Fahrraddiebstahl

Beiträge zum Thema Fahrraddiebstahl

Blaulicht

Fahrräder wurden in Neu Wulmstorf geklaut

thl. Neu Wulmstorf. Auf einem Grundstück an der Straße Im Grund sind Diebe in der Nacht zu Sonntag in einen Schuppen eingebrochen. In der Zeit zwischen 23 und 8.30 Uhr betraten die Täter das Grundstück und schalteten zunächst einen Bewegungsmelder ab. Danach hebelten sie im Schutz der Dunkelheit die Schuppentüren auf. Sie entwendeten Fahrräder, eine E-Bike, Werkzeuge und einen Hochdruckreiniger. Der Gesamtschaden wird auf rund 5.500 Euro geschätzt.

  • Neu Wulmstorf
  • 06.04.20
Blaulicht
Die Polizei sucht den Eigentümer dieses Rades

Wem gehört dieses Fahrrad?

thl. Neu Wulmstorf. Am Dienstagmorgen gegen kurz nach Mitternacht kam es in der Hauptstraße zu einem Einbruchsversuch in ein Einzelhandelsgeschäft. Die Täter hatten den Gitterrost eines Regenwassereinlaufs aus dem Schacht gehoben und in die Fensterscheibe geworfen. Dabei lösten sie einen Alarm aus. Die Täter flüchteten anschließend. Das Geschäft betraten sie nicht. Im Rahmen der Fahndung bemerkten Beamte wenig später drei Jugendliche, die auf Fahrrädern entlang der Cuxhavener Straße in...

  • Neu Wulmstorf
  • 09.01.20
Blaulicht

Fahrraddieb geschnappt

mum. Meckelfeld. Am frühen Samstagabend (gegen 20.40 Uhr) beobachteten aufmerksame Passanten im Bereich eines Supermarktes in der Glüsinger Straße in Meckelfeld (Seevetal) einen Fahrraddiebstahl. Der 20-jährige Täternahm sich ein nicht angeschlossenes Fahrrad, das vor dem Supermarkt abgestellt war und fuhr damit einfach davon. Zwei Zeugen verfolgten den Täter, sie alarmierten die Polizei, die ihn unweit des Tatorts stellte. Der zwischenzeitig vom Einkauf zurückgekehrte Eigentümer konnte sein...

  • Seevetal
  • 06.10.19
Blaulicht

Aus Wut über Fahrraddiebstahl
Mann rastet am Bahnhof Klecken aus

ts. Klecken. Aus Wut darüber, weil sein Fahrrad gestohlen worden ist, rastete ein 31 Jahre alter Mann am Bahnhof Klecken aus und beschädigte sieben abgestellte Fahrräder. Polizeibeamte trafen den Mann am Bahnhof an. Er war leicht alkoholisiert. Die Polizei konnte noch nicht alle Eigentümer der beschädigten Fahrräder ermitteln. Sie möchten sich werden bei der Polizei in Nenndorf oder in Maschen melden.

  • Seevetal
  • 28.04.19
Blaulicht
Noch immer werden viele Fahrräder geklaut (Szene gestellt)

Dicke Schlösser gegen Diebe

Polizei gibt Tipps, wie man sein Fahrrad schützt (thl). Seit Jahren sind die Fallzahlen von Fahrrad-Diebstählen unverändert hoch. In den vergangenen zehn Jahren registrierte die Polizei pro Jahr immer über 300.000 Fälle von Fahrrad-Diebstählen. Im Landkreis Harburg kamen 2017 mindestens 688 Drahtesel weg. Nach wie vor sind dabei große Schulzentren und Bahnhöfe mit großen Fahrradstellplätzen die Brennpunkte. Dabei ist es gar nicht so schwer, Fahrräder gegen Diebstahl zu sichern. Zum Beginn...

  • Winsen
  • 13.04.18
Blaulicht
Die Polizei sucht den Besitzer dieses Rades

Wem gehört das Fahrrad?

thl. Hollenstedt. Am Nachmittag des 13. März wurden mehrere Jugendliche dabei beobachtet, wie sie in der Max-Schmeling-Straße mit einem Mädchenfahrrad herumfuhren, es dann umherschmissen und schließlich auf einem Spielplatz zurückließen. Das Fahrrad wurde von der Polizei sichergestellt. Die Beamten gehen davon aus, dass es von den Jugendlichen entwendet wurde. Bis heute hat sich allerdings niemand bei der Polizei gemeldet. Das Fahrrad hat einen rot-weißen Rahmen und Nabenschaltung. Am Rahmen...

