Alles zum Thema Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht
Walter Johanßon   Foto: Polizei

Polizeibeamter Walter Johanßon gibt Tipps, wie man sich in den Ferien schützt
Langfinger machen keinen Urlaub

thl. Buchholz. Sommerzeit - Urlaubszeit. Damit die Rückkehr aus den schönsten Wochen des Jahres nicht unschön endet, gibt die Polizei Tipps, wie man sein Eigentum schützen kann. "Langfinger machen keinen Urlaub", weiß Walter Johanßon, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg. "Und wenn die Abwesenheit der Hausbewohner offensichtlich ist, wittern Einbrecher ihre große Chance." Dabei ließen sich viele ungebetene Gäste bereits durch einfache Schutzmaßnahmen abschrecken. Dazu...

  • Winsen
  • 22.06.19
Blaulicht

Neu Wulmstorf: 15 E-Bikes geklaut

as. Neu Wulmstorf. Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Samstag auf Sonntag durch eine Seitentür in ein Fahrradgeschäft in Neu Wulmstorf ein. Dabei erbeuteten sie 15 E-Bikes und etwa 40 Akkus. Der Schaden beläuft sich auf ca. 60.000 Euro. Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei in Seevetal unter Tel. 04105-6200 entgegen.

  • Neu Wulmstorf
  • 16.09.18
Blaulicht

Diebe stehlen Dutzende Liter Pflanzenschutzmittel

bc. Goldbeck. Einbrecher haben an der Beckdorfer Straße in Goldbeck 58 Liter Pflanzenschutzmittel von einem Bauernhof geklaut. Nach Polizeiangaben müssen die Täter in der Zeit zwischen Samstagmittag gegen 12 Uhr und Sonntagmorgen gegen 7 Uhr auf das Grundstück gelangt sein, um dort einen Container aufzubrechen. Von einem ähnlichen Verbrechen berichtet die Polizei in Beckdorf an der Ringstraße, bei dem Unbekannte in der Nacht zum Montag in ein Lager für Pflanzenschutzmittel eindringen...

  • Buxtehude
  • 30.04.18
Blaulicht

Seniorin (80) schlägt Einbrecher in die Flucht

bc. Jork. Mutig! Eine 80-jährige Seniorin hat in der Nacht zu Dienstag einen Einbrecher in die Flucht geschlagen. Gegen 4 Uhr nachts hörte die Frau verdächtige Geräusche in ihrer Doppelhaushälfte am Hans-Peter-Siemens-Weg in Jork. Ein Mann hatte die Terrassentür aufgehebelt, durchsuchte die Wohnräume und fand diverse Schmuckstücke. Als die couragierte Hausbewohnerin aufwachte, den Einbruch bemerkte und den Unbekannten ansprach, ergriff dieser sofort die Flucht. Den angerichteten...

  • Buxtehude
  • 10.04.18
Blaulicht

Einbrecher kamen Karfreitag

tk. Buxtehude/Jork. Einbrecher sind zwischen Karfreitag und Samstag in ein Haus an der Kählerstraße in Buxtehude eingedrungen. Sie nahmen drei Schmuckschatullen, ein Laptop sowie einen geringen Geldbetrag mit. Der Schaden liegt nach Polizeiangaben bei mehr als 1.000 Euro.

  • Buxtehude
  • 03.04.18
Blaulicht

Einbruch in Dammhausen

tk. Buxtehude. Einbrecher sind am Samstagabend in eine Doppelhaushälfte an der Dammhauser Straße in Buxtehude-Dammhausen eingedrungen. Sie erbeuteten Schmuck. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben mehrere Hundert Euro.

  • Buxtehude
  • 12.03.18
Blaulicht
Der Eingang zum Famila-Markt ist behelfsmäßig versiegelt
3 Bilder

Einbruch bei Media Markt: Mit dem Auto in die Rolltore gerast

mi. Buchholz. Ein spektakulärer Einbruch ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Buchholzer Fachmarktzentrum am Nordring. Unbekannte benutzten einen im Raum Scheeßel gestohlenen Audi, um rückwärts fahrend durch das Foyer des Famila-Marktes in die Rolltore des dahinter liegenden Media Markts zu rasen. Die Wucht des Aufpralls schob das Auto in die Tore und bog diese soweit auf, dass die Diebe im Inneren des Marktes in einer Blitzaktion mehrere Laptops erbeuteten. Obwohl die...

