht

Einbrecher waren wieder auf Diebestour

mi. Landkreis. Auch am vergangenen Wochenende kam es im Landkreis Harburg zu mehreren Wohnungseinbrüchen sowie versuchten Einbrüchen. - In Meckelfeld in der Straße "Am Blöcken" wurde das Küchenfenster eines Einfamilienhauses aufgehebelt und das Haus nach Wertgegenständen abgesucht. - Ebenfalls wurde über das Aufhebeln eines Küchenfensters ein Einfamilienhaus in Garlstorf in der Ahrwaldstraße betreten. Dort wurde Bargeld in noch unbekannter Höhe entwendet. - In Winsen in der Straße "Am...

  • Rosengarten
  • 01.01.17
Blaulicht

Zahlreiche Einbrüche im Landkreis Harburg

(mum). In den vergangenen Tagen waren Einbrecher im Landkreis Harburg unterwegs. Eine Übersicht: • Seevetal/Meckelfeld: Zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagnachmittag wurde im Schaarackerweg ein Kellerfenster augehebelt. Ob etwas in dem leerstehendem Einfamilienhauses entwendet wurde, steht bisher nicht fest. • Buchholz/Steinbeck: Am späten Freitagnachmittag wurde in der Straße Eichenstieg die Terrassentür einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus aufgehebelt. Was entwendet wurde, ist...

  • Jesteburg
  • 20.11.16
Blaulicht

Hungrige Einbrecher?

mum. Fleestedt. In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen unbekannte Täter in die Bäckerei des "Rewe"-Marktes in Fleestedt ein und hebelten dort ein Wertgelass auf. Mit Diebesgut in bislang unbekannter Höhe verließen sie die Bäckerei wieder.

  • Jesteburg
  • 24.07.16
Blaulicht
Auch für diese Schmuckstücke werden die Besitzer gesucht
  3 Bilder

Wieder ein Einbrecher in Haft

thl. Buchholz. Die Polizeiinspektion Harburg kann erneut einen Ermittlungserfolg bei der Bekämpfung der Einbruchskriminalität aufweisen. Fahnder durchsuchten jetzt die Wohnung eines 35-jährigen Serieneinbrechers in Hamburg-Harburg und beschlagnahmten dabei umfangreiches Beweismaterial sowie vermeintliches Stehlgut. Der Albaner, der bereits seit längerer Zeit in Hamburg lebte, wurde festgenommen und sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Dem 35-Jährigen wird vorgeworfen, zwischen dem 24. November...

  • Winsen
  • 11.02.16
Blaulicht

Einbrecher klauen Spielkonsole

thl. Landkreis. Am Mittwoch hat die Polizei insgesamt sechs Wohnhauseinbrüche im Landkreis verzeichnet. Die Tatorte lagen in Buchholz, Meckelfeld, Emmelndorf und Neu Wulmstorf. Geklaut wurden u.a. Schmuck und eine Spielkonsole. Schaden: mehrere Tausend Euro.

  • Winsen
  • 11.02.16
Blaulicht

Einbrecher schlugen in Elstorf, Hittfeld und Welle zu

thl. Landkreis. Drei Einbrüche in Wohnhäusern wurden der Polizei am Mittwoch gemeldet. Am Oheweg in Elstorf brachen die Täter ein Fenster auf und erbeuteten u.a. Bargeld und Taschen. Ebenfalls Bargeld sowie einen Rucksack und eine externe Festplatte nahmen Diebe aus einem Einfamilienhaus am Schwarzen Weg in Hittfeld mit. Auch dort brachen sie ein Fenster auf. Durch eine aufgehebelte Terrassentür drangen Gangster schließlich in ein Wohnhaus an der Moorstraße in Welle ein. Insgesamt entstand bei...