  • Winsen
  • 21.03.18
Blaulicht

Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt

thl. Tostedt. Zivilfahnder haben am Mittwochmorgen gegen 1.35 Uhr am Tostedter Bahnhof einen Fahrraddieb auf frischer Tat gefasst Der 25-Jährige  schnitt mit einem Seitenschneider das Fahrradschloss auf und wollte davon fahren. Hieran hinderten ihn jedoch die Beamten und nahmen den Mann vorläufig fest. Bei der Durchsuchung seiner Kleidung fanden die Polizisten dann auch noch etwas Betäubungsmittel in seinen Taschen.

  • Winsen
  • 21.12.17
Blaulicht

Polizisten ins Gesicht geschlagen

thl. Buchholz. Ein 18-jähriger Mann hat am Freitag einen 27-jährigen Polizeibeamten mit einem Schlag ins Gesicht leicht verletzt. Der Heranwachsende war gegen 2 Uhr vorläufig festgenommen worden, nachdem er in der Innenstadt ein Damenrad entwendet hatte und damit zum Bahnhof gefahren war, um dort mit einem Drahtbügel Getränke aus einem Automaten zu stehlen. Auf der Wache widersetzte sich der Mann den Anordnungen der Beamten und schlug dem 27-jährigen Kommissar mit der Hand ins Gesicht. Es...

  • Winsen
  • 15.12.17
Blaulicht

Buxtehude: Unbekannter Fahrraddieb und Zeugen gesucht

ab. Buxtehude. Mehrere Schülerinnen hatten am 13. Juni dieses Jahres einen bisher unbekannten Täter in Buxtehude im Torfweg am frühen Nachmittag gegen 13.50 Uhr am Fahrradstand des dortigen Schulzentrums Süd bei einem versuchten Fahrraddiebstahl ertappt. Der Unbekannte war gerade dabei, das Schloss eines Rades zu knacken, als die beiden damals 16-jährigen Mädchen ihn überraschten. Bei einer Auseinandersetzung beleidigte der Unbekannte erst die Mädchen, bewarf sie anschließend mit Steinen und...

  • Buxtehude
  • 01.11.17
Blaulicht

E-Bike aus Schuppen geklaut

thl. Neu Wulmstorf. Ein E-Bike im Wert von rund 3.600 Euro ist in der Nacht zu Donnerstag aus einem Gartenschuppen eines Privatgrundstückes an der Fischbeker Straße gestohlen worden. Das Rad der Marke Scott E-Genius 70 Plus war nahezu neuwertig. Die Täter brachen die Tür des Schuppens auf und machten sich mit dem Rad unbemerkt aus dem Staub.

  • Winsen
  • 27.10.17
Blaulicht

Hochwertiges Fahrrad geklaut

thl. Seevetal. Unbekannte Täter entwendeten am vergangenen Samstag ein hochwertiges Elektrofahrrad. Der 17-jährige Besitzer stellte das Rad gegen 15.40 Uhr an einem Supermarkt in der Straße Am Saal ab. Als er nur zehn Minuten später zurückkehrte, war das Fahrrad bereits weg. Das auffällige, gelbe Rad der Marke "Flitzbike" hat einen Wert von 6.000 Euro.

  • Winsen
  • 25.10.17
Blaulicht
Wem gehört dieses BMX-Rad?
  2 Bilder

Auf frischer Tat erwischt - Polizei stellt minderjährige Fahrraddiebe in Buchholz

thl. Buchholz. Am vergangenen Samstag wurden - wie die Polizei jetzt mitteilt - zwei zwölfjährige Jungen von einer Anwohnerin dabei erwischt, wie sie in der Bürgermeister-Adolf-Meyer-Straße gerade ein Fahrrad klauen wollten. Die Zeugin stellte die beiden Nachwuchsdiebe und übergab sie der Polizei. Das Fahrrad, an welchem die beiden sich zu schaffen gemacht hatten, konnte vor Ort an den Eigentümer zurückgegeben werden. Allerdings waren beide Kinder jeweils mit einem zuvor geklauten Fahrrad zum...