  • Hollenstedt
  • 28.01.18
Blaulicht

Verfolgungsjagd nach Einbruch in Horneburg

Polizei stoppt Verdächtige bei Buxtehude tp. Landkreis Stade. Mehrere Einbrüche ereigneten sich am vergangenen Wochenende im Landkreis Stade. Täter, die am Samstag in Horneburg in ein Wohnhaus einstiegen, lieferten sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Am Samstag gegen 17.25 Uhr lösten Einbrecher in einer Wohnung in Horneburg an der Stader Straße Alarm aus. Sofort wurde eine großangelegte Polizei-Fahndung mit neun Zivil- und Streifenfahrzeugen aus Buxtehude, Stade und Neu Wulmstorf...

  • Stade
  • 07.01.18
Blaulicht

Einbruch durchs Wohnzimmerfenster

thl. Neu Wulmstorf. Eine unangenehme Überraschung erlebten die Eigentümer eines Hauses in der Konrad-Adenauer-Straße am Sonntagnachmittag. Bei ihrer Rückkehr stellten die Geschädigten fest, dass in ihr Haus eingebrochen wurde. Die Täter hatten an einem Wohnzimmerfenster die Scheibe zerstört und waren so in das Haus gelangt. Dieses wurde dann durchsucht und mit noch nicht genau benanntem Stehlgut verlassen.

  • Winsen
  • 09.10.17
Blaulicht

Einbruch in Kutenholz

tk. Kutenholz. Einbrecher sind zwischen Donnerstag und Samstag in der vergangenen Woche in ein Haus in Kutenholz am "Königsberger Ring" eingedrungen. Die Täter nahmen Schmuck und Geld mit. Wie hoch der Schaden ist, steht nach Polizeiangaben noch nicht fest.

  • Buxtehude
  • 18.09.17
Blaulicht

Alarmanlage vertreibt Täter

thl. Neu Wulmstorf. Unbekannte Täter hebelten am Montag gegen 2.45 Uhr an der Seitentür eines Restaurants in der Lindenstraße. Beim Öffnen der Tür schlug jedoch die Alarmanlage an und vertrieb die Täter. Sie flüchteten ohne Beute.

  • Winsen
  • 31.07.17
Blaulicht

Fenster aufgehebelt und Schmuck entwendet

thl. Neu Wulmstorf. Im Emsener Weg kam es in der Zeit zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Die Täter hebelten ein Fenster auf und gelangten so in das Objekt. Entwendet wurde nach derzeitigen Erkenntnissen Schmuck. Der Gesamtschaden wird durch die Polizei auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

  • Winsen
  • 12.07.17
Blaulicht
Symbolfoto

Update: Salzhausen: Polizei schießt auf vermeintliches Fluchtfahrzeug

thl. Gödenstorf. Beamte des Mobilen Einsatzkommandos (MEK) haben in der Nacht zu Freitag in Gödenstorf (Samtgemeinde Salzhausen) drei polizeibekannte Blitz-Einbrecher - zwei Männer (27 und 28 Jahre alt) und eine Frau (21) aus Schneverdingen und Munster - auf frischer Tat festgenommen. Dabei fielen auch Schüsse. Gegen 1 Uhr waren die Täter mit einem zuvor entwendeten Pkw rückwärts in den Verkaufsraum der Tankstelle an der Hauptstraße gefahren. Was sie nicht wussten: Das MEK observierte sie...

  • Winsen
  • 28.04.17
Blaulicht

Einbruch in Apenser Doppelhaushälfte

tk. Apensen. Einbrecher sind am Dienstagabend in eine Doppelhaushälfte in Apensen an der Sachsenstraße eingestiegen. Über ein Fenster im Hauswirtschaftsraum verschafften sie sich Zugang zu dem Haus. Was gestohlen wurde, steht nach Polizeiangaben derzeit noch nicht fest.

  • Buxtehude
  • 13.04.17
Blaulicht

Neu Wulmstorf: Einbrecher gestört?

thl. Neu Wulmstorf. Am Donnerstag, in der Zeit zwischen 18.10 Uhr und 20 Uhr, begaben sich Diebe auf das Grundstück eines Einfamilienhauses am Rüterweg. Die Täter stiegen auf einen Gartentisch und hebelten von dort ein Fenster auf, um in das Objekt zu gelangen. Im Haus deaktivierten sie einen Bewegungsmelder, brachen aber die weitere Durchsuchung des Hauses ab, noch bevor sie Beute machen konnten. Ob die Täter sich gestört fühlten, oder sie der Mut verließ, ist unbekannt.

