Fahrraddiebstahl

Beiträge zum Thema Fahrraddiebstahl

Blaulicht
Noch immer werden viele Fahrräder geklaut (Szene gestellt)

Dicke Schlösser gegen Diebe

Polizei gibt Tipps, wie man sein Fahrrad schützt (thl). Seit Jahren sind die Fallzahlen von Fahrrad-Diebstählen unverändert hoch. In den vergangenen zehn Jahren registrierte die Polizei pro Jahr immer über 300.000 Fälle von Fahrrad-Diebstählen. Im Landkreis Harburg kamen 2017 mindestens 688 Drahtesel weg. Nach wie vor sind dabei große Schulzentren und Bahnhöfe mit großen Fahrradstellplätzen die Brennpunkte. Dabei ist es gar nicht so schwer, Fahrräder gegen Diebstahl zu sichern. Zum Beginn...

  • Winsen
  • 13.04.18
Service
Dünne Schlösser stellen für Langfinger kein Hindernis dar (Szene gestellt)

Keine Chance für Fahrraddiebe

thl. Landkreis. Mit dem Frühling, wenn die Temperaturen steigen und die Räder aus Kellern und Garagen geholt werden, beginnt die Hochsaison der Fahrraddiebe. Und die sind sehr aktiv: In den vergangenen sechs Jahren registrierte die Polizei bundesweit immer mehr als 300.000 Diebstähle. Das Fahrrad zu schützen, ist also sinnvoll. Wichtig ist allerdings auch die Fahrrad-Daten, wie z.B. die Rahmennummer, zu dokumentieren. So kann die Polizei, sollte sie das gestohlene Rad auffinden, schnell seinem...

  • Winsen
  • 15.04.16
Blaulicht
Sichere Schlösser machen es den Dieben schwer (gestellte Szene)

Hochsaison der Fahrraddiebe

thl. Landkreis. Der Frühling ist da, die Radsaison hat begonnen. Eine Zeit, in der auch Fahrraddiebe besonders häufig zuschlagen. Denn das Stehlen von Rädern ist beliebt: So lag die Zahl der von der Polizei registrierten Fahrrad-Diebstähle in den vergangenen fünf Jahren bundesweit immer über 300.000 und stieg 2014 im Vergleich zu 2013 mit 316.857 registrierten Diebstählen erneut an. Diebstahl-Schutz ist also sinnvoll, schon ganz einfache Sicherheitsmaßnahmen helfen. „Wer sein abgestelltes...

  • Winsen
  • 08.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.