  • Winsen
  • 31.08.17
Blaulicht

Rad geklaut, Drogen in der Tasche

thl. Winsen. Am Sonntagabend gegen 23 Uhr meldete ein Zeuge einen mutmaßlichen Fahrraddiebstahl am Bahnhof. Der Zeuge gab an, zwei männliche Jugendliche dabei beobachtet zu haben, wie sie ein Rad aus dem Unterstand gezogen hätten und sich damit in Richtung Innenstadt entfernt hätten. Kurz nach diesem Notruf konnte eine Streifenwagenbesatzung vier Jugendliche an der Hansestraße feststellen. Als die Beamten die Gruppe überprüfen wollten, entdeckten sie in dem Gebüsch ein abgelegtes Fahrrad. Die...

  • Winsen
  • 07.08.17
Blaulicht

Polizei sucht Diebstahls-Opfer

thl. Winsen. Die Polizei ermittelt derzeit gegen einen Mann und eine Frau (beide 43), die im Verdacht stehen, mindestens 14 Fahrräder im Winsener Stadtgebiet gestohlen und zum Teil weiter verkauft zu haben. In mehreren Fällen wurden die Fahrräder über ein Kleinanzeigenportal im Internet zum Kauf angeboten und dort von den Geschädigten wieder entdeckt. Bei zwei Scheinkäufen, die von der Polizei begleitet wurden, konnten die beiden Beschuldigten vorläufig festgenommen werden. Ein Haftbefehl...

  • Winsen
  • 18.08.16
Blaulicht

Elektrofahrräder nachts geklaut

thl. Rosengarten. Zwei Elektrofahrräder der Marke "Stevens ATB E-Triton Lady" im Gesamtwert von rund 5.600 Euro klauten Unbekannte in der Nacht zu Dienstag in Ehestorf. Die Räder standen in der Straße Sniers Achterhoff in einer Garage.

  • Winsen
  • 08.06.16
Blaulicht

Fahrraddieb in Winsen erwischt

as. Winsen. Ein 14-Jähriger hat am Samstagnachmittag das Fahrrad eines 12-Jährigen entwendet. Der Vater des Bestohlenen hat das Fahrrad auf dem Luhe-Spielplatz wiedergefunden, der Dieb fuhr damit. Der Jugendliche wurde bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Gegen ihn wird ein Strafverfahren eingeleitet. Die Polizisten wurden bei ihrer Arbeit von ca. 15 Jugendlichen und Kindern gestört, die die Beamten mit einem Fußball beschossen. Der Ball wurde vorübergehend eingezogen.

  • Buchholz
  • 02.05.16
Service
Dünne Schlösser stellen für Langfinger kein Hindernis dar (Szene gestellt)

Keine Chance für Fahrraddiebe

thl. Landkreis. Mit dem Frühling, wenn die Temperaturen steigen und die Räder aus Kellern und Garagen geholt werden, beginnt die Hochsaison der Fahrraddiebe. Und die sind sehr aktiv: In den vergangenen sechs Jahren registrierte die Polizei bundesweit immer mehr als 300.000 Diebstähle. Das Fahrrad zu schützen, ist also sinnvoll. Wichtig ist allerdings auch die Fahrrad-Daten, wie z.B. die Rahmennummer, zu dokumentieren. So kann die Polizei, sollte sie das gestohlene Rad auffinden, schnell seinem...

  • Winsen
  • 15.04.16
Blaulicht

Zeuge fasst Fahrraddieb

thl. Garstedt. In der Nacht zu Mittwoch kam es kurz nach Mitternacht in der Bahnhofstraße zu einem Fahrraddiebstahl, welcher dank eines aufmerksamen Zeugen schnell gelöst werden konnte. Der 50-jährige Garstedter hatte den Dieb (70) bei seiner Tat beobachtet und war ihm mit seinem Auto gefolgt. Im Mühlenweg gelang es dem couragierten Mann, den flüchtigen Täter zu stellen und bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

  • Winsen
  • 31.03.16
Blaulicht

Buchholz: Elektrofahrrad gestohlen

as. Buchholz. Ein bislang unbekannter Fahrraddieb hat in Buchholz am Dienstagabend zwischen 19.45 und 22 Uhr an der St. Paulus-Kirche in der Breiten Straße ein hochwertiges Elektrofahrrad gestohlen. Das Pedelec "Impuls" der Marke "Raleigh" war mit einem Faltschloss gesichert. Der Schaden wird auf 2.200 Euro geschätzt. • Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Buchholz unter Tel. 04181-2850 entgegen.