  • Winsen
  • 07.04.17
Blaulicht

Einbrecher weckten Hausbewohner

thl. Neu Wulmstorf. Am Montagabend gegen 22.45 Uhr drangen Diebe in ein Einfamilienhaus an der Theodor-Storm-Straße ein. Die Täter hebelten ein Kellerfenster auf und gelangten so in das Gebäude. Die durchsuchten Raum für Raum, bis der im Obergeschoss schlafende Bewohner durch den Lärm geweckt wurde und sich bemerkbar machte. Hierauf flüchteten die Diebe in aller Eile. Ob sie noch etwas erbeuten konnten, ist unklar.

  • Winsen
  • 04.04.17
Blaulicht

Einbrecher war sturzbetrunken

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Sonntag hörten aufmerksame Zeugen verdächtige Geräusche aus einem Gartenschuppen an der Königsberger Straße und riefen die Polizei. Noch vor Ort trafen die Beamten auf einen Betrunkenen (45), der gerade Alkohol stehlen wollte - Handschellen klickten. Der Täter pustete 2,96 Promille.

  • Winsen
  • 06.03.17
Blaulicht

Einbruch in der BBS Buxtehude

tk, Buxtehude. Einbrecher sind in der Nacht zu Samstag in die Berufsbildenden Schulen Buxtehude an der Konopakastraße eingedrungen. Die Unbekannten brachen das Lehrerzimmer und ein Sekretariat auf. Dort flexten sie einen Tresor auf. Wie hoch der Schaden ist, steht nach Polizeiangaben noch nicht fest. Hinweise: Tel. 04161 - 6471156.

  • Buxtehude
  • 20.02.17
Blaulicht

Einbruch in Harsefelder Freizeitpark

tk. Harsefeld. Unbekannte sind in der Nacht zum Montag in einen Freizeitpark in Harsefeld eingebrochen. Die Täter entwendeten aus dem Tresenbereich eine Geldkassette. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere hundert Euro. Hinweise: Tel.04164 - 909590

  • Buxtehude
  • 10.01.17
Blaulicht

Einbrecher kamen in der Nacht

thl. Neu Wulmstorf. Im Grenzweg sind Unbekannte in der Nacht zu Dienstag in ein Einfamilienhaus eingedrungen, nachdem sie mit einem Ziegelstein ein Fenster eingeworfen hatten. Die Täter durchsuchten alle Räume und erbeuteten eine Uhr sowie eine Kamera. Gesamtschaden: rund 1.500 Euro.

  • Winsen
  • 21.12.16
Blaulicht

Einbruch in Kindergarten

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Mittwoch versuchten Unbekannte in den Kindergarten im Pappelweg einzusteigen. Um ins Gebäude zu gelangen, schlugen sie eine Scheibe ein. Offensichtlich wurde die Ganoven durch die ausgelöste Alarmanlage gestört und ergriffen die Flucht. Durch mehrere vergebliche Hebelversuche an Fenster und Türen entstand erheblicher Sachschaden.

  • Winsen
  • 15.12.16
Blaulicht

Einbruch in Grillimbiss

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Mittwoch hebelten Unbekannte die Eingangstür eines Grillimbisses in der Bahnhofstraße auf und durchsuchten die Verkaufsräume. Dabei brachen die Täter auch zwei Spielautomaten auf. Gesamtschaden: rund 1.000 Euro.

  • Winsen
  • 27.10.16
Blaulicht

Stade: Gestohlenen Tresor mit geklautem Anhänger transportiert

tk. Stade. Volltreffer für die Polizei: Beamte der Stader Wache kontrollierten in der Freitagnacht in Stade ein Auto samt Anhänger mit defekter Beleuchtung. Die beiden Insassen des PKW waren polizeibekannt und der Anhänger war kurz zuvor gestohlen worden. Warum sich darin ein Tresor befand, konnten die beiden Männer (31 und 40) aus Oldendorf und Stade auch nicht plausibel erklären. Die Ermittlungen ergaben: Der Tresor stammte aus einem Einbruch in einen Stader Imbiss. Im Fahrzeug fand die...

  • Buxtehude
  • 23.08.16
Blaulicht

Tresor nachts aus Geschäft geklaut

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Mittwoch sind Unbekannte in ein Einzelhandelsgeschäft an der Bahnhofstraße eingestiegen. Die Täter hatten sich durch Aufhebeln einer Tür Zutritt zum Gebäude verschafft. Sie durchsuchten mehrere Räume und brachen einen Tresor aus der Verankerung. Mit diesem machten sie sich anschließend aus dem Staub. Wie hoch der Schaden ist, seht derzeit noch nicht fest. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der Polizei unter Tel. 040 -...

  • Winsen
  • 14.07.16