  • Winsen
  • 04.02.16
Blaulicht
  4 Bilder

Polizei sucht Eigentümer von Schmuckstücken

thl. Buchholz. Wie das WOCHENBLATT berichtete, nahm die Polizei am 5. Dezember drei Wohnhauseinbrecher fest. Die Bewohnerin eines Hauses in Ramelsloh hatte die Einbrecher bei ihrer Tat überrascht. Nach kurzer Fahndung klickten die Handschellen. Seitdem sitzen die Täter in Untersuchungshaft. Die Ermittler stellten bei den Tätern eine Vielzahl an Schmuckstücken sicher. Ein Großteil des Schmucks konnte bereits den Eigentümern zugeordnet werden. Lediglich vier Schmuckstücke, welche mit hoher...

  • Winsen
  • 15.01.16
Blaulicht

Einbrecher: Durch die Fenster in die Häuser

(mum). Auch im neuen Jahr schlagen Einbrecher im Landkreis Harburg zu. Die Polizei wurde allein am Sonntag zu zahlreichen Einsätzen gerufen. • Diebe verschafften sich zwischen 10 und 20.15 Uhr Einlass in Einfamilienhäuser im Eichenweg in Fleestedt, in der Rönneburger Straße in Meckelfeld sowie in der Eichenallee in Maschen. In allen Fällen stiegen die Täter durch zuvor aufgebrochene Fenster in die Häuser ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Die Täter entwendeten Schmuck und Bargeld. •...

  • Jesteburg
  • 05.01.16
Blaulicht

Einbrecher feierten keinen Jahreswechsel

thl. Landkreis. Die Diebe kamen, als andere feierten. Zum Jahrteswechsel kam es im Landkreis Harburg erneut zu einer Vielzahl von Einbrüchen. Die Tatorte lagen in Hanstedt, Ramelsloh, Stelle, Holm-Seppensen, Leversen, Hittfeld, Neu Wulmstorf, Meckelfeld, Handeloh und Iddensen. In einigen Orten waren gleich mehrere Häuser betroffen. Die Täter erbeuteten Schmuck, Bargeld und andere Wertgegenstände. Der Gesamtschaden geht nahezu an die 100.000 Euro heran. Die Polizei bittet darum, verdächtige...

  • Winsen
  • 01.01.16
Blaulicht

Festnahme nach Tankstelleneinbruch

thl. Maschen. Am Montag gegen 3 Uhr drangen drei Einbrecher in den Bürotrakt einer Tankstelle an der Winsener Straße ein und lösten dabei Alarm aus. Trotzdem klauten sie noch einen Tresor aus dem Gebäude. Doch gerade als das Trio mit seinem Pkw flüchten wollte, traf die Polizei ein. Es kam zu einer kurzen Verfolgungsjagd, die jedoch nach wenigen Hundert Metern wieder endete. Die Gauner sprangen aus dem Wagen und liefen in die angrenzende Feldmark. Die Polizei fahndete mit einem Großaufgebot...

  • Seevetal
  • 28.12.15
Blaulicht

Einbrecher auf Diebestour

(mum). Während der Weihnachtsfeiertage waren Diebe nicht untätig. Die Polizei registrierte überall im Landkreis Einbrüche. • Am Mittwoch kam es zwischen 10 und 21 Uhr zu einem Einbruch in der Hainfelder Straße in Stelle: Unbekannte Täter gelangten über eine aufgebrochene Terrassentür in ein Einfamilienhaus und stahlen unter anderem Elektrogeräte. Auch Heiligabend schlugen die Täter in Stelle zu. In der Zeit zwischen 15 und 19.30 Uhr brachen sie ein Fenster zu einem Einfamilienhaus - ebenfalls...

  • Jesteburg
  • 26.12.15
Blaulicht

Drei Einbrecher in U-Haft

thl. Hanstedt. Am Montagabend hatten Zivilfahnder der Polizei Hamburg gegen 19.40 Uhr im Bereich Egestorf ein verdächtiges Fahrzeug angehalten. Es bestand der Verdacht, dass die vier Insassen des Pkw für einen zuvor geschehenen Wohnhauseinbruch-Versuch in Nindorf verantwortlich waren. Als die Beamten an das Fahrzeug herantraten, gab der Fahrer plötzlich Gas und steuerte auf einen der Zivilfahnder zu. Der Polizist rettete sich mit einem Sprung zur Seite. Ein anderer Beamter schoss auf einen...

  • Winsen
  • 03.12.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.