  • Buchholz
  • 23.03.16
Blaulicht

Polizei fasst Fahrraddieb

thl. Jesteburg. Am Grenzübergang nach Polen stellte die Polizei in einem Transporter zwei Fahrräder sicher, die zuvor in Jesteburg geklaut worden waren. Kurios: Der Eigentümer hatte das Fehlen der Räder aus dem verschlossenen Schuppen noch gar nicht bemerkt gehabt.

  • Jesteburg
  • 17.12.15
Blaulicht

Wer vermisst sein Fahrrad?

as. Neu Wulmstorf. Die Polizei Neu Wulmstorf sucht den rechtmäßigen Eigentümer eines grünen Damenrads des Herstellers „Meister“. Eine Jugendliche aus Rübke hatte sich am Mittwoch bei der Polizei gemeldet und gestanden, das unverschlossene Fahrrad am S-Bahnhof an sich genommen zu haben, um damit nach Hause zu fahren. Das Rad hat eine 3-Gang-Nabenschaltung und silberne Schutzbleche. • Wem dieses Fahrrad bekannt vorkommt, der kann sich bei der Polizei Neu Wulmstorf unter Tel. 040/70013860...

  • Neu Wulmstorf
  • 05.09.15
Blaulicht

Fahrraddieb ist offenbar Wiederholungstäter

as. Neu Wulmstorf. Nicht aus seinen Fehlern gelernt hat der Fahrraddieb, der am Dienstagvormittag von der Polizei in Neu Wulmstorf am Bahnhof beim Diebstahl überrascht wurde. Er war den Beamten aufgefallen, als er sich verschiedene Fahrräder am Fahrradständer anschaute. Eine Überprüfung des 23-jährigen Mannes ergab, dass er einen Bolzenschneider unter seiner Kleidung versteckte. Der Mann wurde auf der Dienststelle vernommen und erkennungsdienstlich behandelt. Den Bolzenschneider stellten die...

  • Neu Wulmstorf
  • 02.09.15
Blaulicht
Dieses Fahrrad der Marke Pegasus wurde in der Natur "entsorgt"
  2 Bilder

Wem gehört dieses Damenrad?

thl. Reppenstedt/Winsen. Die Polizei Reppenstedt (Landkreis Lüneburg) sucht den Besitzer eines violetten Damenrades der Marke Pegasus. Wie die Beamten mitteilen, wurde das Rad bereits am 9. Juni von einem 19 Jahre alten Mann zwischen Dachtmissen und Kirchgellersen in der Natur "entsorgt". Es ist anzunehmen, dass das Rad aus einem Diebstahl stammt, dieser jedoch noch nicht zur Anzeige gebracht wurde, heißt es. Ferner könne es sein, dass sich die Tat im Bereich Winsen/Elbmarsch ereignet hat....

  • Winsen
  • 14.07.15
Blaulicht
Sichere Schlösser machen es den Dieben schwer (gestellte Szene)

Hochsaison der Fahrraddiebe

thl. Landkreis. Der Frühling ist da, die Radsaison hat begonnen. Eine Zeit, in der auch Fahrraddiebe besonders häufig zuschlagen. Denn das Stehlen von Rädern ist beliebt: So lag die Zahl der von der Polizei registrierten Fahrrad-Diebstähle in den vergangenen fünf Jahren bundesweit immer über 300.000 und stieg 2014 im Vergleich zu 2013 mit 316.857 registrierten Diebstählen erneut an. Diebstahl-Schutz ist also sinnvoll, schon ganz einfache Sicherheitsmaßnahmen helfen. „Wer sein abgestelltes...

  • Winsen
  • 08.05.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.